WEB/DRUCKFRISCH

Aus den Parteien

Letzte Nachrichten
Ergebnisse der Europawahl 2024

So wurde in Hille gewählt:

Mit 33,4 Prozent ist die CDU auch in Hille die Wahlsiegerin. Gefolgt von der SPD, die 23,9 Prozent erreichte. Die Grünen haben mit 9,5 Prozent ihr Ergebnis zur Europawahl 2019 halbiert. Die FDP erreichte 5,0 Prozent und das Bündnis Sahra Wagenknecht 3,9 Prozent. Die AfD konnte 13,3 Prozent einfahren und war in Hille nicht so erfolgreich wie in anderen Städten und Gemeinden. Die Wahlbeteiligung lag mit 68,6 Prozent.über dem Kreisdurchschnitt.

mehr...

Podiumsdiskussion in der Möbelfabrik Priess in Unterlübbe

Verena Mertens, Kandidatin der CDU für das Europäische Parlament zu Besuch in Hille

Hille-Unterlübbe. Die Mittelstandsvereinigung der CDU im Mühlenkreis hatte kürzlich zu einer Podiumsdiskussion in der Aufenthaltsraum der Möbelfabrik Priess eingeladen. Der Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung, Olaf Hartmann, konnte neben Verena Mertens auch Bianca Winkelmann ( MdL) und Dr. Oliver Vogt (MdB) begrüßen. mehr...

Europawahl 2024 - Plakatwand

Das Wahlrecht nutzen, wählen gehen !

Hille. Der 09.06.2024 ist ein großer Tag für Europa! Dann sind die Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedssaaten der Europäischen Union aufgerufen, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu wählen. Weltweit ist sie eine mehr...

SPD Betreff: offener Brief an die Presse

Mit großer Verwunderung haben wir von dem geplanten Wetttrinken beim Hiller Markt erfahren. Unter dem Motto: „Einen rein für´n Verein.“ werden Vereine dazu aufgefordert, so viel Bier oder alkoholische Mixgetränke wie möglich zu konsumieren. Die Sieger erhalten eine Brauereibesichtigung oder ähnliche mit Alkohol in Verbindung stehende Preise. mehr...

Disskussion zum Vorgang

... wie ist Ihre Meinung hierzu? mehr...

Deutschland, da steht was im Raum

... einige unabhängige Unternehmer aus dem Mindener / Hiller Bereich (es werden täglich mehr!) machen ihrem Unmut Luft und gehen an die Öffentlichkeit. mehr...

Bericht über die Ehrung langjähriger Mitglieder der CDU-Ortsunion Hille

Die CDU Ortsunion Hille hatte Anfang März ihre Mitglieder zu einem „Wintergrillen“ eingeladen.

Anlässlich dieser Zusammenkunft nahm die Vorsitzende der Ortsunion Hille, Athena Gerling, die Ehrung langjähriger Mitglieder vor. Aufgrund der Corona-Pandemie waren die Ehrungen verschoben worden und konnten nun nachgeholt werden. mehr...

Dr. Oliver Vogt MdB berichtete

Hille. In der letzten Veranstaltung „60 plus“ des CDU-Gemeindeverbandes Hille, konnte unser Kreisvorsitzende und MdB Dr. Oliver Vogt im vollbesetzten Gemeinschaftsraum bei Heinz Krietemeier in Hille begrüßt werden.

Hier wurden die Anwesenden über das aktuelle Geschehen im Bundestag, aber auch in einen Rückblick über die vergangenen Monate über die Politik der „Ampel“ und der Opposition informiert. mehr...

Sitzung CDU-Ortsunion Nordhemmern

Aktuelles von der CDU OU Nordhemmern

Hille-Nordhemmern

Zur Sitzung der CDU-Ortsunion Nordhemmern hatte der Vorsitzende Hartmut Borcherding bei der Ortsvorsteherin Anne von Behren eingeladen.
Zu Gast war auch der Gemeindeverbandsvorsitzende Kristian Brukamp.
Ortsvorsteherin und Gemeindeverbandsvorsitzender teilten sich dann auch den Bericht aus Rat und Verwaltung. mehr...

Carsten Linnemann beim Neujahrsempfang der CDU im Mühlenkreis

Auch Hiller CDU-ler zählten zu den Gästen

Hüllhorst/Hille. Der CDU Generalsekretär Carsten Linnemann sprach beim Neujahrsempfang der CDU im Mühlenkreis. Der Empfang fand in der Ilex – Halle in Hüllhorst statt. Rund 300 Gäste hatten sich eingefunden.

Dr. Oliver Vogt , MdB, Vors. der CDU im Kreis Minden-Lübbecke, konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, u.a. Bianca Winkelmann, MdL, Detlef Beckschewe, Vors. der Kreistagsfraktion, Michael Kasche, Bürgermeister der Gemeinde Hüllhorst und Steffen Kampeter, Geschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. mehr...

ARCHIV

Alle Infos finden Sie hier! mehr...

Lokales

Zuletzt:
Mindener Museum Ausstellungen

Führungen in der Sonderausstellung „Mindens Bäckerstraße – Lebensgeschichten vom Wesertor bis zum Poos"

In der kommenden Woche haben Besucher*innen gleich drei Mal die Möglichkeit, die aktuelle Sonderausstellung „Mindens Bäckerstraße – Lebensgeschichten vom Wesertor bis zum Poos" im Mindener Museum zu entdecken. mehr...

Frühlingshafte Kunstwerkstatt in historischem Ambiente

Das zweite Märzwochenende stand im Mindener Hansehaus unter dem Zeichen der frühlingshaften Kunstwerkstatt – dem kleinen, aber feinen Nachfolger der legendären Schau aus der Hiller Verbundschule. mehr...

Nachbericht: Hiller Kunstwerkstatt

Schauen, kaufen, klönen – bei der traditionellen Hiller Kunstwerkstatt nun in Minden

Großen Zuspruch fand am 18./19. November die Kunstwerkstatt im Mindener „Bistro zur Quelle“. An beiden Tagen kamen jeweils von 11 bis 17 Uhr zahlreiche interessierte Besucher aus Nah und Fern, um zu schauen, zu kaufen und zu klönen, selbstverständlich bei freiem Eintritt. „Ist das hier die Ausstellung aus Hille?“, erkundigte sich ein zielstrebiger Gast am Eingang. Zeitweilig war kaum ein Parkplatz in der Umgebung vom Petershäger Weg 52 frei… mehr...

Kirchengemeinden

Zuletzt:
Jubiläums – Konfirmation der Kirchengemeinde Holzhausen – Nordhemmern

Hille-Holzhausen II. Die Kirchengemeinde Holzhausen II – Nordhemmern hatte zu einer Jubiläums – Konfirmation eingeladen. Sie fand am 09.06. 2024 in der Holzhauser Kirche statt. Die Jubiläums – Konfirmanden fanden sich in drei Gruppen zusammen: Die goldenen Konfirmanden, sie waren vor 50 Jahren konfirmiert worden, die diamantenen Konfirmanden, ihre Konfirmation liegt 60 Jahre zurück und die Gnadenkonfirmanden, sie wurden vor 70 Jahren konfirmiert. mehr...

Pfingst - Apps

Nicht anders als durch Trunkenheit hervorgerufen konnten sich einige erklären, was sich da vor ihren Augen, genauer gesagt: vor ihren Ohren abspielte. Da redeten zwölf Männer, Apostel, „von den großen Taten Gottes“, und zwar so, dass jeder Einzelne in der Menschenmenge sie in seiner eigenen Sprache predigen hörte, was alle in Erstaunen und Verwirrung versetzte. mehr...

Gottes Wort am Badesee Mindenerwald

Gemeinsamer Gottesdienst im Rahmen des Personalplanungs - und Gestaltungsraumes Hille am Himmelfahrtstag

Hille. Die e.v. Kirche im Planungsraum Hille hatte am Himmelfahrtstag zu einem gemeinsamen Gottesdienst am Badesee in Hille Mindenerwald eingeladen. An den vielen parkenden PKWs und den abgestellten Fahrrädern konnte man erkennen, dass hier etwas Besonderes los sein muss. Das Wetter spielte mit und das Gelände rund um den Badesee verbreitete mit seinen frichergrünten Bäumen und Sträuchern eine frühlingshafte Atmosphäre. mehr...

CVJM Festgottesdienst in der Hartumer Kirche

Hille-Hartum. Am Sonntag, den 03.03.2024, hatte der Kreisverband des CVJM zu einem Festgottesdienst für diese Region in die Hartumer Kirche eingeladen. Der Gottesdienst war gut besucht, selten war die große Kirche so voll, wie an diesem Sonntagmorgen. mehr...

Taize´ Gottesdienst zu Beginn der Passionszeit in der Holzhauser Kirche

Hille-Holzhausen II. Wer am Freitagabend (16.02.) die Holzhauser Kirche betrat um den Taize` Gottesdienst zu besuchen, der wurde von Stille und einem warmen, angenehmen Licht empfangen. Die Stille und das Licht ermöglichten den Besucherinnen und Besuchern Ruhe und innere Einkehr zu finden. mehr...

Ein Bläserkonzert unter dem Motto: The Trompet shall sound!

Am 11.02. veranstaltete der CVJM Rothenuffeln ein hochkarätiges Konzert mit einem Trompetenensemble der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, unter der Leitung von Prof. Höfs, in der Kreuzkirche. Das internationale Ensemble, bestehend aus jungen Studierenden aus aller Welt, bot ein hervorragendes Musikerlebnis vor ausverkauftem Haus mehr...

Verabschiedung Pastor Weber

Bereits am 14. Januar verabschiedeten wir Pastor Weber aus Nordhemmern, da er an dem Sonntag seinen letzten Gottesdienst in dieser kleinen beschaulichen Kapelle hielt. Nachdem der Weggang von Ehepaar Weber im November in der Gemeindeversammlung verkündet wurde und die Überraschung, der Schock und die Sprachlosigkeit gewichen waren, war klar, dass die beiden ein liebevolles Abschiedsgeschenk verdient hatten. mehr...

Frauenfrühstück im Gemeindehaus

Hille-Holzhausen II. Die Frauenhilfe Holzhausen – Nordhemmern hatte am Samstag, 27. Januar 2024, zu einem Frauenfrühstück eingeladen. Es fand im Gemeindehaus in Holzhausen II an der Nordhemmer Straße statt.

Wer an diesem Morgen das Gemeindehaus betrat, wurde von Kaffeeduft und geschmackvoll gedeckten Frühstückstischen empfangen. Das Leitungsteam begrüßte die Gäste. Johanna Gartmann stimmte bekannte Lieder an, lud zu lockeren gymnastischen Übungen ein und sorgte so für eine fröhliche Stimmung. mehr...

Gemeindeverbandsversammlung mit großer Überraschung

Pfarrer Christian M. Weber verlässt die Gemeinde zum neuen Jahr

Hille- Holzhausen II. Es ist schon zur Tradition geworden, dass am Abend des Buß- und Bettages ein Taize - Gottesdienst im Gemeindehaus in Holzhausen stattfindet ... Die Versammlung verlief bis zu dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ konstruktiv und harmonisch. Aber unter diesem Tagesordnungspunkt gab es einen Paukenschlag. Pfarrer Weber führte aus, dass er zu Beginn des neuen Jahres diese Gemeinde verlassen und eine Pfarrstelle im Siegerland annehmen werde mehr...

Hartum: Musical ... hinter den Kulissen

Bereits im Januar 2023 begannen Planungen von Johanna Gartmann, das Musical „Das Gespenst von Canterville“ im Herbst in der Hartumer Kirche aufzuführen. Für die potentiellen jungen Darstellerinnen und Darsteller sowie deren Eltern startete das Projekt mit der Bitte es zu bewerben; denn es hieß 50 Kinder für die Mitwirkung zu begeistern. mehr...

Applaus und Bravorufe wollten nicht enden

Erfolgreiche Aufführung des Musicals “Das Gespenst von Canterville“ in der Hartumer Kirche

Hille-Hartum. Am Sonntagnachmittag (29.10.2023) wurde die Hartumer Kirche in ein Gruselschloss verwandelt. Der Kinder- und Jugendchor der Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen führte unter der Leitung von Johanna Gartmann das Musical „Das Gespenst von Canterville“ auf. Seit den Sommerferien wurde auf diese Aufführung hingearbeitet. mehr...

SPORT

Zuletzt:
2. Frauen: Aufstieg Oberliga!

Durch einen perfekten 27:18 Sieg im letzten Relegationsspiel gegen Bochum-Riemke 2 steht nun fest, dass unsere 2. Frauenmannschaft in der nächsten Saison in der Oberliga an den Start geht. Mit Sektfontänen, Konfettiraketen und Feuerwerk feierten die Mädel ihren verdienten Aufstieg. mehr...

Lit 3. Liga - Frauenhandball

... klasse - Klassenerhalt gesichert! Saison-Abschluss und Verabschiedungen mehr...

Das HillerWebBlatt sagt Danke!

Am Samstag fand das letzte Heimspiel der Drittliga – Handballerinen von Lit Tribe 1912 in der Holzhauser Bürgerhalle statt. Das war für das HillerWebBlatt eine gute Gelegenheit, Danke zu sagen und Andrea Meier einen Blumenstrauß zu überreichen. Andrea Meier, Mannschaftsbetreuerin der Lit Damen, hatte auch wieder in dieser Saison dem HillerWebBlatt interessante Spielberichte und tolle Fotos vom Spielgeschehen zur Veröffentlichung bereitgestellt. Ohne Andrea Meier wäre diese Berichterstattung, die von vielen Leserinnen und Lesern des HillerWebBlattes geschätzt wird, nicht möglich gewesen.

Nochmals, liebe Andrea, herzlichen Dank!

Silvesterturniere 2023 in der Holzhauser Bürgerhalle

Mit dem Cornhole-Turnier geht der VFB einen neuen Weg

Hille-Holzhausen II. Am 29. und 30. Dezember 2023 geht es in der Holzhauser Bürgerhalle richtig rund. Der VfB lädt zu den Silvesterturnieren 2023 ein. „In diesem Jahr wagen wir etwas Neues“, war von Stefan Wiese, Vorsitzender des VfB, zu erfahren. „ Neben Handball bieten wir auch ein Cornhole -Turnier an“. mehr...

Handbälle und Bohnensäckchen flogen durch die Bürgerhalle

Der VfB Holzhausen II richtete im Rahmen des Silvesterturniers 2023 auch eine Cornhole-Challenge aus

Hille-Holzhausen II. Beim diesjährigen Silvesterturnier gab es gleich am ersten Turniertag eine Premiere. Neben Handballspielen fand auch eine Cornhole- Challenge statt. Diese Premiere war von Erfolg gekrönt. Das „Säckchenwerfen“ wurde begeistert aufgenommen. 32 Mannschaften hatten sich angemeldet. mehr...

Aus den Vereinen

Zuletzt:
Große Sommer- Reitturnier des RV Hille

Pressemitteilung

über das Große Sommer- Reitturnier des RV Hille
vom 07.06.2024 bis 09.06.2024

(Allgemeine Informationen für die Lokalen Sportredaktionen im Kreis Minden-Lübbecke)

Von Freitag, dem 07.06.2023 bis Sonntag, dem 09.06.23 gehen 370 Reiter*innen mit ca. 840 genannten Pferden bei dem überregional bekannten Reitturnier in der Leiwkenstadt an den Start. Über 1000 Nennungen sind beim Veranstalter eingegangen. mehr...

Michael Hoogma bleibt erster Vorsitzender

Die beste Nachricht bei der letzten Jahreshauptversammlung gab es bei den Wahlen. Michael Hoogma, seit nunmehr sechzehn Jahren Vorsitzender des Dammvereins Holzhausen II, gab sein Jawort zu weiteren vier Jahren. mehr...

Reparieren statt wergwerfen

Repair- Cafe in Südhemmern immer wieder gut besucht

Hille – Südhemmern. Wenn etwas kaputt geht, neigen viele Menschen dazu, den Gegenstand gleich wegzuwerfen und einen neuen zu kaufen. Aber es geht auch anders, so kann man zunächst einmal versuchen, ihn zu reparieren. mehr...

Die bunten Bänder flattern wieder

Nach einem regnerischen Tag kam abends pünktlich die Sonne zum Vorschein.
Einige Männer des Heimatvereins Holzhausen II stellten den Maibaum im Dorfgarten an der Minderheider Straße auf. Nun können sich die Autofahrer und Radfahrer wieder an den bunten Bändern erfreuen. mehr...

Jahreshauptversammlung des VFB Holzhausen II

... fand traditionsgemäß am 28. März bei Petermanns stattHille-Holzhausen II. Die JHV 2024 des VfB war gut besucht. Der Vors. Stefan Wiese konnte 44 Mitglieder begrüßen. Er stellte die Tagesordnung vor, die 14 Punkte umfasste. Sie wurde vorschriftsmäßig Punkt für Punkt behandelt. mehr...

Das Heuerlingswesen war auch in Nordhemmern bekannt

Hille-Nordhemmern. Im Nordhemmer Spritzenhaus waren alle Plätze besetzt, als Karin Keller aus Espelkamp einen Vortrag zum Thema „Das Heuerlingswesen in Norddeutschland“ hielt. Im Mittelpunkt stand die Entstehung und Entwicklung der unterbäuerlichen Schicht, ihre Sorgen und Mühen die Existenz der Familien zu sichern. mehr...

Abstinenzgruppe Stemmer Friedewalde

Wir begrüßen den obigen Verein herzlich in unserem WebBlatt, welcher sich direkt in unserer Nachbarschaft befindet. mehr...

Das Thema „Personale Gewalt“ ist Thema im RV Hille

Der RV Hille bewirbt sich mit dem Schutzkonzept für das „Qualitätsbündnis Sport NRW“

Eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern des RV Hille arbeitet seit Februar 2023 am Schutzkonzept gegen personale Gewalt. mehr...

Saisonstart mit Vereinsmeisterschaft des RV Hille

Das sonnige Wochenende lockte viele Reiter und Zuschauer auf die Reitanlage an der Leiwkenstadt und bescherte den Reitern und Pferden sehr gute Abreitbedingungen auf den Außenplätzen. mehr...

RV Hille ehrt die erfolgreichen Reiter 2023

Das Reiterstübchen des RV Hille war gut besucht, als die 2. Vorsitzende Daniela Mehrhoff die Jahreshauptversammlung des RV Hille am Freitag, den 01.03.2024 eröffnete. mehr...

„Volle Halle“ beim Ringreiten 2024

Der RV Hille hatte am 13. Januar zum Ringreiten 2024 eingeladen und dank motivierter Reiter, entspannter Pferde, anfeuernder Zuschauer und mehrerer Wetten wurde es ein außerordentlicher Spaß. mehr...

Kinderprogramm beim Heimatverein

An den Tagen der offenen Tür, den Sonntagen 16. Juni und 11. August, besuchen Gäste aus nah und fern die Historische Schmiede und die Handwerksscheune an der Minderheider Straße in Holzhausen. Der Schmied hämmert am Amboss, das reichhaltige Tortenangebot kann sich sehen lassen und für musikalische Unterhaltung ist auch gesorgt. Alles gut und schön!

Aber dieses Angebot war für Kinder und junge Familien offensichtlich nicht interessant. Das soll sich ändern! mehr...

Holzhausen: Mitgliederversammlung beim Heimatverein

Kassenwartin und Schriftführerin wurden neu gewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Holzhausen II e.V. konnte die Vorsitzende Rosi Ullrich auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die traditionellen Veranstaltungen fanden guten Zuspruch. Sie sollen auch in diesem Jahr wieder angeboten werden. mehr...

Treffen der Aktiven Hillerinnen

Am 05.03.24 trafen sich 17 aktive Hillerinnen aus unterschiedlichen Vereinen zum Netzwerken im Technikzentrum in der Fischerstadt in Südhemmern.

Karin Ressel GF Technikzentrum begrüßte als Referenten Marco Mehwald von der Freiwilligenagentur des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. mehr...

Der Förderverein Bürgerhalle Holzhausen II zieht Bilanz

Hille-Holzhausen II. Der Förderverein Bürgerhalle Holzhausen II hat auf seiner Jahreshauptversammlung am 23. Februar 2024 zahlreiche Erfolge des vergangenen Jahres präsentiert und spannende Projekte für das laufende Jahr angekündigt. Im vergangenen Jahr hat der Verein durch die Pflasterung des Atriums einen wichtigen Beitrag zur Verschönerung und Funktionalität der Bürgerhalle Holzhausen geleistet. mehr...

Boßeltour des Dammvereins

Bei gemischen Wetter hat der Dammverein-Holzhausen II mit vier Gruppen eine Boßeltour gemacht. Start und Ziel war bei der Familie Duda, der Tuchtweg war der Hauptteil der zu boßelnden Strecke. Vorteil bei vier Gruppen ist natürlich, das jeder Teilnehmer häufiger dran ist und sein Können unter Beweis stellen konnte. mehr...

Heimatverein Hartum: Neue Webpräsenz

... gerne geben wir diese Info hier weiter! mehr...

Schloss Himmelreich und die himmlischen Töchter

Vortrag: Schloss Himmelreich in Friedewalde Geschichte des Gebäudes und der Besitzer, Bewohnerinnen und Bewohner.

Hille-Nordhemmern. Jürgen Sturma, Heimatpfleger aus Minden, hielt einen lebendigen Vortrag gefüllt mit Anekdoten aus der Geschichte des Hauses Himmelreich, im vollbesetzten Heimathaus Nordhemmern. mehr...

Vorstandswahlen beim Landwirtschaftlichen Ortsverband Holzhausen II

Hille-Holzhausen II. Der Landwirtschaftliche Ortsverband Holzhausen II hatte zur Generalversammlung mit Vorstandswahlen eingeladen. Sie fand am 26.01.2024 im Gasthaus Seele in Holzhausen II statt. Nach der offiziellen Tagesordnung war ein gemeinsames Essen und eine gemütliche Gesprächsrunde vorgesehen. Nicht nur Mitglieder, sondern auch deren Partnerinnen und Partner waren eingeladen. mehr...

Frauenfrühstück Hiller Landfrauen

Die Landrauen aus Hille-Hartum luden am 13.01.24 zum Frühstück in das ev. Gemeindehaus Südhemmern.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Abschied von der Powerfrau.

Ca 80 Frauen nahmen teil. Gestartet wurde mit der Begrüßung von Sonja Frederking und einem Rezept für ein gutes neues Jahr von Catherina Elisabeth Goethe. mehr...

Neujahrsempfang der Landfrauen des Kreises Minden-Lübbecke

Espelkamp. D.ie Landrauen des Kreises Minden-Lübbecke luden am 20.01.24 zum Empfang in das Bürgerhaus in Espelkamp.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto: Mut für Morgen!

Zahlreiche Frauen aus dem Mühlenkreis und Ehrengäste aus Politik, Landrat Ali Dogan, Dezernentin Nicole Streitz, einige Bürgermeister*innen, Banken und weitere Organisationen und Politiker*innen nahmen teil. mehr...

Gemeinde-Kolorit

Letzte Nachrichten
Bürgerservice der Gemeinde Hille ab Juli 2024 nur noch mit Termin zugänglich

Der Bürgerservice im Rathaus ist Anlaufstelle für zahlreiche Verwaltungsdienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hille.

Für viele Verwaltungsvorgänge ist der Bearbeitungsaufwand in den letzten Jahren deutlich gestiegen, wodurch es immer wieder zu längeren Wartezeiten gekommen ist.

mehr...

Pressemitteilung des Mindener Museums (Gerne teilen)

Donnerstagsführung im Mindener Museum

Am Donnerstag, 6. Juni um 17 Uhr findet im Mindener Museum eine öffentliche Führung durch die Ausstellung „Kleine Tore, große Sprünge. Der Handballsport im Rheinland und Westfalen von 1917 bis heute" statt. Museumsleiter und Kurator Philipp Koch stellt die Geschichte dieses Sportspiels anhand ausgewählter Objekte mit lokalen Bezügen vor. Die Teilnehmenden erwartet eine gut 45minütige vielfältige und faszinierende Reise durch die 100jährige Geschichte dieser Sportart, die als Feldhandball begann und sich bis heute mehrfach gewandelt hat. mehr...

Ausstellung "Kleine Tore, große Sprünge?

Handballsport im Rheinland und Westfalen von 1917 bis heute"

Das Mindener Museum präsentiert ab 11. Mai Spuren und Geschichten rund um den Handball in NRW
Ab dem 11. Mai 2024 spürt eine Ausstellung im Mindener Museum unter dem Titel "Kleine Tore, große Sprünge" der Geschichte, Gegenwart und Zukunft des populären Handballsports in Rheinland und Westfalen nach. mehr...

Die wichtigsten Daten und Fakten zur Mülltrennung

Verpackungsverbrauch und -recycling in Deutschland mehr...

Sommerferienangebot der Jugendförderung der Gemeinde Hille

Keine Langeweile in den Sommerferien

Die Sommerferienangebote der Jugendförderung der Gemeinde Hille sind vielfältig. Langeweile muss niemand haben! mehr...

Start der Badesaison am Naturbad in Mindenerwald

Die Badesaison im Naturbad Mindenerwald startet wieder, ab dem 01.06.2024. Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass der Eintritt wie immer kostenfrei ist. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird bei gutem Wetter von 10 Uhr bis 18 Uhr vor Ort sein und für Ihre Sicherheit sorgen. Bitte beachten Sie die gehisste Badefahne für Ihre Sicherheit. Die Erklärung dazu finden Sie im Aushangkasten vor Ort. mehr...

Erlebnistouren bei den Sieben!

Die SIEBENECKEN.APP vereint das Radfahrenmit der aufregenden Welt der Augmented Reality (AR). Anstatt nur Sehenswürdigkeiten zu sehen, können Benutzer jetzt auch ein interaktives AR-Spiel an ausgewählten Standorten spielen. Die Standorte finden Sie in den Kommunen Lübbecke, Hüllhorst, Stemwede, Espelkamp, Rahden, Pr. Oldendorf und in der Gemeinde Hille. mehr...

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Hille tagte im Hartumer Rathaus

Hille-Hartum. Der Seniorenbeirat der Gemeinde Hille hatte zu seiner 103. Sitzung eingeladen. Sie fand im großen Sitzungssaal des Hartumer Rathauses statt ... Die Tagesordnung wurde Punkt für Punkt behandelt. Ein wichtiges Thema war die überdachte Mitfahrbank. Sie soll im Zentrum von Hille, an der Mindener Straße vor der Seniorenresidenz aufgestellt werden. mehr...

Serviceportal – Anmeldung über BundID – Was ist wichtig?

Bürgerinnen und Bürger, die das Serviceportal der Gemeinde nutzen, können sich ab dem 22.05.2024 dort über die deutschlandweit gültige BundID anmelden. Der vom Bundesministerium des Innern und für Heimat zentral bereitgestellte Basisdienst zur Identifizierung bei Online-Diensten löst damit das Servicekonto. mehr...

Heimatpreis 2024 – Halbzeit und noch keine Vorschläge

Mit dem vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Heimat-Preis werden ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in Teilbereichen der Gemeinde Hille oder in der Gemeinde Hille insgesamt um Heimat und Gemeinschaft verdient machen. mehr...

Jetzt anmelden zum Stadtradeln

Aktionszeitraum 20.05.2024 bis 09.06.2024

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr das kreisweite STADTRADELN statt. Alle Städte und Gemeinden des Kreises sind dabei, also auch die Gemeinde Hille. Das STADTRADELN ist ein internationaler Alle, die im Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können mitmachen. mehr...

Europawahl am 09. Juni 2024

Die Wahlbenachrichtigungsbriefe für die Wahl zum Europäischen Parlament am 09.06.2024 werden an die Wahlberechtigten in der Gemeinde Hille in diesen Tagen versandt. Jeder, der glaubt wahlberechtigt zu sein und bis zum 19.05.2024 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich umgehend im Wahlbüro der Gemeinde (Tel. 0571 40 44 224) im Rathaus mehr...

Hiller Frühjahrsmarkt, ein Fest für Jung und Alt

Das traditionelle Volksfest Hiller Markt steht wieder vor der Tür und lädt Groß und Klein zu einem unvergesslichen Erlebnis ein. Vom 26. bis 28.04.2024 verwandelt sich der Hiller Marktplatz (Sportplatz weg 43) in einem bunten Festplatz mit zahlreichen Attraktionen und Highlights. mehr...

Sperrung Mindener Straße – Baustelle Am Gleisbogen

Das Gewerbegebiet „Am Gleisbogen“ wird zurzeit erschlossen. Für das Verlegen von Versorgungsleitungen und den Bau einer Linksabbiegerspur ist die Mindener Straße seit dem 04.03.2024 gesperrt. mehr...

Reisedokumente rechtzeitig überprüfen

Im Hinblick auf den geplanten Sommerurlaub vieler Hiller Familien rät das Team des Bürgerbüros der Gemeinde Hille, rechtzeitig die Gültigkeit aller Ausweis und Reisedokumente zu überprüfen. „Und zwar nicht nur die eigenen, sondern auch die der Kinder“, heißt es aus dem Hiller Rathaus. mehr...

Achtung: NEUER STANDORT für Sondermüll

Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen aus Haushaltungen und Kleingewerben“


Am Samstag, dem 13. April 2024 wird auf dem Gelände der Pohlschen Heide (Pohlsche Heide 1, 32479 Hille) in der Zeit von 9.00 Uhr - 11.00 Uhr von der KreisAbfallVerwertungsGesellschaft (KAVG) des Kreises Minden-Lübbecke die Sammlung schadstoffhaltiger Abfälle aus Haushaltungen und Kleingewerben durchgeführt. E mehr...

Sperrmüllabfuhr und Sammlung der Haushaltskältegeräte in der Gemeinde Hille

Im Gebiet der Gemeinde Hille wird eine Sperrmüllabfuhr und Abfuhr der Haushaltskältegeräte am Mittwoch, 24.04.2024, durchgeführt. mehr...

Gemeinde lobt den Heimatpreis zum fünften Mal aus

Mit dem vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Heimat-Preis werden ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in Teilbereichen der Gemeinde Hille oder in der Gemeinde Hille insgesamt um Heimat und Gemeinschaft verdient machen. mehr...

Wohnprojekt – Zum kleinen Wiebusch

Über das Programm der OWL GmbH „Wohnen der Zukunft auf dem Land“ hat die Gemeinde Hille den Zuschlag für die Entwicklung eines Konzeptes in Hartum erhalten. Ziel ist es herauszufinden, welche Wohnformen Singles, Familien und Ältere benötigen. mehr...

HK-Konjunkturumfrage: Wirtschaft im Kreis Minden-Lübbecke im Konjunkturtal

Bei der Frühjahrskonjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) zeigt sich im Mühlenkreis ein weiterhin eingetrübtes Stimmungsbild. Im Vergleich zur Umfrage im Herbst 2023 haben sich viele Werte nochmals verschlechtert. mehr...

Fix was los in den Osterferien

Los geht es in den Osterferien mit einem 3D Minigolf Match in unterschiedlichen Themenräumen wie zum Beispiel unter Wasser, im Dschungel oder im Weltraum. Die Räume werden mit 3D-Chromadepth-Brillen zum Leben erweckt. Insgesamt stehen für die Gamer*innen 18 Bahnen zur Verfügung, die auf ein Ausprobieren warten. mehr...

Bürger-Info

Ankündigung der Vollsperrung eines Teilstücks der Mindener Straße in der Ortschaft Hille

Ab Montag, 04.03.2024 wird ein Teilstück der Mindener Straße (Landesstraße L 766) in der Ortschaft Hille aufgrund von Erschließungsarbeiten für das Gewerbegebiet „Am Gleisbogen“ voll gesperrt.
mehr...

Anmeldung Osterfeuer

Wer ein Osterfeuer veranstalten möchte, muss die schriftlich bis spätestens 11. März 2024 bei der Gemeinde Hille anzeigen. Die Gebühr für die Prüfung und ggf. Bescheinigung über die Anzeige eines Brauchtumsfeuers beträgt 100.- € und ist per Vorkasse zu entrichten. Eingetragene ortsansässige Vereine und Feuerwehren sind von der Gebühr befreit.
Diese Anzeigefrist ist zwingend einzuhalten, um die Osterfeuer sachgerecht prüfen zu können.

mehr...

GEMEINDE-Ticker

Warnung vor dem Betreten von Eisflächen

Beim Betreten von Eisflächen in der Gemeinde Hille besteht Lebensgefahr durch Einbrechen und Ertrinken. Trotz der Wetterlage der vergangene Tage mit Temperaturen um den Gefrierpunkt und teils deutlich darunter hat sich auf den Gewässern keine tragfähige Eisschicht aufgebaut. Die bereits vorhandene kann weder Menschen noch Tiere tragen. Die Gemeindeverwaltung bittet um umsichtiges Verhalten. mehr...

Abschlussturnier der Gemeindebouleliga Hille 2023

... Der Bürgermeister und Schirmherr Michael Schweiß konnte gegen 19 Uhr den Wanderpokal dem Sieger übereichen,

Anschließend gab es noch eine Bouleparty zum Saisonabschluss in den Räumlichkeiten vom Sportverein Mindenerwald

Die Organisatoren waren sehr zufrieden mit der ersten Saison und den Abläufen der Spiele.

Superbeteiligung von allen Ortschaften der Gemeinde Hille. mehr...

ARCHIV

Alle Infos finden Sie hier! mehr...

Aus den Ortschaften

Zuletzt:
Südhemmern: Vorankündigung

Sommerfest der Jubiläen

700 Jahre Kapelle Maria Magdalena in Südhemmern - 50 Jahre ev. Kindertagestätte Südhemmern mehr...

Eickhorst: Sanierung der Friedhofswege

Ab Samstag, dem 20.04.2024 werden die Wege auf dem Friedhof Eickhorst saniert. Deshalb werden in den kommenden Wochen Wegeabschnitte gesperrt sein. Die Gemeinde bittet die Friedhofsbesucher um Beachtung der Sperrungen und entsprechende Rücksichtnahmen. Am Samstag wird die Dorfgemeinschaft Eickhorst in Kooperation mit dem Baubetriebshof mit den Vorarbeiten beginnen. mehr...

Holzhausen: Schnatgang bei Sturm und Regen

Hille-Holzhausen II. Der Holzhauser Ortsheimatpfleger Burkhard Niemann und der Vors. des Landwirtschaftlichen Ortsverein, Michael Koch, hatten am Sonntag, den 24.03. 2024 , zu einem Schnatgang eingeladen. Um 14.00 Uhr trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Handwerksscheune an der Minderheider Straße. Trotz des ungemütlichen Wetters konnte Burkhard Niemann rund 30 Gäste begrüßen. mehr...

Südhemmern: Rückschau auf Osterweg

Hille-Südhemmern. Die Kirchengemeinde Hille-Südhemmern lädt zu einem Spaziergang auf dem Osterweg ein. Auf dem Außengelände der Kapelle Maria Magdalena und der Scheune haben Gemeindemitglieder 13 Stationen angelegt, die die letzten Tage Jesu von Palmsonntag bis Ostern darstellen ... mehr...

Unterlübbe: Aktion "Saubere Landschaft"

Auch dieses Jahr haben wir in Unterlübbe die Aktion „Saubere Landschaft“ durchgeführt.

Am Samstag, den 16. März April haben wir uns um 9.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus getroffen. mehr...

Musikwelten

Zuletzt:
Die Musikschule Hille lädt herzlich zu den Schülervorspieltagen ein.

Den Anfang machen die Schüler*innen von von Kornelia Ladendorff (Blockflöte) am Mittwoch, 22.05.24 um 16.00 Uhr im Bürgerhaus Rothenuffeln, Griepshop 7.

Am selben Tag um 18.00 Uhr spielen die Schüler*innen von Yong Hwang (Schlagzeug) und Christian Wöbking (Blechblasinstrumente und Bläserklasse) in der Grundschule Hille, Schlandorfstr. 26.

Am 06.06.24 musizieren die Schüler*innen von Hanna Adamitz (Violine, Klavier, Keyboard) um 18.00 Uhr in der Grundschule Hille.

mehr...

Instrumentenvorstellung der Musikschule

Istrumentenvorstellung der Musikschule am 20.04.2024 in der Grundschule Hille Hille. Am Samstag, 20.04.2024 fanden sich viele Kinder und Erwachsene in der Grundschule in Hille ein, um an der Instrumentenvorstellung der Musikschule Hille teilzunehmen.

Countrykonzert "ungeschminkt - korios"

Hille. Karohemden, Cowboyhüte und Boots sind nur was für Cowboys? Nein! Spätestens seit Taylor Swift mit ihrem aktuellen Song "You belong with me", ist die Welt der Countrysongs wieder populär. Und so widmet sich auch der gemischte Chor "ungeschminkt-chorios" aus Hille mit Band und unter der Leitung von Bianca Wilhelmy-Droese diesem Genre in seinem neuen Programm. mehr...

Feel go(o)d mit Auftritten in Häverstädt und Eldagsen

Wenn in Hille und Umgebung über Gospelmusik gesprochen wird, ist der Chor Feel go(o)d immer eine gute Adresse. Die Sängerinnen und Sänger überzeugen mit viel Fröhlichkeit und schönen Liedern, so dass das Publikum sich bei den Konzerten schnell von der Musik mitreißen lässt. Oft wird auch zum Mitklatschen animiert, was natürlich die Stimmung schnell auflockert. mehr...

Gospelchor on Tour

Gospelchor on Tour Feel go(o)d mit Auftritten in Häverstädt und Eldagsen

Wie schnell doch ein Jahr vergeht?! Das sagen sich die Sängerinnen und Sänger des Gospelchors Feel go(o)d mit ihrer Chorleiterin Johanna Gartmann. mehr...

Musikschule: Volles Haus beim Musical

„Drachenkämpfer – vom Bauernjungen zum Königssohn“

„Ob denn alle Leute klatschen, mit den Füßen stampfen und laut `Juchhu` schreien können“, fragte die Prinzessin das Publikum. Natürlich wurde es vom vollbesetzten Haus lautstark bejaht, beklatscht, mit den Füßen gestampft und Juchhu geschrien. mehr...

Instrumentenvorstellung der Musikschule Hille

Instrumente zu unterrichten, ist die Spezialität der Lehrkräfte der Musikschule der Gemeinde Hille. Hier wird allen Interessenten - ob jung oder alt - kompetent, engagiert und erfahren, vor allem aber begeisternd das Musizieren näher gebracht. mehr...

Jahreskonzert des Jugendblasorchesters Rothenuffeln

Das Publikum war zahlreich erschienen, sodass die Mensa gut gefüllt war. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Vorsitzenden und den stellvertretenden Bürgermeister begann Unter der neuen Leitung Frau Yuman Xiao aus Osnabrück das Konzert. Es wurden anspruchsvolle Stücke präsentiert mehr...

GEWERBETREIBENDE VOR ORT

Zuletzt:
OWL-Abgeordnete besuchen Hannover Messe

Innovationen made in Ostwestfalen-Lippe

Hannover/Ostwestfalen-Lippe. Die Anreise in die Landeshauptstadt Niedersachsens war für die drei CDU-Abgeordneten aus Ostwestfalen-Lippe kürzer als die Reise nach Düsseldorf. Bianca Winkelmann aus Minden-Lübbecke, Tom Brüntrup aus Bielefeld und Raphael Tigges aus Gütersloh nutzten die räumliche Nähe ihrer Heimatregion ganz im Nordosten NordrheinWestfalens für einen Besuch auf der Hannover Messe. mehr...

25 Jahre Horstmeier OPTIK in Hille

Hille. Am 1. Mai 2024 konnte Horstmeier Optik das 25 jährige Firmenjubiläum feiern. Zunächst eröffnete Augenoptikermeister und Uhrmachermeister Dirk Horstmeier sein Geschäft an der Mindener Str. 76. Im Jahre 2012 erfolgte dann der Umzug in das jetzige Gebäude an der Mindener Str. 67. Es befindet sich in Hilles „Guter Stube“, in der Nähe der ehemaligen Kornbrennerei Meyer. mehr...

Energie und Innovation

Eine neue Idee bringt neue Möglichkeiten

Viele von uns haben in den letzten Jahren selber erleben dürfen, wie es ist, wenn die bestellten Pellets für die Heizung oder den Ofen nur zum Teil geliefert werden und der Preis auf das 7fache ansteigt.

Eine Lösung für das Problem können Mikroalgen sein. mehr...

Das Technikzentrum in Südhemmern wird 30

Ein Grund zum Feiern und die großartige Arbeit herauszustellen

Hille-Südhemmern. Karin Ressel, Gründerin und Geschäftsführerin des Technikzentrums, hatte am Nachmittag des 29.04. 2024 zu einem Empfang eingeladen. Rund 70 Gäste trafen sich in der ehemaligen Zigarrenfabrik um das 30jährige Jubiläum zu feiern.

mehr...

Presse-Meldung von Greenfiber

... es ging und geht voran, mit dem Glasfaser-Ausbau in unserer Region mehr...

Ergotherapie-Team aus Hartum stellt sich vor

Im Dezember 2022 öffneten sich die Türen der Ergotherapie Praxis von Tatjana Schöphörster in Hartum. Bis jetzt hat sich dort einiges getan. Das Team besteht nun aus 4 Ergotherapeutinnen. Neben der Praxisinhaberin Tatjana Schöphörster sind Celina Wessling, Stefanie Sander und Hanna Kruse im Einsatz und behandeln Kinder und Erwachsene jeden Alters mit verschiedensten Krankheitsbildern. mehr...

Gesundheitszentrum Rothenuffeln

Die ersten Betreiber eröffnen ihre Dienstleistungen ... mehr...

Proteste der Bauern „Genug ist genug“ gehen weiter

Hille. Der bundesweite Protest der Bauern gegen die Kürzungspläne der Bundesregierung im Agrarbereich wurde von den Hiller Bauern voll unterstützt. Rund 70 Trecker und einige andere Fahrzeuge kamen am Montagmorgen (08.01.2024) gegen 8.00 Uhr am Hiller Hafen zusammen. Auf dem Hof des Raiffeisen Landbundes planten die Bauern gemeinsam mit dem „Dorf -Sheriff“ Detlef Pick die Fahrt im Konvoi nach Minden zum Preußenmuseum. mehr...

Weitere Treffen

Wo? Marktplatz Hille

... und zur Rückschau: Drohnen-Video von der Bauern Demo am 08.01.24 mehr...

Familien-Protest der Bauern

Beim "Zentralen Mahnleuchten" auf dem HIller Marktplatz, zeigte sich, wer (Kleines aber später Großer) noch hinter den Bauernprotesten steht ... deren Kinder! mehr...

Große Enttäuschung über die Reaktion der Ampelregierung

Hille-Nordhemmern. Die große Protestwoche der Landwirte ist gelaufen und die Reaktion der Ampelregierung auf die Proteste ist für die Bauern enttäuschend. Auch die Mitglieder im Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Holzhausen – Nordhemmern sind unzufrieden und organisierten an 20.01.2024 ab 17.00 Uhr auf dem Hof von Gerd Meyer, Obere Straße 127, eine Mahnwache. mehr...

Mahnwache der Hiller Bauern an der B 65 in Unterlübbe

Hille-Unterlübbe. Die Proteste der Hiller Landwirte gehen weiter. Am Donnerstag, den 11.01. 2024, stellten sie ab 17.00 Uhr mit ihren Treckern an der B 65 Mahnwachen auf. Sie trafen sich auf dem großen Parkplatz an der B 65 in Unterlübbe und stellten die Mahnwache in Richtung Eickhorst und Rothenuffeln auf. mehr...

NEUJAHRSVERLOSUNG IN HILLE

Eine lockere, fröhliche Stimmung herrschte bei der Neujahrverlosung des Gewerbevereins Hiller Land

Hille. Am ersten Freitag im neuen Jahr ging es in der Aula der Gesamtschule hoch her. Der Gewerbeverein Hiller Land hatte zur Neujahrsverlosung eingeladen. Die Hiller Geschäfte und Dienstleistungsbetriebe wollten sich damit bei ihren Kunden und Unterstützern im letzten Jahr herzlich bedanken. mehr...

Neujahrsverlosung in Rothenuffeln

Hille-Rothenuffeln. Der Gewerbeverein Hiller Land hatte am Samstag, den 13.01.2024, zu einer Neujahrsverlosung in das Bürgerhaus Rothenuffeln eingeladen. Dies war die zweite Veranstaltung dieser Art, die erste Neujahrsverlosung fand bereits am 05.01. 2024 in der Aula der Verbundschule Hille statt. mehr...

Die Tankstelle "Route 65" heißt jetzt "Joiss"

Es wird ein erweiterter Service rund ums Auto angeboten

Hille-Rothenuffeln. Benjamin Weißenberg ist der neue Pächter der Tankstelle in Rothenuffeln an der Lübbecker Straße 87. Diese Tankstelle war bis vor kurzem noch unter dem Namen “Route 65„ bekannt , jetzt nennt sie sich „Joiss“. Am 03.07. 2023 hat Benjamin Weissenberg die Tankstelle von der Firma Jantzon übernommen und einen erweiterten Service rund ums Auto eingeführt. mehr...

Großer Kürbismarkt in Hartum

Hille-Hartum. Auf dem Hof Klostermeier in Hartum, Mindener Straße 427, wird zurzeit eine Vielzahl von Kürbissen ausgestellt und zum Kauf angeboten. Große, kleine, orangefarbene, grüne, weiße, einfarbige, mehrfarbige, runde, flaschenförmige, Kürbisse mir glatter oder strukturierter Schale und wunderschöne kleine Zierkürbisse, die so manch einer für Schmuckstücke hält. mehr...

Ökologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich

Ulrike und Friedrich Kinkelbur haben auf ihrem Hof auch einen Hofladen eingerichtet. Hier werden die Bioland - Produkte angeboten. Frische und Qualität sind gefragt, lange Transportwege entfallen. weiterlesen...

Startschuss für die Spargelernte

Holzhausen II / Rahden. Endlich ist es wieder soweit, die Spargelsaison wurde eröffnet. Von April bis zum 24. Juni wird in Hille und Umgebung Spargel geerntet. Er braucht nicht aus Südeuropa oder gar aus Chile eingeflogen werden, sondern er wird fast vor unserer Haustür angebaut, geerntet und verkauft. In den vielen gelb – blauen Verkaufsständen, die hier in der Umgebung vom Spargelhof Winkelmann (Rahden) aufgestellt wurden und in den Hofläden in Hahlen und Tonnenheide wird erntefrischer Spargel verkauft. Lange Transportwege entfallen, hier zählen Frische und Qualität. mehr...

Hofläden liegen im Trend

Biogemüse frisch vom Feld im Angebot

Hille-Holzhausen. Wenn man in Holzhausen von Bults Günter oder vom Biobauern spricht, ist in der Regel Günter Becker gemeint. Er bewirtschaftet mit seiner Frau Ute den Hof an der Minderheider Straße 17 und den elterlichen „Bult – Hof“ in Stemmer. Angebaut wird Bioland – Gemüse, das er auch direkt vermarktet. mehr...

Frische Produkte direkt vom Hof

Hille- Hartum . Wer durch den Hartumer Kreisel fährt, der entdeckt auch das bunte Hinweisschild auf den Hofladen Klostermeier weiterlesen...

ARCHIV

Alle Infos finden Sie hier! mehr...

In Eigener Sache

Zuletzt:
Rückschau auf Hiller Markt

Gute Stimmung auf dem Marktgelände, ein Fest für Familien

Hille. Große Gewerbeschau, Partyspaß und buntes Kirmestreiben hatten am letzten Wochenende (27. u. 28.04.) viele Gäste auf das Festgelände am Sportplatzweg gelockt. Die Gemeinde Hille und der Gewerbeverein Hiller Land hatten zu diesem traditionellen Volksfest eingeladen. mehr...

HillerWebBlatt auf dem HillerMarkt

Liebe Leserinnen und Leser,

Auch in diesem Jahr war das HillerWebBlatt mit einem Stand auf dem Hiller Markt vertreten. In der Nähe des Eingangs, zwischen Hörerlebnis Schafmeier und alado IT im Gewerbezelt leicht zu finden.

Mit unserem Stand möchten wir das Internetmagazin für Hille noch bekannter machen. Wir möchten darauf hinweisen, dass das HillerWebBlatt nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Mitschreiben einlädt. Wenn sie als Einzelperson oder als Verein oder Gruppe etwas mitteilen oder besondere Fotos zeigen möchten, können sie alles selber einstellen oder mit unserem Team gemeinsam vornehmen. mehr...

HillerWebBlatt - HillerPlatt ... wir möchten etwas bewahren!

Die Gemeinde Hille hat 9 Ortschaften und in jeder dieser Ortschaft wird die Plattdeutsche Sprache mehr oder weniger gepflegt!

Das HillerWebBlatt hat die Idee, sich mit diesem Kulturgut genauer zu beschäftigen und das Ergebnis auch zu dokumentieren.

... in Wort, Bild und gesprchener Sprache (Videos)

Frau Helga Wittenfeld , ehemalige Leiterin der Grundschule Hille, hat an der Grundschule eine Arbeitsgemeinschaft
„Plattdeutsch“ etabliert und wird uns dabei unterstützen.

In Zukunft werden Hiller Dörfer im Hinblick auf Unterschiede/Gemeinsamkeiten in ihrem plattdeutschen Wortschatz vorgestellt/verglichen.

Selbstverständlich werden weitere Vorschläge/Anregungen aus der Leserschaft sehr gern entgegengenommen ….

Das Team vom HillerWebBlatt freut sich darauf!!!! mehr...

... 9 plattdeutsche Videos zu jeder Ortschaft

Ein (dasselbe) Rätsel und gleiche Redewendung auf Üfler, Holzhuser-Platt ... mehr...

HillerWebBlatt beteiligt sich an der Brauchtumspflege

Fröhliche Stimmung beim Holzhauser Osterfeuer

Hille Holzhausen II. Am ersten Ostertag hatten Christoph Rösener und der Verein HillerWebBlatt zu einem gemeinsamen Osterfeuer eingeladen. Es fand auf „Roats Wiese“ am Glockenweg 9 statt. mehr...

Frauengruppen

Zuletzt:
Tanzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

ONE BILLION RISING Minden ruft am Valentinstag zur Kampagne auf

Hille-Minden. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Frauengruppe ONE BILLION RISING in Minden eine Kampagne und fordert ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Wie schon in den Jahren zuvor, sind auch die Hiller Frauen herzlich eingeladen, diese weltweite Aktion zu unterstützen. mehr...

Nachbericht mit Video

Demo für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen

Minden-Hille. Die Mindener Frauengruppe „One Billion Rising“ (OBR) hatte am Valentinstag zu einer Demo aufgerufen. In jedem Jahr fordern Frauen auf der ganzen Welt am 14. Februar „stoppt Gewalt gegen Frauen und Mädchen!“ mehr...

REGIONALES

Zuletzt:
Ausstellung „Einige waren Nachbarn“

... ist noch bis zum 09.11. in der Begegnungsstätte Wehdem zu sehen ... diese Einladung der Veranstalter gibt das HillerWebBlatt gerne weiter!

Hille/Wehdem. Diese Ausstellung befasst sich mit der NS Diktatur in der Zeit von 1933 bis 1945. Sie hat zwei Schwerpunkte. Zum einen wird die Wanderausstellung des United States Holocaust Memorial Museums gezeigt und zum anderen die Sammlung „Stemwede im Nationalsozialismus“. mehr...

Ergebnisse des REGIONALFORUMs

Am 21.10.23 fand das 5. Regionalforum des Bündnisses Ländlicher Raum statt. Es wurden die nominierten Projekte für den Heimatpreis vorgestellt. Diese Projekte, wurden in das EU LEADER Programm aufgenommen. mehr...

Der Mühlenkreis lädt zum Regionalforum in Stemwede ein

In diesem Rahmen wird auch das „HillerWebBlatt“ vorgestellt

Hille-Stemwede: Am 21. Oktober 2023 lädt der Kreis Minden-Lübbecke zum Regionalforum ein. Es findet von 14.00 bis 18.00 Uhr in der Begegnungsstätte Wehdem, Am Schulzentrum 14, 32351 Stemwede statt.

Diese Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit vom Kreis Minden-Lübbecke, dem Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis und den beiden Gruppen LAG Aueland und LAG Weserland vorbereitet. mehr...

Alle Beiträge aus:

2023
Die CDU im Mühlenkreis hatte zu einem Festakt zum Tag der deutschen Einheit eingeladen

Auch Hiller Christdemokraten waren der Einladung gefolgt

Hille/Minden. Über 100 Gäste waren am Sonntagvormittag in den Ständersaal des Preußenmuseums gekommen, um an der Feierstunde zum Tag der deutschen Einheit teilzunehmen. Der Vorsitzende der CDU im Kreis Minden-Lübbecke, Dr. Oliver Vogt, begrüßte die Gäste und stellte die Referentin vor. mehr...

Der SPD Ortsverein Hille besuchte die Mülldeponie Pohlsche Heide

Der SPD Ortsverein Hille besuchte am 21.09.23 die Deponie Pohlsche Heide. Herr Kropp, technische Leitung begrüßte die Gruppe im Konferenzraum der KAVG, Kreisabfallverwertungsgesellschaft, auf der Pohlschen Heide in Hille. Bei Kaffee und Kuchen gab es eine Powerpoint Präsentation über die Geschäftsfelder und das operative Geschäft der KAVG. Die KAVG ist ein kommunales Unternehmen zu 100% des Kreises. mehr...

Der neue Tiefhof an der Verbundschule wurde offiziell eröffnet

Am gestrigen Montag, dem 25.09., wurde der neue Tiefhof und Freizeitbereich an der Verbundschule in Hille eingeweiht. Gern nutzten die Gäste die Gelegenheit, sowohl die sanierten, umgebauten und umgestalteten Räume wie auch den neu geschaffenen Außenbereich zu erleben.

mehr...

Langjährige SPD Mitglieder wurden geehrt

Am 24.09.23 trafen sich die Mitglieder der SPD Ortsvreins Hille an der Mühle Eickhorst. Die Vorsitzende Ulrike Grannemann begrüßte die ca. 40 Gäste bei strahlenden Sonnenschein. Es gab einen regen Austausch miteinander. Das Team der Mühle versorgte die Gäste mit Kaltgetränken und Bratwurst. mehr...

Fahrradtour des Dammvereins

Dammverein quer durch´s Hiller Land Der Holzhauser Dammverein hat Mitte September eine Fahrradtour quer durch Hille unternommen. Halbzeitziel war der Oberlübber Sportplatz, dort wurden alle Radler bewirtet, es gab Kaffee und Kuchen, den uns dankenswerterweise Werner Niemann von der Bäckerei Wulbrandt brachte. mehr...

Der Ball rollt (fliegt) wieder!

Das HILLERWEBBLATT geht wieder mit in die 3. Liga des LIT-Frauenhandballs mehr...

Aktuelle TERMINE zum Wochenende:

... gerne verweisen wir auch auf unseren internen Veranstaltungskalender!

An diesem, steht u. a. der "Sommertreff der SPD" an der Eickhorster Mühle an
oder
"Bunter Aktionstag für die ganze Familie am Moorhus" anlässlich des 10 jährigen Bestehens mehr...

Hille, die Storchengemeinde!

... aufgrund gleich zweier paralleler Beiträge unserer Ortschafts-Redakteure, aus Holzhausen II und Rothenuffeln, zum selben Thema ... laden wir hier zu einem kleinen Wettzählen ein! mehr...

Heimatgeschichte – Regionalgeschichte:

Die Übergänge sind fliessend.

Wo hört die Heimatgeschichte auf, wo fängt die Regionalgeschichte an? Die Übergänge sind fließend und die Grenzen nicht scharf zu trennen. mehr...

Zu viele Störstoffe in der Biotonne

Der Kreis Minden-Lübbecke beteiligt sich an bundesweiter Tonnenkontrollaktion

Minden, 15.09.2023: Die Verunreinigung des Bioabfalls mit Plastik und anderem Restmüll gefährdet die Herstellung von Biokompost und ist ein Problem für unsere Umwelt. Zur Verbesserung der Bioabfallqualität starten bundesweit mehr als 50 Abfallwirtschaftsbetriebe vom 18. bis zum 29. September eine gemeinsame Kontrollaktion. Das Motto: Bioabfall ist wichtig für’s Klima. Auch im Kreis Minden-Lübbecke finden Kontrollen statt. Fehlbefüllte Biotonnen werden von den Müllwerkerinnen und Müllwerkern stehen gelassen. mehr...

Tropenstimmung beim zweiten Backtag des Heimatvereins ‚Zwischen

Die Temperaturen näherten sich der 30 Grad-Grenze. So mancher geriet kräftigins Schwitzen. Dennoch ließen sich die Besucher und Besucherinnen des
zweiten Backtages des Heimatvereins ‚Zwischen Berg und Bruch‘ ihre
Stimmung nicht verderben. mehr...

Premieren-Lesung des 2. Blumen-Krimis von Autorin Andrea Gerecke

„Das ist ein Cold Case!“, flüstert Hannah ihrer Tochter Viola zu. Auf dem Küchentisch steht eine abgewetzte, alte Reisetasche voller Blüten, noch aus D-Mark-Zeiten. Das Geld stammt von Hannahs verstorbener Cousine, die sich ihr kurz vor dem Tod anvertraut hatte. Nun erfährt Viola von dem Geheimnis mehr...

TAG des OFFENEN DENKMALS 23
Talent Monument

Das Museum „Alte Brennerei“ in Hille, Mindener Straße 71 lädt am Sonntag, 10. September 2023 von 13:30 bis 18:00 Uhr zum Tag des offenen Denkmals ein. Das diesjährige Motto des bundesweiten Denkmaltages lautet "Talent Monument". mehr...

Zigarrenfabrik Südhemmern gibt sich energievoll

Industriedenkmal zeigt Modernes am Denkmalstag

Mit 130 Jahren ist die Zigarrenfabrik Südhemmern nicht das jüngste Gebäude
in Südhemmern, aber es ist ein gut saniertes und schmuckes Gebäude. In den
letzten Wochen vor dem Denkmalstag ist Leben ins Haus gekommen, denn mehr...

Südhemmern: Adlerschießen

Am 01.09 fand das traditionelle Adlerschiessen ln Südhemmern statt. Die zahlreichen Gruppen traten zum Wettkampf an. Dieses Spassprogramm dient zum Aufwärmen für das Schützenfest und als Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft. mehr...

Einweihung des neuen Busses des Bürgerbusvereins und Einführung des bedarfsorientierten Verkehrssystems

Am Mittwoch, 06.09.2023 freut sich der Bürgerbusverein, die Einweihung seines neuen Busses und die Einführung eines innovativen bedarfsorientieren Verkehrssystems bekannt zu geben. Diese aufregende Entwicklung wird die Mobilität in unserer Gemeinde weiter vorantreiben und den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger noch besser gerecht werden. mehr...

Treff X zu Gast bei….- Netzwerken und Innovationen auf dem Wasser und an Land

Am 30. August 2023 fand zum zweiten Mal in diesem Jahr das Treff X zu Gast bei… statt. Dies ist eine Veranstaltung von fünf Kommunen, Bad Oeynhausen, Hille, Minden, Petershagen und Porta Westfalica.
Hierzu werden Gewerbetreibende der Städte und Kommunen eingeladen an dieser einzigartigen Netzwerkveranstaltung teilzunehmen. Die Kommunen wechseln sich mit der Ausrichtung und der Organisation der Veranstaltung ab. mehr...

Hiller SPD besuchte das Feuerwehrtechnische Zentrum des Kreises Minden-Lübbecke

Hille. SPD Ratsmitglieder und Jusos besuchten das FTZ Es gab Informationen über das Gebäude, die Räume und über die Aufgaben, wie Ausbildung und Katastrophenplanung.
Technische Dienstleistungen wie Schlauchpflege und Wartung der Atemschutzgeräte, werden erbracht
Die Besucher*innen waren beeindruckt mehr...

Der CDU Gemeindeverband Hille ehrte langjährige Mitglieder

Olver Vogt, MdB, informierte über „Aktuelles aus Berlin“

Hille-Oberlübbe. Der CDU Gemeindeverband Hille hatte kürzlich zur Mitgliederversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus Oberlübbe eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Wahlen der Delegierten und Ersatzdelegierten auf Gemeindeverbandsebene für die Europawahl 2024, die Ehrung langjähriger CDU Mitglieder und eine Referat von Dr. Oliver Vogt, MdB, über Aktuelles aus Berlin. mehr...

Sperrmüllabfuhr und Sammlung der Haushaltskältegeräte in der Gemeinde Hille

Im Gebiet der Gemeinde Hille wird eine Sperrmüllabfuhr und Abfuhr der Haushaltskältegeräte

am Mittwoch, 13.09.2023, durchgeführt. Die Abfuhr wird an diesem Tagin sämtlichen Ortschaften erfolgen.

mehr...

Handwerk, Handel und Kultur standen im Mittelpunkt

Die CDA im Mühlenkreis und die CDU Kreistagsfraktion hatten zu der Sommerbereisung 2023 eingeladen

Minden/Hille. Die CDA im Kreis Minden-Lübbecke und die CDU Fraktion im Kreistag hatten auch in diesem Jahr zur Sommerbereisung eingeladen. „Handwerk, Handel und Kultur“ lautete die Themen. Bei der letzten Veranstaltung stand das Thema Kultur im Mittelpunkt und es wurde das renovierte Stadttheater in Minden besucht. mehr...

„Winnetou-Feeling“ bei den Breitensporttage 2023 des RV Hille

vom 09. bis 10.09.2023

Hobby-Horsing, neues Event
Mit Pferd- ohne Pferd, mit Hund- ohne Hund, im Team oder einzeln, laufend oder reitend, vieles ist möglich bei den Breitensporttagen des RV Hille. Ganz neu ist diese Jahr die Disziplin: Hobby-Horsing. mehr...

NABU: Buchbindeworkshop

Zu einem zweitägigen Papier- und Buchbindeworkshop lädt das NABU Besucherzentrum Moorhus zusammen mit dem Künstler Eyüp-Emre Karakeci ein. Am Samstag, 09.09.23 wird das benötigte Papier selbst geschöpft, um dann am Sonntag, 10.09.23 daraus Bücher selbst zu binden. Im Teilnahmebeitrag von 50,- EUR sind alle benötigten Materialien bereits enthalten.

Interessierte werden gebeten, sich bis spätestens Mittwoch, 06.09.23 im Moorhus anzumelden. Dies ist telefonisch im NABU Besucherzentrum Moorhus unter 05741-2409505 oder per Email an kontakt@moorhus.eu möglich. mehr...

FDP fordert nachhaltig gute medizinische Versorgung für den gesamten Mühlenkreis

Die Freien Demokraten im Mühlenkreis legen ihre Anforderungen für langfristige Gesundheitsversorgung fest: Flächendeckende Grund- und Notfallversorgung inklusive Geburtsklinik und finanzielle Tragbarkeit sind wichtigste Voraussetzungen. mehr...

Kreisheimattag in Stemwede-Levern am 19. August 2023

Der diesjährige Kreisheimattag fand am 19. August im
beschaulichen Levern statt.
Eingeladen hatte der Stemweder Kreisheimatpfleger
Friedrich Klanke, der also ein Heimspiel feiern konnte.
Mit einer Ansprache Friedrich Klankes ging es gegen 14.30
bei der gut besuchten Veranstaltung im Saal des ‚Hotels
Schwiitzer‘ Alp los. Es folgte ein Grußwort von Stemwedes
Bürgermeister Kai Abruszat, bevor der
Gemeindeheimatpfleger Tobias Seeger zu der örtlichen
Heimatpflege sprach. mehr...

Konzert in Kreuzkirche Rothenuffeln: SAMUEL HARFST

... am Samstag 02. September um 19.30 Uhr mehr...

500 Jahre Kirche in Hille

Am 20.08.23 wurde die Kirche in Hille 500 Jahre alt. Das war ein Anlass für die Gemeindemitglieder zu feiern.

Auf dem wunderschönen Kirchplatz versammelten sich ca 400 Gäste unter dem Fallschirm zum Gottesdienst in lockerer Atmosphäre. mehr...

Tag der offenen Tür im Knabstruppergestüt af Wendandi

An der Grenze zwischen Friedewalde und Holzhausen II fand ein großer Tag für Pferdeliebhaber statt

Friedwalde-Holzhausen II. Melanie und Matthias Enk hatten am 19. August zum Tag der offenen Tür auf ihr Gestüt eingeladen. Bei herrlichem Sommerwetter kamen viele Gäste zum Gestüt und ehemaligen Bauernhof in Friedewalde, In der Tucht 20. mehr...

Einweihung der erweiterten und sanierten Grundschule Oberlübbe

Am Montag, 21.08.2023 freuen sich alle Beteiligten über die Einweihung der erweiterten und sanierten Grundschule. Nach intensiven Renovierungsarbeiten und einer Erweiterung des Gebäudes ist die Schule nun bereit, den Schülerinnen und Schülern ein modernes und ansprechendes Lernumfeld zu bieten. mehr...

Holzhausen II: Viele Besucher beim Heimatverein

Beim Tag der offenen Tür an der historischen Schmiede in Holzhausen II stimmte alles: Das Wetter war warm, aber nicht schwül, die Bäume im Dorfgarten spendeten Schatten und es wehte ein leichtes Lüftchen. So konnten viele Besucher den Nachmittag an den Bierzeltgarnituren genießen. mehr...

Vier Feuerwehrfrauen zu Besuch bei den Aktiven Hillerinnen

Das Netzwerk aktive Hillerinnen traf sich am 21.08.23 zum Austausch mit 4 Feuerwehrfrauen der freiwiligen Feuerwehr Hille. mehr...

Pizza - Abend des Heimatvereins "Zwischen Berg und Bruch"

Trotz schlechten Wetters liessen sich die Gäste in ihrer guten Stimmung nicht beirren.( 05.08.23) Am späten Abend ging es drinnen weiter. Am Start auch ein neuer Mehrzweckraum, der von Vereinsmitgliedern in Eigenregie erstellt wurde." mehr...

Straßensperrung Gerader Weg – Ortschaft Rothenuffeln

Ab Montag, 21.08.23 wird der „Gerade Weg“, aufgrund von Straßenbauarbeiten, ab Hausnummer 4 bis zum „Spembrink“ voll gesperrt.

Die Arbeiten sollten am Montag, 28.08.2023 abgeschlossen sein.

1.382.787 Kilometer sind ...

... beim Stadtradeln 2023 im Mühlenkreis zusammengekommen

Beim diesjährigen Stadtradeln des Kreises Minden-Lübbecke hat die Gemeinde Hille mit 286 aktiven Radlern teilgenommen. Diese waren auf 18 Teams aufgeteilt. Alleine die Hiller sind 90.569 Kilometer gefahren. Das bedeutet, dass die Hiller*innen 15 Tonnen Kohlenstoffdioxid vermieden haben. Damit hat die Gemeinde Hille Platz drei von 11 belegt. mehr...

25 Jahre Abstinenzgruppe Stemmer Friedewalde

Die Ortschaften Stemmer, Friedewalde und die Gemeinde Hille pflegen eine gute Nachbarschaft. Auch Teilnehmer aus der Gemeinde Hille sind in dieser Gruppe herzlich willkommen.

mehr...

Eröffnung der Schulsternwarte am Hiller Badesee

Hille - Mindenerwald. Der Verein Schulsternwarte Minden-Lübbecke e.V. hatte am Samstag, d. 12.08. um 17.00 Uhr zur Eröffnungsfeier der Schulsternwarte eingeladen. Trotz des wechselhaften Wetters waren rund 60 Gäste zu dem neuen Gebäude in der Nähe des Badesees gekommen. mehr...

Aktuelles aus der CDU Ortsunion Holzhausen II

Ortsvorsteherin Kirsten Gardini berichtet über Aktuelles aus der Ratsarbeit

Hille-Holzhausen II. Die CDU-Ortsunion Holzhausen II hatte kürzlich zu einer Versammlung eingeladen. Sie fand bei Hanna Hartmann, Holzhauser Dorfstr. 6 statt. Im Mittelpunkt der Versammlung standen die Nominierungen der Vertreter und Ersatzvertreter für die Europawahl und Informationen der Ortsvorsteherin zum Thema „Aktuelles aus der Ratsarbeit“. mehr...

Fröhliche Gesichter bei der Verleihung des Heimatpreises 2023

Hille-Rothenuffeln. Bürgermeister Michael Schweiß hatte kürzlich zur diesjährigen Verleihung des Heimatpreises eingeladen. Sie fand im Dorfgemeinschaftshaus Rothenuffeln statt. Rund 30 Personen hatten sich zu dieser kleinen Feierstunde eingefunden, darunter die Preisträger, Mitglieder der Jury, Mitarbeitende der Verwaltung und einige weitere Gäste. mehr...

Die Music-Show - ein Highlight des Nordhemmer Sportfestes

... als es am Mittwochabend dunkel wurde und der Regen nach lies, versammelten sich viele Gäste vor der großen Leinwand, die hinter dem Sportplatz aufgestellt worden war. Hier fand die Music – Lightshow statt. Sie war eine Choreographie aus Lasertechnik, Video, Licht und Live-Musik. Sie regte zum Träumen an!

Für all die Hillerinnen und Hiller, die nicht an dieser Lichtschau teilnehmen konnten, hat das HillerWebBlatt ein paar Video – Aufnahmen eingefangen und möchte unseren Lesern einen kleinen Einblick in diese Traumwelt gewähren.

mehr...

1. Hiller Sternennacht am 12.08.2023 - Natur erleben und unter den Sternen träumen

Der Verein Schulsternwarte Minden-Lübbecke e. V. feiert an diesem Tag die Einweihung der Sternwarte am Badesee zunächst mit geladenen Gästen. Ab 19 Uhr bietet der Verein zu bestimmten Uhrzeiten Führungen zur Sternwarte an. Interessierte können sich an der Grillhütte über die Uhrzeiten der Führungen informieren.

mehr...

Aufbau der Stadt Espelkamp – ein Thema im Seniorenclub

Hille - Oberlübbe. Der Seniorenclub Unterlübbe traf sich kürzlich im Dorfgemeinschaftshaus in Oberlübbe. Im Mittelpunk stand der Vortrag von Christel Senckel zum Thema „Aufbau der Stadt Espelkamp in den Jahren von 1949 bis 1965“. mehr...

Boule, diese Sportart boomt zurzeit in Hille

Hille - Mindenerwald. Auf der Boule – Anlage am Sportlerheim Mindenerwald herrschte am Dienstagabend (18.07.) reges Leben und Treiben. Auf der Boule – Bahn „Am Gleis 3“ spielte ein Team aus Rothenuffeln gegen ein Team aus Mindenerwald. Die vor einigen Wochen gegründete Bouleliga spielt um den Gemeinde - Pokal. mehr...

Auch die Kaninhopper gingen an den Start

Die 50. Allgemeine Hahnenhügelschau fand in der Holzhauser Bürgerhalle statt

Hille-Holzhausen II. Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Allgemeine Hahnenhügelschau im Juni in der Holzhauser Bürgerhalle stattfindet. Der offizielle Titel: 50. Allgemeine Hahnenhügelschau & Hahnenhügel Cup, Jungkaninchen- und Erzeugnisschau & Kaninhop Turnier. Sie öffnete ihre Türen vom 22. bis 23.07. An beiden Tagen gab es viele schöne Tiere zu sehen. mehr...

Mit Humus wässern

Dürre im Garten: Im Sommer mit Humus wässern Humus ist in der Lage, ein Vielfaches seines Eigengewichtes in Form von pflanzenverfügbarem Wasser zu speichern. Pflanzen in humusreichen Gärten widerstehen dem Trockenstress daher besser und müssen in der heißen Jahreszeit weniger oft gegossen werden. Für Hobbygärtner ist die gezielte Kompostgabe eine gute Möglichkeit, die Wasserhaltefähigkeit des Bodens zu verbessern. mehr...

Museumsscheune auf Reimlers Hof offiziell eröffnet

Hille. Am 15.07. wurde die Museumsscheune auf Reimlers Hof offiziell eröffnet.

Hermann Böhne Vorsitzender des Vereins begrüßte die
geladenen Gäste. Detlef Hartmann, stellvertetender
Bürgermeister sprach den Dank derGemeindeverwaltung
aus lobte das Engagement des Vereins mehr...

Seniorenresidenz Hille

Wir gratulieren unserer Bewohnerin zum 100. Geburtstag

Das Erreichen des 100. Lebensjahres ist ein echter Meilenstein im Leben, es ist ein Sieg gegen die Zeit, bei dem die Liebe wie immer der Gewinner ist.

Frau Marie Wüllner, geboren am 14.07.1923 mehr...

Unter der Gürtellinie

Wer auf der Autobahn das dringende Bedürfnis verspürt, seine Notdurft zu verrichten, ist froh, wenn endlich das Schild für eine Bedürfnisanstalt in Sicht kommt: ein weißes „P“ auf blauem Grund mit der Zusatzangabe „WC“. mehr...

Nachruf auf Dr. Gerhard Franke,

unseren langjährigen Gemeindeheimatpfleger mehr...

Heimatverein Holzhausen II - Tag der offenen Tür

Hille-Holzhausen II . Zahlreiche Besucher waren der Einladung des Heimatvereins Holzhausen II gefolgt und kamen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto aus Minden und Friedewalde und aus den Hiller Ortsteilen. Der Schmied hatte sein Feuer in Gang gebracht und die Gäste hörten sein Hämmern im Dorfgarten. mehr...

Erstes Treffen der Gruppe "60 plus" des CDU Gemeindeverbandes Hille

Detlef Beckschewe berichtete über die Arbeit im Kreistag

Hille. In der letzten Woche fand die Auftaktveranstaltung „60 plus“ des CDU-Gemeinde-verbandes Hille statt. Heinz Krietemeier in der Mindener Straße in Hille stellte seine Räumlichkeiten dafür zur Verfügung. Herbert Heuer begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und bedankte sich besonders bei Karin Krietemeier und Marie-Luise Heuer für ihren Einsatz. Hatten sie doch den Raum festlich geschmückt und für reichlich Kaffee und Kuchen für die Anwesenden gesorgt. mehr...

Mehrere Fälle des Eichenprozessionsspinners in Hille

... Gefährlich sind die Härchen der Raupen, da diese giftig und mit Widerhaken behaftet sind. Diese sogenannten Brennhaare können zu schweren allergischen Reaktionen und Entzündungen führen. Augen und Schleimhäute sind dabei besonders empfindlich. Die Gefahr geht nicht nur von den Raupen selbst aus, auch abgestoßene Brennhaare und die abgestreiften Häute an den Gespinstnestern können Reaktionen auslösen. Der Schmetterling selbst ist für Mensch und Tier ungefährlich. mehr...

Digitale Stempelpunkte sammeln

Der Tourismusverband Sieben e. V. hat gemeinsam mit den sieben Mitgliedskommunen einen digitalen Stempelpass für die Region entwickelt.
Hierzu muss man sich keine App herunterladen, man kann einfach in den Browser „siebenecken.app“ eingeben und dann kann auch schon losgesammelt werden. Die Erlebnisorte können so auch vorab von zuhause entdeckt werden. mehr...

Sportfest des VfB Holzhausen II

Nach dreijähriger Pause endlich wieder ein Fest für Jung und Alt

Hille-Holzhausen II. Vom 29.Juni bis zum 2. Juli feierten die Holzhauser ihr Sportfest. Es fand nicht wie bisher auf dem Sportplatz und im Festzelt statt, sondern in der Bürgerhalle und im Innenhof der Halle. So konnte der Verein die Kosten für das Festzelt sparen und die Atmosphäre im Innenhof kam bei den Gästen gut an. mehr...

Trotz des Nieselregens herrschte eine tolle Stimmung

Trotz des Nieselregens herrschte eine tolle Stimmung

Das Jubiläum 990 Jahre Südhemmern wurde auf dem Dorfplatz gebührend gefeiert

Hille-Südhemmern. Ganz spontan hatten die Südhemmeraner zu einem Dorffest eingeladen. “Zehn vor Tausend“ nannten sie das Jubiläum. Das 990 jährige Bestehen des Ortes sollte auf dem Dorfplatz gebührend gefeiert werden. mehr...

Rutsche und Wackelbrücke waren heiß begehrt

Beim Sommerfest des Kindergartens Holzhausen - Nordhemmern wurden zur Freude der Kinder zwei neue Spielgeräte eingeweiht

Hille-Holzhausen II. Am Samstagnachmittag ( 24.06.2023) war auf dem Außengelände des Kindergartens Holzhausen- Nordhemmern richtig was los. Kinder, Eltern und Mitarbeiter feierten ein Sommerfest. Im Mittelpunkt des Festes stand die Einweihung von zwei neuen Spielgeräten. mehr...

Rubrik: Engagierte Menschen in Hille

Portrait Heinz-Friedel Fabry, er ist ein durch und durch politischer Mensch, der über 30 Jahre das politische Leben in Oberlübbe maßgeblich mitgestaltet hat.

Geb. am 08.11.1939, er war von 1976 - 1989 und von 1994 - 2012 Ortsvorsteher von Oberlübbe, von 1979 bis 2012 Ratsmitglied, über 30 Jahre Vors. der CDU Fraktion im Rat der Gemeinde Hille und von 1969 bis heute CDU Mitglied. mehr...

Stärkung der Freiwilligen Feuerwehr

Ein Vorschlag der Hiller FDP

Hille. Bei den Diskussionen zur notwendigen Stärkung der Freiwilligen Feuerwehr steht immer wieder die nicht ausreichende Tagesverfügbarkeit im Mittelpunkt. Die FDP Hille schlägt als Baustein zu einer Verbesserung vor, im Rahmen der Neu- bzw. Umbauarbeiten z.B. Schulungsräume so auszustatten, dass sie tagsüber als Homeoffice für Feuerwehrleute dienen können, deren Tagesverfügbarkeit somit gesichert ist. mehr...

Buntes Sommerfest im Familienzentrum Südhemmern

Südhemmern. Am Freitag 16.06.23 fand das Sommerfest der evangelischen Kita und Familienzentrum Südhemmern statt. Viele Besucher*innen tummelten sich auf dem Gelände an der Mindener Straße. Es gab einige Stände um aktiv mit den Kindern zu spielen. Das wurde von beiden Seiten gern in Anspruch genommen. mehr...

Die langersehnte öffentliche Toilette kommt

…die Bauarbeiten beginnen!!!!

Das Förderprojekt VITAL.NRW ermöglicht den Bau eines Unterstandes mit Toiletten und Werkraum in den „Natur-Erlebnis-Räumen am Hofgut von Oeynhausen.“

Anfang Mai übermittelte die Bezirksregierung Detmold die gute Nachricht: der Antrag der Gemeinde Hille wurde bewilligt. mehr...

Rubrik: Engagierte Menschen in Hille

Wie sehen sie heute die Gebietsreform von 1973

Porträt Eberhard Peper, geb.am 03.09.1948, seit November 1979 im Rat der Gemeinde Hille, seit 2004 bis heute ununterbrochen Ortsvorsteher von Eickhorst, seit 2004 stellvertretender Bürgermeister und seit 1977 CDU-Mitglied.

Eberhard Peper ist in die Politik gegangen, um sich für sein Heimatdorf Eickhorst und seine Bürgerinnen und Bürger einzusetzen. mehr...

Die Verbundschule Hille feierte ein großes Sommerfest

Das Schulgelände verwandelte sich in einem bunten Freizeitpark

Hille. Am Sonntag, 18.06.2023, war zwischen 13.00 und 16.00 Uhr auf dem Schulhof richtig was los. Die Schule hatte zu einem großen Sommerfest eingeladen. Schülerinnen und Schüler, das Lehrerkollegium und die Eltern hatten viele Buden und Attraktionen aufgebaut.

mehr...

Verschönerungen im Innenhof der Holzhauser Bürgerhalle

Hille-Holzhausen II. Seit Beginn dieser Woche tut sich was im Innenhof an der Bürgerhalle. Der Grünstreifen an der Außenwand der Halle (Südseite ), der nicht besonders gepflegt aussah, wurde abgetragen. Der Streifen wird gepflastert und es sollen da Sitzgelegenheiten aufgestellt werden. Diese Initiative hat der Förderverein Bürgerhalle ergriffen. mehr...

Genussradeln des VfB Holzhausen II

Hille-Holzhausen II. Der VfB Holzhausen II hatte am Fronleichnamstag zum Genussradelen eingeladen. Um 13.00 Uhr trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Bürgerhalle. Der Vorsitzende Stefan Wiese begrüßte die Gäste und stellte die Route vor. mehr...

Die Gebietsreform - ein Erfolgsmodel oder ein Bürokratiemonster

Minden- Hille. Die ASF, Arbeitsgemeinschaft der sozialdemokratischen Frauen, besuchte die Ausstellung zu 50 Jahre Gebietsreform

im Mindener Museum. Das Bielefeld Gesetz, ein Erfolgsmodell oder ein Bürokratiemonster? mehr...

Ute Böhne öffnete ihre Gartenpforte

06.06.2023 (Text und Fotos HH)

Hille-Rothenuffeln. Am 3. Und 4. Juni waren Gäste im Landgarten Böhne in Rothenuffeln, Bergkirchener Straße 14, herzlich willkommen. Nicht nur Bäume, Sträucher, Stauden, Rosen und Sukkulenten waren zu bewundern, sondern auch gemütliche Sitzecken und alte Gegenstände aus Haushalt und Landwirtschaft. Ute Böhne hatte die alten Gebrauchsgegenstände mit Pflanzen dekoriert und so erschienen sie in einem ganz anderen Licht. mehr...

Musikzug Holzhausen II kehrt zurück vom Speckfest in Österreich

Am Wochenende vom 02. bis 04. Juni war der Musikzug Holzhausen II musikalisch in Österreich unterwegs. Anlass der Konzertreise war das 29. Speckfest in Hermagor in Kärnten. Die Freundschaft zum Ort Hermagor besteht nun schon seit mehr als 10 Jahren und nach langer Corona-Pause freuten sich die 27 MusikerInnen endlich der Einladung wieder folgen zu können. mehr...

CDU: Sieg beim Pokalschießen in Rothenuffeln

Hille-Rothenuffeln. Alljährlich findet in Rothenuffeln anlässlich des Sportfestes ein Pokalschießen für jedermann statt. Eine bunte Mischung an Mannschaften mit jeweils vier gewerteten Schützinnen und Schützen schießt mit dem Luftgewehr auf dem Schießstand im Keller des Bürgerhauses um den ersten Platz. mehr...

Das Große Sommer- Reitturnier des RV Hille

vom 02.06.2023 bis 04.06.2023

Von Freitag, dem 02.06.2023 bis Sonntag, dem 04.06.23 gehen 400 Reiter*innen mit ca. 800 genannten Pferden bei dem überregional bekannten Reitturnier in der Leiwkenstadt an den Start. 1265 Nennungen sind beim Veranstalter eingegangen. mehr...

Online Terminvergabe für Rentenangelegenheiten in der Gemeinde Hille

Ab sofort können Termine für Rentenangelegenheiten online vereinbart werden. Gebucht werden können die Termine über die Online-Terminvergabe im Serviceportal unter Terminvereinbarung Bürgerbüro - Serviceportal Gemeinde Hille oder direkt unter mehr...

Termine zur Abfallentsorgung

Die Gemeindeverwaltung Hille weist darauf hin, dass infolge der Pfingstfeiertage Verschiebungen im Bereich der Biomüllabfuhr vorgenommen werden. mehr...

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK E.V.

Eine Selbstdarstellung zu deren Arbeit und Zielen mehr...

Die Musikschule Hille lädt herzlich zu den Schülervorspieltagen ein:

... vom 25.05 bis 02.06.2023 mehr...

Wald, Die Kirche der Natur: Einmal, etwas Besinnliches!

... ein tiefgreifendes Gedicht, welches uns - von Herrn Udo Knau - freundlicherweise als Anregung übermittelt wurde. Herzlichen Dank dafür! mehr...

Radtour zu den vergessenen Orten rund um das große Torfmoor

Am Mittwoch, 24.05.23 lädt der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (ZNL) Rainer Eschedor wieder zu einer seiner beliebten Radtouren ein. Dieses Mal führt die etwa 12 km lange Tour zu den „vergessenen Orten“ rund um das Große Torfmoor. Der Radguide blickt zurück in die vergangene Moorlandschaft. Dabei erzählt er Anekdoten über den alten Schäfer Westerfeld, löst das Rätsel mehr...

Neue Rubrik: Personen von hier

In loser Folge stellt das HillerWebBlatt in dieser Rubrik, "engagierte Menschen" von hier, vor ... die sich auf vielfältige Weise um und in unserer Gemeide ehrenamtlich bemühen. mehr...

Heimatverein Oberlübbe: Rückblick auf Backtag

BACKTAG DES HEIMATVEREINS ZWISCHEN BERG UND BRUCH

GUT BESUCHT UND LOCKERE STIMMUNG mehr...

Backtag des Heimatvereins Oberlübbe /Unterlübbe

Hille-Oberlübbe /Unterlübbe. Der Heimatverein zwischen Berg und Bruch lädt zum Backtag 2023 mit Oldtimer - Treffen ein. Er findet am Sonntag, den 14.05.2023, ab 11.00 Uhr auf dem Anwesen Böhne im Oberlübber Eichengrund statt. mehr...

Friedhofsentwicklungskonzept der Gemeinde Hille wurde vorgestellt

Nach der Vorstellung des Friedhofsentwicklungskonzeptes im Bauausschuss Ende letzten Jahres wurden die Kernpunkte des Konzeptes am 27.04.2023 in einer Informationsveranstaltung, zu der alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hille eingeladen waren, vorgestellt. mehr...

Jahreshauptversammlung des VfB Holzhausen II

Rückblick auf aus eine tolle Jubiläumsveranstaltung

Hille-Holzhausen II. Die JHV des VfB fand am 31.03.2023 im Vereinslokal Seele statt. mehr...

KOLUMNE: NOTIZEN AUS DER SPRACHEBENE

Guten Tag(,) Max Mustermann

Die Älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch daran, dass man sich früher am Ende von Briefen, insbesondere von Geschäftsbriefen und anderen förmlichen Schreiben, mit dem Ausdruck „Hochachtungsvoll“ vom Empfänger verabschiedete. In den letzten Jahr-zehnten des vorigen Jahrhunderts wurde diese als zu förmlich empfundene Formulierung allgemein durch ... mehr...

Richtfest für erste Kreis-Schulsternwarte

Es ist ein echtes Vorzeigeprojekt für die Region, das Kultur und Technik verbindet – und es wäre fast zum Erliegen gekommen. Nun fand das Richtfest der ersten Schulsternwarte des Kreises statt. mehr...

Jetzt anmelden zum Stadtradeln

– Aktionszeitraum 29.05.2023 bis 18.06.2023

In diesem Jahr findet das vierte kreisweite STADTRADELN statt. Bisher stieg in jedem Jahr die Anzahl der Radelnden und es wurden insgesamt mehr Kilometer erradelt. In diesem Jahr wollen wir die 1.000.000-Kilometer-Marke knacken, nachdem dieser Wert im letzten Jahr nur knapp verfehlt wurde. mehr...

FDP Hille ehrt Mitglieder und informiert sich über Zeitenwende der Bundeswehr

In der gut gefüllten Remise der Mühle Südhemmern gab es reichlich Applaus für die vier Jubilare und viele Fragen und Diskussionen zur zukünftigen Entwicklung der Bundeswehr. mehr...

IHK-Umfrage: Unternehmen fühlen sich in Hille wohl, erkennen aber auch Defizite

Hilles Bevölkerung ist gegenüber der Wirtschaft positiv eingestellt: Diese Meinung teilen 96 Prozent der 30 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung, die sich an der aktuellen Standortumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) beteiligt haben. Die Zustimmungsrate ist der höchste Wert im Kreis Minden-Lübbecke. Neben einer ebenfalls vergleichsweise gut bewerteten Verwaltung gibt es noch viel Verbesserungspotenzial in Hille. Die Ergebnisse wurden Bürgermeister Michael Schweiß von IHK-Vollversammlungsmitglied Eckhard Rüter und IHK-Zweigstellenleiter Karl-Ernst Hunting vorgestellt. mehr...

IHK und HWK veranstalten am 17. Mai einen Existenzgründungstag

Einen Existenzgründungstag für den Mühlenkreis veranstaltet die Zweigstelle Minden der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) gemeinsam mit der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld (HWK) am Mittwoch, 17. Mai 2023, von 08:30 bis 13:30 Uhr,im Victoria Hotel, Markt 11 in Minden. Eröffnet wird er von IHK-Vizepräsidentin Daniela Drabert und HWK-Präsident Peter Eul. mehr...

Fazit zur IHK-Standortumfrage:

Minden-Lübbecke will Standortfaktoren verbessern

Die Verwaltungen, Stadt- und Gemeinderäte im Kreis Minden-Lübbecke sind jetzt stärker für die Interessen der Wirtschaft sensibilisiert und denken über Maßnahmen zur Verbesserung der Standortfaktoren nach. Das ergab die Präsentation, Analyse und Diskussion der Ergebnisse der Standortumfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). mehr...

IHK-Lagebericht: Situation bleibt angespannt

Die Unternehmen befinden sich nach wie vor in einer angespannten und unsicheren Situation. Das zeigt der neue Lagebericht der Mindener Zweigstelle der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK). „Viele Rahmenbedingungen verbessern sich zwar, aber andere sind in ihrer weiteren Entwicklung unsicher“, erläutert IHK-Zweigstellenleiter Karl-Ernst Hunting. mehr...

Erster Aktionstag des Heimatvereins Rothenuffeln in diesem Jahr

Hille-Rothenuffeln: Sehr erfolgreich war der erste Aktionstag des Heimatvereins, der am 07. Mai 2023 am Heuerlingshaus im Kurpark stattfand. Das schöne Frühlingswetter lockte viele Gäste an und verbreitete eine fröhliche, lockere Stimmung.

Blickfang war der große Flohmarkt. Rechts und links neben dem Hauptgang präsentierten sich rund 40 Verkaufsstände. Es wurde vor allem Kinderkleidung und Spielzeug angeboten. mehr...

SPD im Wahlkreis Minden-Lübbecke 1 will enger zusammenwachsen

Altkreis Lübbecke/Hille. Die Stadt- und Gemeindeverbände der Sozialdemokraten im Wahlkreis Minden-Lübbecke 1 wollen zukünftig bei kommunalpolitischen Themen enger zusammenarbeiten. Das vereinbarten Vorsitzende der Ortsverbände und Ratsfraktionen aus Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Rahden und Stemwede – Vertreter aus Petershagen und Pr. Oldendorf fehlten terminbedingt – bei einem Treffen in Barres Brauwelt in Lübbecke. Dabei habe man sowohl die Politik auf Kreisebene als auch klassische Ratsarbeit im Blick, heißt es in einer Erklärung. mehr...

Neues von der Musikschule

Die Bläserklasse für Erwachsene der Musikschule Hille geht in die 4. Runde und nennt sich nun Musikklasse. Am vergangenen Donnerstag, 27.04.2023 veranstaltete die Musikschule Hille einen Informationsabend für die neue Musikklasse. Hier konnten nach Herzenslust alle Instrumente ausprobiert werden. mehr...

Großes Konzert des Gospelcores feel go(o)d in der Hartumer Kirche

Hille-Hartum. Gut besucht war das Frühjahrskonzert des Gospelchores, das unter der Leitung der Kirchenmusikerin Johanna Gartmann am 06.05.2023 in der Hartumer Kirche stattfand. Die Leiterin begrüßte die Gäste und führte aus, dass sich alle Chormitglieder riesig freuen, nach drei Jahren Coronapause endlich wieder ein öffentliches Konzert aufführen zu können.

mehr...

Das HillerWebBlatt ist/war auf dem Frühjahrsmarkt vertreten

Hille. Nach der Corona- Pause findet in diesem Jahr wieder der Hiller Frühjahrsmarkt statt. Vom 29.04. bis 01.05. ist auf dem Festplatz an der Frotheimer Str. viel los. Am Samstag, den 29.04., wird um 11.00 Uhr der Markt offiziell eröffnet.

An allen drei Tagen läuft von 12.00 bis 18.00 Uhr die Gewerbeschau im Zelt und auf dem Freigelände. Sie bietet ein Spiegelbild der heimischen Wirtschaft und der Dienstleister. Buntes Kirmestreiben mit Verkaufsbuden und Karussells warten auf Gäste. Auch abends finden große Veranstaltungen statt, am Samstagabend startet die Lindenhof-Revival-Party und am Sonntagabend die Hiller Mai-Wiesn. Die Band „Steigerwälder Knutschbärn“ sorgen für einen stimmungsvollen Tanz in den Mai. mehr...

Messe-Kino: Unsere Gemeinde in Szene gesetzt!

... neben den vielfältigen Inhalten aus den Ortschaften, Landschaften, Vereinen, Gewerbetreibenden, Politik ... zeigen wir auf unserem Stand auf dem Hiller Markt auch dazu spannende und entspannende Reels (zusammengeschnittene Kurzvideos) von unserem "Drohnen-Redakteur" Detlef Balbach ... mehr...

DREI TOLLE MARKTTAGE IN HILLE

Das schöne Frühlingswetter lockte viele Gäste an

Hille. Nach dreijähriger Pause öffnete der Hiller Frühjahrsmarkt in diesem Jahr wieder seine Pforten. Vom 29.04. bis 01.05. herrschte ein buntes Treiben auf dem Marktplatz an der Frotheimer Straße. Ein Mix aus Kirmes, Gewerbeschau und Partys war angesagt mehr...

Hiller Patrick Nowak weiter im Sektionsvorstand

GESELLSCHAFT FÜR SICHERHEITSPOLITIK SEKTION MINDEN

Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik ( GSP ) Sektion Minden führte am Donnertag, 20. April 2023 ihre Mitgliederversammlung im Hubschraubermuseum Bückeburg durch. mehr...

Unterlübbe: AKTION SAUBERE LANDSCHAFT

Auch dieses Jahr haben wir in Unterlübbe die Aktion „Saubere Landschaft“ durchgeführt. mehr...

Bürgergespräch in Holzhausen

Die Veränderung der Landwirtschaft in unserer Region ist offensichtlich.
Zu diesem Thema trifft sich eine Gruppe von Bürgern aus Holzhausen II und Nordhemmern in unregelmäßigen Abständen.
...
In dem Bürgergespräch soll zunächst ein Meinungsbild der Bevölkerung erstellt werden.Weiterhin wünschen sich die Initiatoren eine Diskussion, die praktische Lösungen zur ökologischen Unterstützung der Kulturlandschaft aufzeigt. mehr...

Nachbericht zum Bürgergespräceh

Zum 19. April 2023 hat eine Gruppe von Bürgern aus
Holzhausen und Nordhemmern zu einem Bürgergespräch
in das Gemeindehaus Holzhausen eingeladen.

Das Thema des Abends sollte sein: „Veränderung der Landwirtschaft in unserer Region“. mehr...

Aktueller Hinweis der Gemeinde!

Straßensperrung Südhemmer Weg

Ab Mittwoch, dem 26.04.23 wird der Südhemmer Weg
aufgrund von Straßenschäden voll gesperrt.

Der Verbindungsweg zwischen Südhemmern und Unterlübbe wird südlich der Kanalrampe in Südhemmern und an der Bastaubrücke in Unterlübbe gesperrt.

FDP Hille plant zahlreiche Veranstaltungen in diesem Jahr

Der Vorsitzende der Liberalen in Hille freut sich dieses Jahr, sich endlich wieder mit Mitgliedern und Interessenten austauschen zu können. Er hat dazu mit seinem Team mehrere Veranstaltungen geplant. Zwei davon finden direkt in den nächsten Wochen statt. mehr...

Einweihung der Natur-Erlebnis-Räume am Hofgut von Oeynhausen

Endlich ist es soweit, das Areal rund um das Hofgut von Oeynhausen ist fertig gestellt. Am Mittwoch, dem 19.04.2023 weihten 50 geladene Gäste und 15 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Hille den zweiten Bauabschnitt ein. Unter den Gästen waren Teilnehmer aus Politik, Verwaltung, Unterstützern, sowie die Familie Kavanek-Wohlonen, die Besitzer des Hofguts von Oeynhausen. mehr...

Sammlung von schadstoffhaltigen Abfällen

Am Samstag, dem 29. April 2023 wird auf dem Parkplatz des Bauhofes der Gemeinde Hille (neben dem Feuerwehrgerätehaus) in der Ortschaft Hartum in der Zeit von 9.00 Uhr - 11.00 Uhr von der KreisAbfallVerwertungsGesellschaft (KAVG) des Kreises Minden-Lübbecke die Sammlung schadstoffhaltiger Abfälle aus Haushaltungen und Kleingewerben durchgeführt. Ein Sammelmobil steht zur Annahme der schadstoffhaltigen Abfälle bereit. mehr...

Repair Cafe öffnete wieder die Türen

Am 21.04.23 fand das Repair Cafe statt.

Organisiert wird diese Veranstaltung vom Seniorenbeirat, Friedel Kuhlmann, in Kooperation mit dem Technikzentrum in Südhemmern.

Es kamen einige Männer und Frauen mit ihren defekten technischen Geräten wie Plattenspieler, Tonbandgerät,

Dokumenten Schredder und Weitere. Die Tüftler werkelten in der Werkstatt, während die Wartenden mit Kaffee im Bistro empfangen wurden. mehr...

Einweihung Kunstrasenplatz am Schulzentrum in Hille

Bürgermeister Michael Schweiß hat am Donnerstag, 20.04.2023, im Beisein zahlreicher Ehrengäste den neuen Kunstrasenplatz an der Verbundschule in Hille offiziell eingeweiht.

Viele Menschen aus der Gemeinde Hille haben trotz des kalten Windes an dem Festakt teilgenommen, dieser Platz ist nun einweiteres Aushängeschild für die Gemeinde Hille.
Der SC Hille hatte ein Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, dass für jedes Alter etwas bot. mehr...

Instrumentenvorstellung der Musikschule Hille

Instrumente zu unterrichten, ist die Spezialität der Lehrkräfte der Musikschule der Gemeinde Hille. Hier wird allen Interessenten - ob jung oder alt - kompetent, engagiert und erfahren, vor allem aber begeisternd das Musizieren näher gebracht. mehr...

SCHREIBEN AUS LEIDENSCHAFT

INTERVIEW MIT DER SCHRIFTSTELLERIN ANDREA GERECKE mehr...

Kommentar von Hanna Hartmann

Bei der Planung und Durchführung des Osterei-Suchspiels im HillerWebBlatt hat uns die Hiller Schriftstellerin Andrea Gerecke bestens unterstützt und auch die drei ersten Preise, je ein Exemplar ihres neuesten Krimis „Auf jeden Fall mit Blumen“ bereitgestellt. mehr...

Bekanntgabe Gewinner Osterei-Suchspiel

Hille. Das Team HillerWebBlatt dankt allen, die beim Suchspiel mitgemacht haben. Hier ein Hinweis für die Personen, die das Osterei gesucht und nicht gefunden haben. Es war in dem Bericht „Brücken am Rothenuffelner Mühlenbach installiert“ versteckt. mehr...

LIT Frauen3. Liga Rückblick auf die Saison

... noch einmal alle Spieltage und Berichte! mehr...

Toni Clasen schenkt Gemeinde Hille das Werk „Heimatachse II“

Anlässlich des Jubiläumsjahres „50 Jahre Gemeinde Hille“ schenkt Toni Clasen der Gemeinde das Werk „Heimatachse II“. Am Dienstag, 11.04.2023 ist das Gemälde im Rathaus der Gemeinde Hille eingezogen.
Herr Clasen möchte damit die Kunst ins Bewusstsein der Öffentlichkeit tragen. mehr...

Tüftelwerkstatt beim Vätertag gelungen

In der Nachmittagsbetreuung an Grundschulen der Region ist die Talentfabrik mit der Tüftelwerkstatt schon länger sehr erfolgreich aktiv. Mit langjährig bewährten, praktischen Übungen aus der Tüftelbox erproben die Kinder spielerisch ihre Talente und Fähigkeiten und arbeiten mit einfachen Werkzeugen. mehr...

Mit Gospel in den Mai - Konzert des Gospelchors „Feel go(o)d“

Nach drei sehr „leisen Jahren“ ist es nun endlich wieder soweit. Der Gospelchor „Feel go(o)d“ der Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen unter der Leitung von Johanna Gartmann begrüßt den Wonnemonat Mai mit einem abwechslungsreichen Konzert in der Hartumer Kirche. Zu Samstag, dem 6. Mai, 18:00 Uhr lädt der Chor alle Freunde der Gospelmusik aus Nah und Fern recht herzlich ein. mehr...

Harmonischer Schnatgang in Eickhorst

Am Samstag, d. 18.03.2023, veranstaltete die Kulturgemeinschaft Eickhorst nach dreijähriger Pause einen Schnatgang. Dazu hatte der Ortsheimatpfleger, J.Paulsmeyer, in Absprache mit dem Ortsvorsteher Eberhard Peper, eingeladen. ZumVerständnis: Eine Schnate ist die Grenze einer Flur, einer Stadt- oder Dorfmark.

Schnatgänge wurden früher traditionell zur Kontrolle der Ortsgrenzen durchgeführt.

Sonniges Wetter begleitete den Termin, die Sonne war direkter Fürsprecher für diese Aktion, an der über 20 Personen teilnahmen. mehr...

Bläserklasse für Erwachsene

Die Musikschule der Gemeinde Hille geht mit der Bläserklasse für Erwachsene in die nächste Runde. Neu ist die Erweiterung zur Musikklasse. Neben den Blech- und Holzblasinstrumenten können jetzt zusätzlich Gitarre, Keyboard, Violine, Akkordeon und Schlagzeug erlernt werden mehr...

Kreisheimattag 2023 findet am 19. August in Stemwede statt

Rat der Heimatpfleger tagte im Gehrmker Hius in Gehlenbeck

Lübbecke/Stemwede. Der nächste Kreisheimattag wird am 19. August in Stemwede-Levern stattfinden. Der Rat der Heimatpfleger, der aus je zwei Vertretern der Heimatpfleger der 11 Städte und Gemeinden besteht, verlegte u. a. wegen offener organisatorischer Fragen beim jüngsten Treffen in Lübbecke-Gehlenbeck den zunächst vorgesehen Tagungsort vom Süden des Kreisgebietes (Bad Oeynhausen) in den Nordwesten. mehr...

Der CDU Gemeindeverband besuchte das Feuerwehrtechnische Zentrum

Hille. Wer von Hille die Eickhorster Str. gen Süden fährt, dem fällt das große neue Gebäude an dieser Straße mit der Nummer 33 auf. Hier handelt es sich um das neue Feuerwehrtechnische Zentrum des Mühlenkreises ( FTZ), das in den letzten Jahren hier errichtet wurde. Die Mitglieder des Hille CDU Gemeindeverbandes wollten einmal sehen, was sich hinter diesen Mauern verbirgt und ... mehr...

Dritter Platz bei den Westfalenteilmeisterschaften für die LIT Mädchen

Weibliche D-Jugend JSG LIT 1912 nahm erfolgreich an den Meisterschaften teil

Versmold-Hille. „Nichts ist erfolgreicher als der Erfolg“, dieser Spruch traf am Samstag, 25.03.2023 auf die Lit - Mädchen zu. Am 19.03. 2023 waren sie in der Hiller Sporthalle gerade Kreismeister geworden und an diesem Wochenende belegten sie bei den Westfalenteilmeisterschaften den dritten Platz. Bomberg kam auf den 4. Platz, da die LIT – Mädels das bessere Torverhältnis hatten. mehr...

Termine zur Abfallentsorgung

Die Gemeindeverwaltung Hille weist darauf hin, dass infolge der Osterfeiertage Verschiebungen im Bereich der Abfallentsorgung vorgenommen wurden. mehr...

LIT 3. Liga Frauen: Klassenerhalt

Blumen für Andrea Meier

Hille-Holzhausen II. Am letzten Samstag, 25.03.2023, wurde das vorletzte Spiel der Frauen, Lit – Tribe 1912, 3.Liga, in der Holzhauser Bürgerhalle ausgetragen. Die Lit-Damen haben das Spiel gegen VfL Oldenburg II mit 30:25 Toren gewonnen und damit den Klassenerhalt perfekt gemacht. mehr...

Konzert der Musikschule Hille

Das erste Konzert nach 3 Jahren war ein voller Erfolg ... mehr...

Großes Konzert der Musikschule Hille unter dem Motto „Ein Querschnitt der Musikschule“

Hille. Sonntag, 26.03.2023. Die Bläserlasse der 6. Klasse der Verbundschule beginnt das Konzert pünktlich um 15.30 Uhr mit dem Stück „Hang on Sloopy“ vor gut besuchten Rängen.
Christian Wöbking begrüßt die Schülerinnen und Schüler und die anwesenden Zuhörer. „Ich freue mich, dass Sie alle da sind und wir endlich wieder nach so langer Zeit ein Großkonzert der Musikschule veranstalten können“, so Wöbking. Nach der Begrüßung legten die Bläserklässler mit „Tequila“ und „Smoke on the Water“ unter der Leitung von Herrn Wöbking nach. mehr...

MaiWiesn: Karten für Hiller Maiwies´n

Nach drei Jahren Zwangspause findet der Hiller Markt endlich wieder statt. Vom 29.04. bis 01.05.2023 wird auf dem Hiller Marktplatz ein buntes Programm für Jung und Alt geboten. Neben Fahrgeschäften, Imbissbuden und Süßigkeiten wird es ein Gewerbezelt und ein Partyzelt geben.
Im Gewerbezelt gibt es einen Mix aus verschiedenen Austellern, wo sich die Besucher*innen informieren können. mehr...

Abschied vom Feuerwehrchef Bernhard Förster

Bernhard Förster wurde am 24.03.23 als ehrenamtlicher Feuerwehrchef mit allen Ehren verabschiedet.

Zu Beginn bildeten die Feuerwehren ein Spalier im Kurpark, für ihn und seine Frau.

Die Feuerwehrmänner, Frauen, Jugendfeuerwehr und Moordrachen waren zahlreich mit den Großfahrzeugen erschienen. mehr...

Die Schnatgänger besuchten den Holzhauser Kindergarten

Hille-Holzhausen II. Bei dem diesjährigen Schnatgang wurden bei einigen Gästen Erinnerungen an die eigene Kindheit geweckt. Auch Eltern und Großeltern erinnerten sich an die Zeit, als sie ihre Lieblinge noch zum Kindergarten begleiten durften. Ziel des Schnatganges war in diesem Jahr der Besuch des ev. Kindergartens. mehr...

Sperrmüllabfuhr/ Sammlung Haushaltskältegeräte in der Gemeinde Hille

Im Gebiet der Gemeinde Hille wird eine Sperrmüllabfuhr und Abfuhr der Haushaltskältegeräte am Mittwoch, 26.04.2023, durchgeführt. mehr...

Bei Aktion „Saubere Landschaft“ in Holzhausen II kam viel Müll zusammen

Hille-Holzhausen II. Die Holzhauser Ortsvorsteherin Kirsten Gardini hatte am 25. 03. 2023 zu der Aktion „Saubere Landschaft“ eingeladen. Treffpunkt war um 9.30 Uhr der Hof Südmeyer, Lindenstr. 64. Obwohl das Wetter sehr wechselhaft war, stellen sich über 30 Helferinnen und Helfer ein. mehr...

Ausstellung zur Glaskunst

Eröffnung der Ausstellung zeitgenössischer Glasgravur in der Glashütte Gernheim

Petershagen-Ovenstädt. Die Ausstellung wurde am Sonntag, 19.03. 2023, eröffnet. Im Mittelpunkt steht das Glas, die kalte Glasbehandlung von der Gravur bis hin zum Tiefschnitt. Es wird die ganze Bandbreite der künstlerischen Gestaltung gezeigt. mehr...

Mitgliederversammlung des Heimatvereins Holzhausen

Rosi Ullrich im Amt bestätigt

Hille-Holzhausen

Bei der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Holzhausen II e.V. konnte die Vorsitzende Rosi Ullrich zahlreiche Mitglieder wieder in der Handwerksscheune begrüßen. mehr...

Die JSG LIT ist Kreismeister der weiblichen D-Jugend

Große Freude herrschte bei den Spielerinnen, Trainern und Fans

Hille. Am Sonntag (19.03.) wurde das entscheidende Spiel der Kreismeisterschaft der weiblichen D-Jugend die JSG H2 - Handball Hille-Hartum gegen JSG LIT um 13. 00 Uhr in der Sporthalle an der Verbundschule Hille angepfiffen. Es wurde für die LIT Mädchen ein großer Erfolg. mehr...

Nordhemmern: Schnatgänger auf Abwegen

Keine besorgniserregende Nachricht!

Eine Gruppe von Mitgliedern des Heimatvereins, aber auch Freunde, trafen sich in den Räumen der Traditionsbäckerei und ehemaligen Gaststätte Wullbrandt an der Detzkämper Straße. (Also keine Grenzbegehung!!!) mehr...

Ein irischer Abend in der Brennerei

Am 17.03. 23 fand, anlässlich des St. Patricks Day, ein irischer Abend in der Brennerei statt.

Folgende Aktuere gestalteten den Abend vor ausverkauften Haus: Andrea Gerecke, Krimischriftstellerin mit Lebensgeschichten von Frauen, Silvia Bäunker Gesang und Achim Lakatsch Gitarre. die Geschichten und Lieder handelten vom harten Leben in Irland und Auswanderergeschichten. mehr...

Urlaubsplanung, die schönste Beschäftigung im neuen Jahr

Hille. Zu Beginn eines neuen Jahres ist in vielen Familien Urlaubsplanung angesagt. Die Schulferien stehen fest und die Urlaubspläne am Arbeitsplatz der Eltern sind in etwa ausgearbeitet. Jetzt wird im Familienrat besprochen: „Wohin soll die Reise in diesem Jahr gehen?“ mehr...

Sonnige Vereinsmeisterschaften 2023 des RV Hille

Am Samstag und Sonntag, dem 11. und 12.03.2023 begann das Turnierjahr des RV Hille auf der großen Reitanlage an der Leiwkenstadt mit dem jährlichen Vereinsturnier.

Groß und Klein bewiesen ihr Können in Prüfungen von der Führzügelklasse bis hin zur L-Dressur und zum A**-Springen. Im Rahmen des Turniers wurden auch die jährlichen Vereinsmeisterschaften des Reitvereins ausgeritten. mehr...

Aktuelles vom Frauenhandball

... 3. Liga LIT

Ein begleitender Saison-Überblick ... mehr...

Konzert in der Verbundschule Hille

Das Jugendblasorchester Rothenuffeln erntete viel Applaus

Hille. Am 12.03.23 spielte das Jugendblasorchester Rothenuffeln das traditionelle Jahreskonzert in der Verbundschule Hille. mehr...

Aus den Ortschaften

... Hinweise auf den kommenden "Schnatgang in Eickhorst" und die Aktion "Saubere Landschaft" in Holzhausen

Schnatgang Eickhorst

Hille- Eickhorst. Der Ortsheimatpfleger in Eickhorst, Jürgen Paulsmeyer, lädt die Bürgerinnen und Bürger zum Schnatgang ein. Er findet am Samstag, d. 18. März 2023, statt. mehr...

Dorfputz in Holzhausen

Aktion „Saubere Landschaft“ in Holzhausen II

Hille-Holzhausen II. In der letzten Zeit wurde wieder viel Müll in Felder, Wald, Wiesen und Straßengräben entsorgt. Deshalb lädt die Holzhauser Ortsvorsteherin Kirsten Gardini zu einer Aktion „Saubere Landschaft“ am Samstag, 25 März ein. mehr...

Einladung zu einem Jugend-Kirchen-Event: truestory

... ins Gemeindehause Rothenuffeln (Bäckerstraße 40 - 32479 Hille) vom 21. - 25 März jeweils von 18:30 - 20: 30 Uhr

Was wäre, wenn das mit Jesus wahr ist? mehr...

Exursion für Neulinge

Zu einer Einsteigerexkursion für ornithologische Neulinge lädt das NABU Besucherzentrum Moorhus gemeinsam mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Heiner Härtel am Samstag, 11.03.23. mehr...

Boßeln mit Hindernissen

Am Samstag, den 18. Februar, traf sich der Holzhauser
Dammverein Nachmittags zum boßeln. Der Termin stand
schon lange fest, also kamen dann auch 24 Unentwegte.
Unentwegt aus dem Grunde, weil das Wetter mal so gar
nicht mitspielen wollte. Ein mieser, fisseliger Regen kam
von der Seite, weil der Wind, ordentlich aus Westen, ihn
schön vor sich hertrieb. mehr...

... hier spielt die Musik ...

Der Feuerwehr Musikzug Holzhausen hat sich für die erste Jahreshälfte 2023 viel vorgenommen

Hille- Holzhausen. Der Musikzug Holzhausen steht für gute Musik und sorgt für eine tolle Stimmung. Märsche, Polkas, Walzer und auch aktuelle Musik, die im Radio und auf Partys zu hören ist, zählen zu ihrem Repertoire. Dieses Orchester gibt nicht nur große Konzerte, sondern begleitet mit ihrer Musik auch andere Veranstaltungen und hebt die Stimmung. mehr...

Rheuma-Liga NRW / Arbeitsgemeinschaft Minden

Wussten Sie . . .

daß das Funktionstraining nicht nur für Rheuma-Patienten angeboten wird?

Alle Patienten und Patientinnen die Funktionstraining verordnet bekommen haben

sind bei uns willkommen. mehr...

Die Gemeinde Hille sucht ehrenamtliche Schöffinnen und Schöffen

Im ersten Halbjahr 2023 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2024 bis 2028 gewählt. Gesucht werden in der Gemeinde Hille 4 Frauen und Männer, die am Amtsgericht Minden oder beim Landgericht Bielefeld als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. mehr...

Jubiläumsjahr2022 ist reiterlich erfolgreichstes Jahr der Geschichte des RV Hille

Zahlreiche Mitglieder waren am 17.02.23 im Aufenthaltsraum zugegen als die 2. Vorsitzende Daniela Mehrhoff die Jahreshauptversammlung des RV Hille um 20.15 Uhr eröffnete. mehr...

Die Aktiven Hillerinnen befassten sich mit dem HillerWebBlatt

Die Moderation hatte Andrea Gerecke, Journalistin. Das Netzwerk besteht aus engagierten Bürger*innen, ehrenamtlich Tätige, politisch Tätige, Unternehmer*innen,

Freiberufler*innen und interessierte Frauen. Das Netzwerk trifft sich 2- 3 x pro Jahr. Interssierte Frauen sind willkommen. mehr...

Brücken am Rothenuffelner Mühlenbach installiert

Die Umsetzung der Renaturierung des Mühlenbachs ist nahezu abgeschlossen. Am Mittwoch, 22.02.2023 wurden durch die Firma HML Edelstahl und Stahlbau aus Hoogstede zwei Brücken installiert, damit der freigelegte Mühlenbach bei einem Spaziergang über den angelegten Rundweg überquert werden kann. mehr...

Stürmischer Arbeitseinsatz an der Röte

Hille-Holzhausen. Wind und Regen wurden für 2,5 Stunden ausgeblendet und auf Anraten des Kreisumweltamtes mussten mal wieder Sträucher, Weiden- und Erlentriebe am Teich zurückgeschnitten werden.

mehr...

Einladung zum 21. Treffen der „Aktiven Hillerinnen“ am 28.02.2023

Thema: HillerWebBlatt.de – das Internet-Mitmach-Magazin zum Mitschreiben

Sehr geehrte Hillerin,

wir würden uns wieder gern mit Ihnen in aktiver Hillerinnen-Runde in unserem Hause treffen.

Bei diesem Treffen wird Hanna Hartmann, 1. Vorsitzende und Online-Redakteurin,zum Internet-Medium „HillerWebBlatt“ der Gemeinde Hille Auskunft geben:

Wie hat es sich entwickelt? Was gehört auf diese Seiten? In welcher Form und zu welchen Zeiten werden die Informationen gewünscht? Wie läuft die Zusammenar-beit mit Interessierten?

Die Moderation des Abends übernimmt unsere bekannte Journalistin und Autorin Andrea Gerecke. Da sie gleichzeitig Fachreferentin für Presse- u. Öffentlichkeits-arbeit ist, kann sie ergänzende und allgemeine Infos zur Zusammenarbeit mit der Presse und den Medien geben. mehr...

Keine Gewalt gegen Mädchen und Frauen

Am 14.02.23 fand zum 10.Mal die Aktion one billion rising in Minden an
One billion rising ist eine weltweite Bewegung von Frauen, eine
Milliarde erhebt sich und sprengt die Ketten, die Frauen in
unterschiedlichen Ländern und in ihrem sozialen Umfeld erleben. Das Lied, break the chain ist ein Motivations- und Kampflied, welches Frauen weltweit verbindet. mehr...

Anmeldung Osterfeuer

Brauchtumsfeuer, insbesondere Osterfeuer, haben eine lange Tradition. Sie werden seit Jahrhunderten entzündet, um den Winter zu vertreiben. Die Gemeinde Hille möchte diese Tradition fördern und unterstützt daher die Brauchtumsfeuer von Vereinen, Glaubensgemeinschaften und Organisationen, die in der Ortsgemeinschaft verankert sind. mehr...

Ein musikalisch-literarischer Abend in der „Alten Brennerei“ in Hille

Lieder und Geschichten von der grünen Insel

Endlich ist es so weit. Nach dreijährigem Aufschub aus den bekannten Gründen werden Achim Lakatsch, der Hiller mit irischem Herzen, und der Heimat- und Gartenbauverein Hille den bereits für 2020 konzipierten musikalisch-literarischen Abend in der „Alten Brennerei“ zur Aufführung bringen: „Irlands Frauen – Lieder und Geschichten von der grünen Insel“. Eingeladen wird zu dieser Veranstaltung am traditionellen St. Patrick’s Day, Freitag, den 17. März 2023, um 19.00 Uhr. mehr...

Die Hiller Landfrauen suchen immer noch eine Vorsitzende

Vorerst leitet ein fünfer Team den Verein

Hille-Südhemmern. In der JHV der Hiller Landfrauen, die am 16.01,2023 im Gasthaus Kreft in Unterlübbe stattfand, konnte kein neuer Vorstand gewählt werden. Es hatte sich keine Landfrau bereiterklärt, den Vorsitz zu übernehmen. Deshalb wurden die Vorstandswahlen auf den 14.02. verschoben und im Gemeindehaus Südhemmern durchgeführt. mehr...

Aufruf mit einem Gedicht ...

... die Hillerlandfrauen suchen eine neue Vorsitzende, das HILLERWEBBLATT möchte hiermit für Aufmerksamkeit sorgen! mehr...

Vorstandswahl bei den Hiller Landfrauen wurde verschoben

hhh mehr...

Wer rastet, der rostet

Die Deutsche Rheuma- Liga bietet auch in Hille-Rothenuffeln Bewegungstherapie an

Hille. „Wer rastet, der rostet“, dieser Spruch ist weit verbreitet und trifft besonders für rheumakranke Menschen zu. Auch schmerzende Gelenke müssen bewegt werden, damit sich die Krankheit nicht verschlimmert. Diese Infos erhielt das HillerWebBlatt beim Besuch der Deutschen Rheuma-Liga Nordrhein-Westfalen e.V., Arbeitsgemeinschaft Minden, Hufschmiede 15. mehr...

Aufruf zum Blutspenden!

Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt. Für nur einen Tag etwa reichen die Reserven in der Blutbank und oft müssen geplante Operationen verschoben werden, um zuerst die akuten Notfälle mit Blut versorgen zu können. mehr...

Tipps zum Umgang mit der Biotonne in frostigen Wintermonaten

In frostigen Wintermonaten besteht die Gefahr, dass sehr feuchte Abfälle in der Biotonne festfrieren und dadurch das Gefäß nicht vollständig entleert werden kann. mehr...

Demnächst kein Hähnekrähen in der Holzhauser Bürgerhalle

Der Rassegeflügelzuchtverein Holzhausen II wird in Zukunft keine eigene Geflügelausstellung ausrichten.

Hille-Holzhausen II. Der Rassegeflügelzuchtverein Holzhausen II hatte zur Jahreshauptversammlung in die Vereinsgaststätte Seele eingeladen. Der Vorsitzende Friedrich Meyer konnte rund 15 Mitglieder begrüßen. Wie es bei Jahreshauptversammlungen üblich ist, galt es auch an diesem Abend eine umfangreiche Tagesordnung abzuhandeln.

mehr...

Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Hille

Hille. Am 03.02.2022 fand die erste Jahreshauptversammlung des im letzten Jahr gegründeten SPD-Ortsverein Hille im Wagemark's Brunnen statt.

Das bestimmende Thema des Abends war natürlich der Wahlsieg in der Landratswahl am 29.01 von Ali Dogan mehr...

Der Landwirtschaftliche Ortsverband Holzhauen II hat Pläne für das neue Jahr

Hille – Holzhausen II. Der landwirtschaftliche Ortsverband Holzhausen II hatte kürzlich zur JHV in das Gasthaus Seele eingeladen. Der Vors. Michael Koch begrüßte die Gäste und erklärte, dass nicht nur die Mitglieder, sondern auch die Partnerinnen und Partner eingeladen waren. mehr...

Entwicklung der Einwohnerzahlen der Gemeinde Hille

Zum Stichtag 31.12.2022 wurden sowohl Einwohnerzahlen, Zu- und Wegzüge, Geburten und Sterbefälle zusammengetragen. Demnach hat sich die Einwohnerzahl in der Gemeinde Hille im vergangenen Jahr leicht erhöht – hier leben derzeit 15.976 Personen. Im Jahr 2021 waren es noch 15.602. mehr...

Der Feuerwehr Musikzug Holzhausen ...

... hat sich für die erste Jahreshälfte 2023 viel vorgenommen

Hille- Holzhausen. Der Musikzug Holzhausen steht für gute Musik und sorgt für eine tolle Stimmung. Märsche, Polkas, Walzer und auch aktuelle Musik, die im Radio und auf Partys zu hören ist, zählen zu ihrem Repertoire. Dieses Orchester gibt nicht nur große Konzerte, sondern begleitet mit ihrer Musik auch andere Veranstaltungen und hebt die Stimmung. mehr...

Kreativangebot im Moorhus

Zu einem außergewöhnlichen Kreativangebot lädt das NABU Besucherzentrum Moorhus gemeinsam mit dem Biologen und Künstler Eyüp-Emre Karakeci am Samstag, 11.02.2023 ein. Mit Tipps und Tricks und Erläuterungen zum Material führt der Kreativexperte in das Thema „Bücher selbst binden" ein, bevor sich die Teilnehmenden ans Werk machen. mehr...

Märchenstunde im Gemeindehaus Holzhausen

Die Frauenhilfe hatte zum Frühstück eingeladen

Hille-Holzhausen II. Die Nachmittags - und Abendkreise der Ev. Luth. Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen hatten am Samstagvormittag zum Frauenfrühstück eingeladen. Es fand im Ev. Gemeindehaus in Holzhausen an der Nordhemmer Str. 28 statt. mehr...

Ali Dogan (SPD) ist der neue Landrat im Mühlenkreis

In der Stichwahl gewann Dogan 55,82 Prozent der Stimmen

Minden-Hille. Die Würfel sind gefallen, der neue Landrat des Mühlenkreises steht für die nächsten acht Jahre fest. Am Abend der Stichwahl, Sonntag, den 29.01. 2923, war das Kreishaus wieder für die Wahlparty ab 17.30 Uhr geöffnet. mehr...

Hille: Von Oeynhausen-Straße ab Montag gesperrt.

--- ist seit Do. 2.2.2023 wieder aufgehoben ---

Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist die von- Oeynhausen-Straße auf Höhe der südlichen Aufpflasterung ab Montag, dem 31.01.2023 ab 8.30 Uhr für ca. 1 Woche voll gesperrt.

Der Feldkrugweg, die Bushaltestelle an der von – Oeynhausen- Straße und die Anlieger sind aus nördlicher Richtung erreichbar.

Der Linienbusverkehr fährt in östliche Richtung über die Mühlenstraße in Richtung Schlandorfstraße. mehr...

Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage an der Grundschule Nordhemmern

Die Photovoltaik-Anlage an der Grundschule Nordhemmern liefert nun Strom vom Dach

Am 19.01.2023 war es endlich soweit, die Photovoltaikanlage an der Grundschule Nordhemmern wurde im Beisein von Vertretern der Gemeinde Hille, der Leitung der Grundschule und der Firma Hilker Solar in Betrieb genommen. mehr...

Winterliche Wanderung

Mit einer winterlichen Wanderung rund um das Große Torfmoor startet das NABU Besucherzentrum Moorhus sein neues Halbjahresprogramm. Die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Daniela Herbers führt die Teilnehmenden am Sonntag, 05.02.23 über den Rundwanderweg vom Parkplatz am Aspel bis zum Moorhus. mehr...

Die Entscheidung fällt erst in der Stichwahl am 29.01.2023

Minden – Hille. Die Landratswahl ist gelaufen, aber keiner der drei Kandidaten hat die absolute Mehrheit erreicht. Ali Dogan, SPD, war dicht dran, er erreichte 48,5 Prozent, Jörg Michael Schrader, CDU, bekam 43,3 Prozent und auf Thomas Röckemann, AfD, entfielen 9,2 Prozent der Stimmen. mehr...

Kulturfrühstück mit „Mörderischer Schwester“

Krimi-Autorin Andrea Gerecke tritt in Wehe auf

Am Sonntag, dem 29. Januar 2023, bietet der Heimatverein Wehe im Müllerhaus an der Bockwind-mühle das inzwischen elfte „ Weher Kulturfrühstück“ an. Ab 11.00 Uhr sind dort nicht nur die Mitglieder des Heimatvereins und die regelmäßigen Gäste der Mühlentage sondern auch alle interessierten Mitbürger zu einem herzhaften Frühstücksbuffet eingeladen. mehr...

Phillipp Wilhelmy ist der „Herr der Ringe 2023“

Wenn der Reiterverein Hille zum Wettkampf um den begehrten Ring-Wanderpokal einlädt ist eine volle Halle mit begeisterten Zuschauern, Standing Ovations und Fan-Gesängen in der Reithalle garantiert. mehr...

Ein Nordhemmern Tag

Das Jahresabschlussfest 2022 des TVGs und des Heimatvereins auf dem Kirchplatz und um das Spritzenhaus herum! mehr...

Die Gemeinde Hille aktuell:

- über die Landtagswahl
- einen neue Option, Online Mängel vor Ort zu melden
- Förderprogramme für Engagement mehr...

Friedewalder und Hiller CDU begrüßten das neue Jahr

Das Treffen fand am ersten Samstag im neuen Jahr vor der Friedewalder Kirche statt

Friedewalde/Hille. Alfred Borgmann, Kreistagsmitglied aus Friedewalde, hatte Mitglieder und Freunde der CDU sowie weitere interessierte Gäste aus Petershagen und Hille zu diesem Treffen eingeladen. Bei Reibekuchen und heißen Getränken wurden interessante Gespräche geführt.

mehr...

Bericht der SPD Fraktion

Rückblick und Ausblick auf die Ratsarbeit 2022/23 mehr...

Landratswahl im Mühlenkreis

Aufgrund des Wechsels, der 2020 gewählten Landrätin Katarina Bölling, als neue Regierungspräsidentin in Detmold, ist diese Position - per Wahl - neu zu besetzen. Das HillerWebBlatt hat den drei zur Wahl stehenden Kandidaten, Jörg-Michael Schrader (CDU), Ali Dogan (SPD) und Thomas Röckemann (AfD) Gelegenheit gegeben sich als Person und mit ihren Zielen selbst vorzustellen: mehr...

Weihnachtsbaum-Entsorgung: Gemeinde Hille informiert

Es gibt in der Gemeinde Hille zwei Möglichkeiten (nicht in allen Ortsteilen), wie Sie den abgeschmückten Weihnachtsbaum entsorgen können. In einigen Ortsteilen werden die Weihnachtsbäume durch die Vereine eingesammelt. mehr...

Rückblick auf „Die Josefgeschichte“

Sie wurde am Heiligabend als Musical in Eickhorst aufgeführt

Hille-Eickhorst. Die Freie Christengemeinde Eickhorst e. V. hatte sich für den Heiligabend 2022 etwas Besonderes ausgedacht. In die Gottesdienste sollte das Musical „Die Josefgeschichte“ mit eingebunden werden. mehr...

LIT 1. Damen ... Die Rückrunde in der 3. Liga läuft ...

Die Sportseite wurde weiter optimiert und liefert einen umfassenden Überblick ... mehr...

Das HillerWebBlatt besuchte Berlin

Hille/Berlin. Das Team HillerWebBlatt besuchte auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Oliver Vogt die Bundeshauptstadt. Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Mühlenkreis konnten vom 14. bis 16. 12. 22 das weihnachtlich geschmückte Berlin erleben. Es war informativ und spannend, die Schaltzentrale der Politik und den politischen Alltag der Abgeordneten etwas näher kennenzulernen. mehr...

Weihnachten ist/war überall ...

... mit einem Rundblick über die Weihnachtsmärkte vor unserer Haustür, wünscht das TEAM vom HILLERWEBBLATT allen Lesern/Klicker eine schöne Zeit! mehr...

Ein Krippenspiel an der Kapelle Nordhemmern

13.12.2022 , Hille (Text Anne von Behren, Foto HH)

Am Heiligabend findet ein Openair Gottesdienst mit einem Krippenspiel an der Kapelle Nordhemmern statt. Der Gottesdienst an der Kapelle beginnt um 16.30 Uhr. Das Krippenspiel wird am Donnerstag, dem 15.12. von 16.00 bis 17.00 Uhr geübt. mehr...

Landratswahl am 15.01.2023

Die Wahlbenachrichtigungsbriefe für die Wahl des Landrates im Kreis Minden-Lübbecke am 15.01.2023 werden an die Wahlberechtigten in der Gemeinde Hille in diesen Tagen versandt. Jeder, der glaubt wahlberechtigt zu sein und bis zum 25.12.2022 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich umgehend im Wahlbüro der Gemeinde (Tel. 0571/40 44-248) im Rathaus melden, wenn er nicht Gefahr laufen will, sein Wahlrecht nicht ausüben zu können. mehr...

Abfallkalender 2023

08.12.2022 (Gemeinde Hille)

Der Abfallkalender für das Jahr 2023 wird am 12.12.2022 in der Gemeinde Hille an alle Haushalte durch das Mindener Tageblatt verteilt. Im Abfallkalender sind für die beiden Abfuhrbezirke eigene Übersichten für die Abfuhrtermine enthalten, so dass sich jeder den für sich gültigen heraussuchen kann mehr...

Das Repair - Cafe im Technikzentrum Südhemmern wurde gut besucht

Am Freitag den 21.7.23 hatten wir eine super Veranstaltung.
Es kamen mehr als doppelt soviele Besucher als erwartet.

2022
In diesem Jahr keine Silvesterturniere in der Holzhauser Bürgerhalle

Hille-Holzhausen II. Die Fans der Silvesterturniere in der Holzhauser Bürgerhalle hatten sich schon gefreut, dass es nach zwei Jahren Coronapause mit den Turnieren endlich wieder losgeht. Aber leider klappt es nicht. mehr...

Laubaktion an der historischen Schmiede

18.12.2022, Hille (Text und Fotos Rosi Ullrich)

Mitglieder des Heimatvereins Holzhausen trafen sich zum letzten Arbeitseinsatz in diesem Jahr. Unmengen von Laub mussten in den bereitgestellten Container geschafft werden. Der große, alte Baumbestand bietet bei den Veranstaltungen im Sommer viel Schatten, aber im Herbst ist das ganze Anwesen mit einer dicken Laubschicht bedeckt. mehr...

Aktion zum Mitmachen!

... IT.NRW als nordrhein-westfälisches Statistisches Landesamt sucht für diese freiwillige Befragung rund 18.000 Privathaushalte in Nordrhein-Westfalen.

Die Aufgabe der teilnehmenden Haushalte wird es sein, über einen Zeitraum von drei aufeinanderfolgenden Monaten ihre Einnahmen und Ausgaben vollständig in einem Haushaltsbuch zu dokumentieren. mehr...

Erfolgreicher Workshop „Unser Planet und Sonnensystem“

Am 01. Und 02. Dezember 2022 drehte sich für 15 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren alles um Planeten und Monde in unserem Sonnensystem. Der erste Workshop-Tag Am ersten Workshop-Tag lernten die Teilnehmer*innen die Planeten des Sonnensystems kennen. Größenverhältnisse und die Entfernungen des Planeten wurden den Kindern näher gebracht. Die Entwicklung eigener „Merkverse“ war hierbei ein wichtiger Bestandteil. Das Basteln und Anwenden einer eigenen drehbaren Sternkarte, zum Auffinden von Sternbildern war an diesem Tag ein besonderes Highlight. mehr...

Ein Hauskonzert zu Gunsten der Wärmestube in Minden

Hille. Kürzlich hatte die Familie Kavanek – Wohlonen in die gute Stube des Hofgutes von Oeynhausen zu einem Hauskonzert eingeladen. Es war ein Konzert für die Wärmestube der Caritas in Minden. „Mit dem Konzert soll etwas mehr Wärme und Liebe in die Welt strahlen“, sagte die Hausherrin, die diese Veranstaltung auf den Weg gebracht hatte. mehr...

Aktive Hillerinen

Zum 20.Mal trafen sich am 21.11. trafen sich in der Zigarrenfabrik in Südhemmern 14 aktive Hillerinnen . Seit 2013 zeigt sich, dass der Bedarf nach Austausch unter Frauen in Hille groß ist. So zeigt auch der Name "aktive Hillerin", dass Frauen sich aktiv auch abends aufmachen um sich zu treffen und über relevante Dinge sich zu unterhalten. mehr...

Freie Demokraten Hille wollen Gewerbegebiete mobilisieren

Nach dem Erfolg der Baulandmobilisierung für Wohngebiete in der Gemeinde Hille fordern die Freien Demokraten Hille ein ähnliches Programm auch für Gewerbegebiete. mehr...

Aktuelles aus der SPD-Ortsabteilung Hille Nord

Am 23.11.22 traf sich die Ortsabteilung Hille Nord zum traditionellen Grünkohlessen im Gasthaus Petermann.

Dies war die Premiere für die neue Ortsabteilungssprecherin Lena Ahrendmeyer. Als Gast wurde Michael Buhre vom Kreisvorstand begrüßt. Es wurden 4 Genoss*innen für 50 Jahre Engagement in der SPD, mit Urkunden und Blumen, geehrt. mehr...

Neue Tanzgruppe im TVG Nordhemmern

Hille – Nordhemmern. Wer im September diesen Jahres die Jubiläumsfeier „75 Jahre VfB Holzausen II“ in der Holzhauser Bürgerhalle mit erlebt hat, erinnert sich sicher noch an die tolle Tanzvorführung der Dancemoves. Diese Tanzgruppe, die erst in den Osterferien 2022 unter dem Dach des TVG Nordhemmern gegründet wurde, hat so eine flotte Tanzformation aufs Parkett gelegt, dass der Applaus und die Rufe „Zugabe“ nicht enden wollten. mehr...

Klönabend in stimmungsvoller Umgebung

Der Heimatverein Holzhausen II hat nach der Corona-Pause wieder einen gemütlichen Abend im Dorfgarten an der historischen Schmiede veranstaltet. An der Minderheider Straße sorgten Teelichter für eine vorweihnachtliche Stimmung. Der Vorstand hatte beschlossen, auf einen beleuchteten Weihnachtsbaum zu verzichten, um auch einen kleinen Beitrag zum Energiesparen zu leisten. Der Stern am Schuppen wird aber wieder die Verkehrsteilnehmer erfreuen. mehr...

KornTasting

– neues Angebot um holzfassgelagerte Schnäpse aus Getreide

Das Museum „Alte Brennerei“, Mindener Str. 71, 32479 Hille, tritt nun den Beweis an, dass auch Korn neben Whisky und Gin in die erste Liga der Spirituosen gehört, und zwar mit einem hochwertigen Korn-Tasting. In den letzten Wochen hat das Museumsteam ein Genießer-Event entwickelt, das ab sofort gebucht werden kann. mehr...

Grundschulkinder schmücken weihnachtlich an Reimlers Teich

Die Kinder der Grundschule Hille haben sich den wasserfesten
Weihnachtsbaumschmuck aus den letzten Jahren geschnappt
und dann ging es im „Gänsemarsch“ zu Reimlers Teich, um
denBaum weihnachtlich zu schmücken.
In diesem Jahr sind die Kinder aus der Klasse 3a dran, den
Baum zu schmücken. Da nicht alle Kinder aus der Klasse mit
können, um den Baum zu schmücken, wird im Vorfeld gelost,
wer dabei sein darf. mehr...

Wie geht es weiter mit dem Kindergarten in Hartum?

Diese Frage stellen sich einige Bürger*innen der Gemeinde Hille. Wie das Mindener Tageblatt am 19.11.2022 korrekt berichtete, wird alles auf Null gedreht, dies wurde in der Ratssitzung am 17.11.2022 bekannt gegeben. Denn nun schaut die Gemeinde Hille in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt und den Entscheidungsträgern auf die Gesamtsituation der Kindergärten und die erforderlichen Kita-Plätze der Gemeinde Hille. weiterlesen...

Mystische Wesen im Großen Torfmoor – Zeichnen und Kolorieren

Ein Alternativprogramm zum üblichen Vorweihnachtstrubel bietet der Künstler Eyüp-Emre Karakeci mit seinem Zeichenkurs „Fantasie der Moore – Zeichnen und kolorieren von fantastischen Wesen" im NABU Besucherzentrum Moorhus am Samstag, 10.12.22. mehr...

ER IST WIEDER DA!!!! WER???

Der KALENDER mit Fotos aus Südhemmern!
Am 18. November 2022 wurde
der Kalender in einer kleinen
Feierstunde vorgestellt.

Impressionen aus Südhemmern unter
dem Motto: DORF BLEIBT DORF mehr...

Info der SPD

Am 01.12.22 ab 19.30 Uhr tagt der SPD Orstverein Hille, im Müllerhaus Südhemmern.
Der Landratskandidat Ali Dogan wird sich persönlich vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen.
Berichte aus dem Gemeinderat und dem Kreistag werden von den Mandatsträger*innen gegeben.

Interessierte Bürger*innen und Ratsmitglieder aller Fraktionen sind willkommen.
weiter...

Lesung mit Krimiautorin Andrea Gerecke „X-Mas: Hochdramatisch“

Zu einer spannenden weihnachtlichen Lesung lädt das Schloss Benkhausen am 1. Dezember 2022 ein, Beginn ist 19 Uhr. Die in der Region beheimatete Schriftstellerin Andrea Gerecke bringt an diesem Abend zum Start in den Dezember ihr Buch „X-Mas: Hochdramatisch“ mit. Darin erfahren die Leser in 24 Kapiteln etwas aus dem wechselvollen Leben von den Bewohnern eines Hauses. mehr...

Neue Kriminalroman der Hiller Autorin Andrea Gerecke erschienen

Der Titel: „Auf jeden Fall mit Blumen“
Viola & Iris ermitteln – ein Berlin-Krimi von Andrea Gerecke

Sie wollte eigentlich nur die Blumen liefern wie immer… aber es sollte anders kommen: Floristin Viola findet den renommierten Berliner Scheidungsanwalt erschlagen auf dem Fußboden seines Büros in der Kanzlei. Mit Sicherheit Mord, denkt sie, und ist plötzlich mittendrin in einem spannenden Fall. Krimis sind ihre Leidenschaft. Deshalb ruft sie zwar die Polizei, sieht sich jedoch lieber selbst schon einmal genau in der Kanzlei am Ku’damm um. Gut so, denn die Ermittler gehen nur von einem schweren Raub mit Todesfolge aus. Viola Blumenstengel glaubt es besser zu wissen und macht sich mit Tochter Iris auf die Suche nach dem Mörder. mehr...

Terminänderungen!

Die geplante Premierenlesung mit Andrea Gerecke am 07.09.2022, ab 20.00 Uhr in der Galerie Hagemeyer, fällt aus. Statt dessen findet am gleichen Ort am 10.09. ab 15.00 Uhr eine Signierstunde mit der Aurorin statt. mehr...

Tempo 30 Grundschule Oberlübbe 10.11.2022

Grundschule Oberlübbe – Tempo-30-Zone kommt

Vor der Grundschule in Oberlübbe wird tagsüber die
Geschwindigkeit edrosselt. Die Beschilderung soll
schon „in Kürze“ kommen und dann herrscht
Tempo 30 in Höhe der Grundschule auf der
Hauptstraße in Oberlübbe. weiterlesen...

Pflanzaktion Naturerlebnisräume 10.11.2022

Gemeinsame Pflanzaktion an Reimlers Teich
Kinder und Jugendliche aus Hille machen sich für grünes Hille stark

Am Donnerstag, den 03.11.2022 herrschte buntes Treiben im
Hiller Ortskern. Die Pflanzen in den grünen EU-Projekten, den
Natur-Erlebnis-Räumen rund um Reimlers Teich, mussten nun
eingesetzt werden, damit sie im nächsten Jahr wachsen und
gedeihen können. mehr...

Am Badesee Mindenerwald ist wieder Ruhe eingekehrt

Die Natur erholt sich für die nächste Saison

Hille. Die Badesaison am Naturbadesee wurde 31.08. 2022 offiziell beendet. Seitdem ist es ruhig geworden am See. Das große Gelände ist fast menschenleer, der Spielplatz verwaist, das Lachen der Kinder fehlt. Der See gehört wieder allein den Wasservögeln. Ab und zu kommen Radfahrerinnen und Radfahrer, mehr...

FDP Hille gegen Vorfestlegung bei Fracking im Kreis

Mit Verwunderung haben die Mitglieder der Freien Demokraten Hille der Presse entnommen, dass die FDP OWL eine Anfrage im Regionalrat der Bezirksregierung Detmold zum Thema Erdgasförderung durch Fracking gestellt hat. Den Medienberichten nach ... mehr...

Abriss des Badehauses am Mühlenbach ist abgeschlossen

Der unter dem Badehaus liegende und verrohrte Mühlenbach ist nun frei gelegt und in die schon laufende
Renaturierungsmaßnahme mit einbezogen. Denn der Abriss des Badehauses an der Straße Griepshop ist
nun abgeschlossen. Die damit verbundenen mehr...

Bundesverdienstkreuz für Hermann Böhne

Heimat- und Gartenbauverein Alte Brennerei Hille
Kreisdirektorin Cornelia Schöder verlieh die Auszeichnung im Namen des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier.
Die größte Wertschätzung wurde für das langjährige Engagement in der Heimatpflege, plattdeutsches Wörterbuch und dem Naturschutz vergeben. mehr...

Arbeitsgemeinschaft Frauen in der SPD

Die Arbeitsgemeinschaft, Frauen in der SPD, ASF, traf sich am 01.11.22 im Pivittskrug in Hille. Die Frauen ließen sich von den Mandatsträgerinnen, zu aktuellen Themen, informieren. mehr...

HALLOWEEN – GARTEN IN OBERLÜBBE

Gruselige Einladung ...

Große Spinnen, Skelette, Hexen und Gespenster erschrecken die Gäste

Hille-Oberlübbe. Michael Okken und seine beiden Söhne Lukas und Fynn – Elias hatten das Grundstück an der Hauptstraße 114 in Oberlübbe in einen Gruselgarten verwandelt. Gespenster, Hexen und weitere grauenhafte Figuren wurden im Garten aufgestellt und lernen den Besucherinnen und Besuchern das Gruseln. Sogar einige Gäste hatten sich Gruselklamotten angezogen und gaben dem Halloween - Garten den letzten Schliff. weiterlesen...

Kunst zu Halloween

Im Rahmen dieses Gruselgartens fand auch eine Kunstausstellung statt. Michael Okken hatte extra für die Kunstausstellung ein kleines Zelt aufgebaut. Hier stellte die Künstlerin Yvonne Vahle einige ihrer vielen Bilder aus. „Ich male bevorzugt Pflanzen und Blumen und experimentiere gern“, führte die Künstlerin aus. mehr...

Die Zeit der Kraniche hat wieder begonnen!

Zehntausende der imposanten Vögel lassen sich nun jeden Abend im Rehdener Geestmoor zur Ruhe nieder. Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Eckhard Schlömer und Klaus Horstmann vom NABU Minden-Lübbecke erklären auf einer Kranichexkursion am Sonntag, 30.10.22, was die Moore als Rastplatz auf der jährlichen Wanderung für die Kraniche so attraktiv macht. mehr...

3. Liga-Frauenhandball: LIT mit Sonderseiten

... mit internen Spielberichten, Fotos und Videos (direkt) vom LIT-Team, sind nun im HILLERWEBBLATT erweiterte Inhalte verfügbar! mehr...

... letzte Spiel: Heimsieg gegen Altencelle

TRIBE 1912 - SV Altencelle 23:22 (8:13) Gegen den gut in die Saison gestarteten Aufsteiger aus der Oberliga Niedersachsen hatten wir schon richtig Respekt. mehr...

Robotik und jede Menge Kreativität

Am 13.10. und am 14.10.2022 fanden wieder zwei Workshops, der Kinder- und Jugendförderung der Gemeinde Hille in Zusammenarbeit mit dem Kultur Rucksack NRW und dem Zdi Zentrum Minden-Lübbecke, im Bürgerhaus Rothenuffeln statt. Die Kreativität stand jeweils im Vordergrund und diese wurde reichlich gefördert bei den Jugendlichen zwischen 9 und 14 Jahren. mehr...

Freilegung des Mühlenbachs

Der 2. Bauabschnitt hat begonnen Mit dem Abriss des alten Badehauses an der Straße „Griepshop“ hat der 2. Bauabschnitt zur Renaturierung des Rothenuffelner Mühlenbaches begonnen. Denn der unter dem Badehaus liegende und verrohrte Mühlenbach wird frei gelegt und in die schon laufende Renaturierungsmaßnahme mit einbezogen. mehr...

MCHF-Racing gibt Gas

Zum ersten mal hat das Team MCHF-Racing eine 50ccm-
Fahrt organisiert. Das Team gehört den „Mopedfreunden
Mühlenkreis“ an, die sich zum Ziel gesetzt haben, an
Treffen teilzunehmen oder eben selbst welche zu
veranstalten. mehr...

Kultur trifft Digital

Experimentieren, kreativ werden, gestalten und Erleben kultureller Werke mit Hilfe digitaler Medien. Teamwork und natürlich jede Menge Spaß standen im Vordergrund des Projektes „Kultur trifft Digital“, am Samstag, 01.10.2022, für Kids im Alter von 9 - 10 Jahren in der Grundschule Nordhemmern. In einem 6-stündigen Angebot entstanden unter fachkundiger Anleitung an digitalen Arbeitsplätzen erste kleine Schnupperprojekte. mehr...

Dammverein ... Fahrradtour?!

... daraus wurde leider nichts. Eine Stunde vor dem
Treffen fing es jämmerlich an zu regnen. Also wurde
kurzerhand beschlossen, die Fahrradtour abzusagen
und stattdessen das Kaffeetrinken im aufgebauten
Zelt am Spielplatz stattfinden zu lassen, der bestellte
Kuchen war ja schon da. mehr...

Ideen zur naturnahen Umgestaltung ...

... der Ösper in Holzhausen II und Friedewalde

Ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Petershagen und der Gemeinde Hille nimmt langsam Gestalt an. Die EU und die Bundesrepublik Deutschland haben mit der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (EGWRRL) das Ziel vorgegeben, unsere Fließgewässer bis 2027 wieder in einen guten ökologischen Zustand zu bringen bzw. zumindest das sogenannte „gute ökologische Potential“ herzustellen. mehr...

Richtlinie der Gemeinde zur Energieeinsparung

Die aktuelle Liefersituation von Gas und Strom ist von großer Unsicherheit geprägt. Diese Unsicherheit zwingt uns dazu, Maßnahmen für die Versorgungssicherheit vorzunehmen. Dies gilt sowohl für alle Bürgerinnen und Bürger, als auch für Unternehmen und auch für die öffentlichen Gebäude. mehr...

„Mein Leben... Biografisches Schreiben“

Die Autorin Andrea Gerecke, bekannt in der Region u.a. durch ihre Kriminalromane mit Lokalbezug, lädt ein zu einem Kurs, der sich mit biografischem Schreiben beschäftigt. Der Schreibworkshop findet am Sonnabend, den 22. Oktober 2022, ab 10 Uhr, in der VHS Bad Oeynhausen statt. mehr...

Endlich wieder Hähnekrähen bei einer Geflügelausstellung

Nach zweijähriger Corona - Pause eröffnete der Rassegeflügelzuchtverein Mindenerwald wieder eine Schau.

Mindenerwald. Die diesjährige Geflügelschau des Rassegeflügelzuchtvereins (RGZV) Mindenerwald fand nicht, wie in den Jahren zuvor, in der Reithalle Hille, sondern am Sportlerheim Mindenerwald statt. Züchter und Besucher freuten sich, dass nach zwei Jahren Corona – Pause am 01. und 02. Oktober wieder eine Geflügelschau stattfinden durfte. mehr...

„Die Zukunft der Pflege“ ...

... war Thema eines intensiven Gedankenaustausches zwischen einem Fachteam der Diakonie-Stiftung-Salem und dem CDA-Kreisverband. Die Gruppe wurde vom theologischen Vorstand Thomas Lunkenheimer und vom kaufm. Vorstand Christian Schultz begrüßt. mehr...

„Moor extrem“ ...

... heißt eine Führung, die der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Rainer Eschedor gemeinsam mit dem NABU Besucherzentrum Moorhus am Freitag, 14.10.22 anbietet.

Bei diesem Herbstspaziergang können die Teilnehmenden den Herbst im Moor spüren und erleben. Die unterschiedlichen braunen, grauen und grünen Farbtöne erzeugen eine besondere Atmosphäre. Bei Sonnenschein genießt man einen goldenen Oktoberabend, bei Wind und Regen trotzt man mit wetterfester Kleidung den Widrigkeiten. mehr...

Festakt zum Tag der Deutschen Einheit

Porta Westfalica . Deutschland einig Vaterland , so lautete das Thema des Gastvortrags zum 32. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung. Der CDU – Kreisverband Minden – Lübbecke hatte zu einem Festakt zum Tag der Deutschen Einheit eingeladen. Er fand am 3. Oktober ab 11.00 Uhr im Panorama - Restaurant am Kaiser - Wilhelm - Denkmal statt.

Für den musikalischen Rahmen dieses Festaktes sorgte das Ensembles der OWL - Kammerphilharmonie. mehr...

„Wanted: WortAkrobaten!“

SchreibLand NRW – literarische Herbstferien-Werkstatt für junge Leute in der Stadtbibliothek Minden

Im Rahmen des Projektes SchreibLand NRW bietet die Stadtbibliothek Minden erneut eine literarische Werkstatt für junge Leute aus Minden und Umgebung im Alter zwischen 11 und 14 (maximal 15) Jahren an. Die Jugendlichen treffen sich 5 x in den Herbstferien (im Vortragsraum) und entwickeln mit der Mindener Krimiautorin und erfahrenen Leiterin von Schreibworkshops Andrea Gerecke eigene Texte unter dem Motto „Wanted: WortAkrobaten!“. Start am Dienstag, 4. Oktober 2022, 14 bis 17.15 Uhr mehr...

Einladung: Kino vor Ort

So heißt das Filmprojekt mit der Idee,
ortsnah interessante Filme für Jung und Alt
lieber gemeinsam als einsam zu schauen.

- jeden 1. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr
im Gemeindehaus Südhemmern - mehr...

Die neuen Natur - und Erlebnisräume

Hille. Die neuen Natur- Erlebnis-Räume am Reimlers Teich – der zweite Bauabschnitt Auf den beiden Flächen rund um Reimlers Teich wird aktuell fleißig gearbeitet. Voraussichtlich Ende September sollen die bautechnischen (Erdarbeiten, Wege und Flächenbau, Bänke, Trockenmauer) Arbeiten von der Firma Lohmeier abgeschlossen sein. Im Oktober geht es dann mit den Pflanzarbeiten weiter. Am Donnerstag, 15.09.2022 wurde die Himmelsschaukel von der Diakonie Stiftung Salem installiert und nun nimmt das Gelände immer mehr Form an. mehr...

Heimatverein ‚Zwischen Berg und Bruch‘ widmete sich Bienen

Bei der diesjährigen Herbstveranstaltung des Heimatvereins ‚Zwischen Berg
und Bruch‘ ging es um das Thema Bienen. Eingeladen worden war der erste Vorsitzende des Imkervereins Rothenuffeln David Kreft, der zum Thema
informierte. mehr...

Die Landratswahl wirft ihre Schatten voraus

Jörg Michael Schrader, designierter Landratskandidat der CDU für den Mühlenkreis, stellte sich in Rothenuffeln vor

Hille- Rothenuffeln. Der CDU Gemeindeverband Hille hatte zu einer Mitgliederversammlung eingeladen. Sie fand kürzlich im Bürgerhaus Rothenuffeln statt. Im Mittelpunkt standen Delegiertenwahlen, ein Bericht vom Vorsitzenden der CDU Kreistagsfraktion Detlef Beckschewe zum Thema „Aktuelle Kreispolitik“ und die Vorstellung des designierten Landratskandidaten der Kreis CDU, Jörg Michael Schrader. mehr...

Ein halbes Jahrhundert Holzhauser Bürgerhalle

Eine gemeinsame Feier mit dem Jubiläum 75 Jahre VfB

Hille-Holzhausen. Holzhausen ohne Bürgerhalle, wer kann sich das heute von den Holzhauserinnen und Holzhausern vorstellen? Neben Kirche und Gemeindehaus gehört sie zum Dorfmittelpunkt, zu einem Ort, wo man sich trifft und wo Dorfgemeinschaft gepflegt wird. Handballspiele und - training, Breitensport, Feste und Feiern sowie kulturelle Veranstaltungen finden hier statt. mehr...

50 Jahre Bürgerhalle und 75 Jahre VfB wurden ausgiebig gefeiert

Hille-Holzhausen. Am Samstag, den 17.09. 2022, war es soweit, die Jubiläumsfeier 50 Jahre Bürgerhalle und 75 Jahre VfB konnte starten. Rund 200 Gäste fanden sich ein. Es waren vor allem ehemalige Handspielerinnen und - Spieler gekommen, die ihre Mannschaftskolleginnen und - kollegen wiedersehen wollten. mehr...

VfB Holzhausen II e.V. begeht 75-Jahr-Feier

Auch die Bürgerhalle feiert mit 50 Jahren einen runden Geburtstag

Anlass zu feiern gab es in Holzhausen II bereits im vergangenen Jahr 2021. Ein rauschendes Fest zum 75-Jährigen Bestehen des Sportvereins und zum 50. Jahrestag der Einweihung der Bürgerhalle sollte gefeiert werden, doch die Pandemie machte sämtliche Planungen zunichte. Jetzt soll die Feier allerdings nachgeholt werden. Dafür hat sich der veranstaltende VfB Holzhausen e.V. den Termin am 17.09.2022 in der Bürgerhalle Holzhausen II gesichert. mehr...

Förderverein Bürgerhalle e.V. - ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert?

Hille – Holzhausen II. In Holzhausen wird am 17. September 2022 das 50 jährige Bestehen der Bürgerhalle gefeiert. In diesem Zusammenhang taucht auch die Frage auf: „Passt der Verein noch in die heutige Zeit?“ Die Erweiterung und Renovierung der Halle wurde doch schon 1992 getätigt. mehr...

Pferde, Hunde und viel Spaß bei den sportlichen Reitertagen des RV Hille

„Sehr gute Anmeldezahlen, anfeuernde Besucher, spannende Reiterspiele, glückliche

Amazonen und Reiter und viele Hunde haben den Wettbewerb dominiert“, sagt Daniela Mehrhoff, Turnierleitung und selbst Mitreiterin.
Das gesamte Organisationsteam des RV Hille freut sich sehr über die außerordentlich gute
öffentliche Resonanz. mehr...

Rothenuffeln kleiner Kurpark: Durchfahrt wieder frei

Der Durchlass ist gesetzt, die Versorgungsleitungen sind wieder an Ihre Netze angebunden, die Fahrbahndecke ist wieder hergestellt. Aus diesem Grund ist der Kreuzungsbereich Griepshop/Boselweg in Rothenuffeln, ab morgen Dienstag, 13.09.2022, für den Verkehr wieder freigegeben. mehr...

Tag des offenen Denkmals 2022

Großes Interesse bestand am Reimlerschen Hof

Hille. Am Tag des offenen Denkmals öffnete auch das Hofgut seine Pforten. Viele Gäste wollten einen Blick in das Herrenhaus werfen, denn das hat eine lange Geschichte. mehr...

Ein besonderes Moor - Erlebnisprogramm

Das volle Moor-Erlebnisprogramm gibt es am Samstag, 17.09.22 mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Rainer Eschedor und seinem Sohn, dem erfahrenen Junior-Moorführer Wim Lennart Mars.

Die beiden starten um 10 h mit einer Gruppe Kinder und ihren Eltern zu einer etwa zweistündigen Veranstaltung unter dem Motto „Wie der Vater so der Sohn". Früher mussten die Kinder ihrem Vater beim Torfstechen im Moor helfen. Heute sind Söhne und Töchter eingeladen, gemeinsam mit Vater oder Mutter outd(m)oor aktiv zu werden. mehr...

Im Bürgerhaus Rothenuffeln fand die Verleihung des Heimatpreises statt

Die siebenköpfige Jury hatte die nicht ganz einfache Aufgabe, aus fünf Vorschlägen drei für besonders preiswürdig befundene Projekte auszuwählen. Das bestätigte Jurymitglied Dr. Pia Steffenhagen-Koch vom Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis. Ausgezeichnet wurden ein alteingesessener Verein bzw. eine Gruppe von Vereinsmitgliedern, die die Tradition des Plattdeutschsprechens seit 1982 analog vor Publikum pflegen, ein nicht ganz so alt eingesessener Verein (gegründet 2017), der sich digital betätigt und eine neu entstandene Gruppe von gleichartig Interessierten. Unabhängig von der Prämierung ist Hauptgewinner des ehrenamtlichen Engagements die Gemeinde Hille mit allen Einwohnerinnen und Einwohnern. mehr...

Sporthalle Unterlübbe wieder nutzbar

Die Sporthalle in Unterlübbe war für ca. 10 Wochen gesperrt,
da diese einen neuen Hallenbelag bekommen hat. Der alte
Hallenboden war mehr als 25 Jahre alt und an mehreren
Stellen marode, der Betrieb des Impfzentrums hatte ihm dann
noch weiter zugesetzt ... mehr...

Pflegeeinrichtung der Diakonie Stiftung Salem feiert Jubiläum

21 Jahre Altenpflegeheim Hille

Minden, 07.09.2022. Unter dem großen Walnussbaum im Garten des Altenpflegeheims Hille feierten Bewohnerinnen, Bewohner, Angehörige und Freunde das 21-jährige Jubiläum der diakonischen Einrichtung. Corona-bedingt konnte im Vorjahr nicht gefeiert werden. Nun luden ein Gottesdienst im Grünen, Musikdarbietungen vom Schulorchester der Verbundschule Hille und dem Posaunenchor Hille zum Verweilen ein. mehr...

Fest der Künste fand in einer Tischlerwerkstatt statt

Der Verein für moderne Kunst hatte das Fest organisiert

Hille. Der Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke hatte kürzlich zu einem dreitägigen Fest eingeladen. Die Kunstausstellung fand in einer ehemaligen Tischlerwerkstatt in Hille, am Brockkamp 12 statt. Neben schönen und interessanten Gemälden wurden auch Musik, Tanz und Lyrik geboten. mehr...

Spatenstich für neue Schulsternwarte des Kreises

... „Wir sind bestrebt, Lernorte weiter zu entwickeln“, so Landrätin Anna Katharina Bölling anlässlich des Spatenstichs. „Wir sind sehr froh, hier in Hille am Badesee einen hervorragenden Standort für die Schulsternwarte gefunden zu haben, mit wenig Lichtverschmutzung.“ Und weiter: „Ich finde es wunderbar: Kinder und Jugendliche können hier ganz praxisnah lernen und mitwirken.“ ... mehr...

Holzhausen: Ein erfolgreicher Tag für den Heimatverein

Das Wetter spielte mit beim zweiten Tag der offenen Tür beim Heimatverein Holzhausen am 21. August. Viele Besucher saßen an den Bierzeltgarnituren und standen an den Stehtischen. Das Trio Culinare unterhielt die Gäste mit flotter Musik und lud zum Verweilen ein. mehr...

REGIONAL – FORUM in Bad Holzhausen lockten viele Gäste an

Beim REGIOMAL Markt und -FORUM stellten Gruppen und Vereine aus dem Mühlenkreis ihre Projekte vor. Auf großen Plakaten, die an Plakatständern befestigt waren, erklärten sachkundige Vertreter das jeweilige Projekt und stellten Hintergründe und Ziele vor. 21 Projekte wurden gezeigt. Sie bewerben sich auch für den Heimatpreis des Kreises 2022 oder für den Bereich „Dörfer mit Ideen“. Es waren großartige Ideen zu bestaunen, das Interesse der Gäste war entsprechend groß. mehr...

CDU Ortsunion Hille Süd wählt neuen Vorsitzenden

Hille-Rothenuffeln. Auf der Mitgliederversammlung der CDU Ortsunion Hille- Süd wurde am 19. August 2022 ein neuer Vorstand gewählt.

Als neuer Vorsitzender wurde Hans- Joachim Thienelt aus Unterlübbe gewählt. Er folgt auf Eberhard Peper, der dieses Amt seit 2020 bekleidete. Als Stellvertreter von Hans- Joachim Thienelt wurden Liane Spilker und Patrick Nowak gewählt. Weiterhin gehören dem neu gewählten Vorstand an: Bernd Steinkemeier, Getrud Horstmann und Jürgen Paulsmeyer. mehr...

Kinderbibeltag Nordhemmern/Holzhausen

Ende August war vom Kindergottesdienstteam ein Kinderbibeltag an der Nordhemmer Kapelle geplant. Aufgrund lang ersehnten Regenwetters wurden die Aktionen kurzfristig in und hinter das Holzhauser Gemeindehaus verlegt. Die 24 Kinder, welche hauptsächlich zu den aktuellen KU4-Kindern und denen des Vorjahres sowie wenigen jüngeren zählten, genossen dennoch einen abwechslungsreichen Nachmittag. mehr...

Rothenuffeln: Unbekanntes Kabel wirft Fragen auf

Unbekanntes Kabel verzögert Bauarbeiten am Mühlenbach in Rothenuffeln Jeder kennt es, man beginnt ein Projekt, welches man gut durchgeplant hat und dann kommt es doch manchmal anders als man denkt. Die Überraschung kam auf dem aktuellen Bauabschnitt, am Boselweg, dort wird ein Durchlass mit beidseitiger Trockenberme angelegt. Dieser Durchlass ermöglicht Tieren die Wanderbewegung. Bei den Bauarbeiten für diesen Durchlass ist ein sogenanntes Nato-Kabel entdeckt worden, mit dem niemand gerechnet hat, da diese Kabel in den normalen öffentlichen Unterlagen meist nicht eingezeichnet sind. mehr...

Das Technikzentrum lädt ein

Technikzentrum auf Holz- und Ressourcentagen 2022 Anlässlich der 12. Holz- und Ressourcentage 2022 der KAVG im Mindenerwald vom 27. – 28.08.2022 stellt das Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V. aus HilleSüdhemmern die neuentwickelte Tüftelbox C vor. Sie enthält 25 spannende Experimente, UpcyclingIdeen, Bauanleitungen und ein Müllquiz, sämtlich Übungen zum brandaktuellen Themenbereich Umwelt/Recycling/Nachhaltigkeit. mehr...

NABU bietet Fotokurs an

Nur noch wenige Plätze sind frei im Fotokurs, den das NABU Besucherzentrum Moorhus gemeinsam mit den beiden Naturfotografen Friedhelm Biell und Gerd-Heinrich Nahrwold am kommenden Sonntag, 28.08.2022 anbietet. In einem theoretischen Teil erfahren die Teilnehmenden alles rund um die Technik der Naturfotografie mehr...

TRINKWASSERNOTSTAND IN HILLE

Trinkwassernotstand in Hille Am Donnerstag, 25.08.2022 wurde für das Versorgungsgebiet des Wasserbeschaffungsverbandes „Am Wiehen“ der Trinkwassernotstand ausgerufen. Die Ordnungsbehörde hat hierzu am 25.08.2022 eine Ordnungsbehördliche Verordnung zur Nutzung von Trinkwasser in der Gemeinde Hille herausgegeben. mehr...

Anmeldungen an den Grundschulen der Gemeinde Hille

Anmeldetermine an den Grundschulen in der Gemeinde Hille Die Gemeinde Hille weist auf die Anmeldung zu den Grundschulen für das Jahr 2023/2024 hin. Schulpflichtig werden alle Kinder im Geburtszeitraum vom 01.10.2016 - 30.09.2017. Die Eltern können ihre schulpflichtigen Kinder an einer beliebigen Grundschule in der Gemeinde Hille anmelden, wobei ein Anspruch auf Aufnahme nur an der der Wohnung nächstgelegenen Grundschule besteht. mehr...

Holzhausen: Vierzig Jahre Dammverein

Die Party steigt am 20. August ab 17.00 Uhr auf dem Spielplatz am Hormannsweg

Hille-Holzhausen . Der Dammverein steht für Brauchtums -, Nachbarschafts- und Ortsteilpflege, aber er lädt auch zu Veranstaltungen, Feiern, Radtouren und Ausflugsfahrten ein. Er sorgt dafür, dass am Holzhauser Damm richtig was los ist. Im Februar 1980 wurde er bei Heinrich Ruschmeier gegründet. Wegen der Corona – Pandemie musste die Jubiläumsfeier um zwei Jahre verschoben werden und wird jetzt nachgeholt. mehr...

Abend-Gottesdienst (Springbrunnen) im Zirkuszelt

Manege frei für den Glauben

Einladung heute 18:30 Uhr am Gemeindehaus Biemker Straße 23 in 32429 Haddenhausen

Kultur an der Mühle Südhemmern

Kabarett unter Dampf war das Motto der Kulturaktion, die vom Stadttheater Minden, der Museumseisenbahn und der Mühlengruppe Südhemmern organisiert wurde.Das Projekt wurde gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW. Die Letzte Veranstaltung der Reihe fand am 12.08. an der Mühle Südhemmern statt.Es war ein wunderbarer Sommerabend mit einem grandiosen Sonnenuntergang. mehr...

Trinkwasser, eine kostbare Ressouce

Am 10.08. fand eine Informationsveranstaltung im Bürgerhaus Rothenuffeln für SPD Genoss*innen und interessierte Bürger*innen, zum Thema: "Trinkwasser eine kostbare Ressourc" , statt. Die 20 Anwesenden Personen waren sehr aktiv dabei und hatten einige Fragen und Anmerkungen.

Prof. Weinig FH Minden referierte über Zusammenhänge zu Wasservorkommen in Hille, und zum Wassermanagement der Wasserversorger und dem nachhaltigen Umgang mit Wasser in unserer Region. Mit Hilfe eines Handouts stellte Prof. Weinig die Inhalte verständlich dar. mehr...

Das HillerWebBlatt ist mit dabei

Der Mühlenkreis lädt zum REGIONAL-MARKT und REGIONAL-FORUM ein

Hille- Preußisch Oldendorf. Eine große Veranstaltung wird am Samstag, den 20. August von 14.00 bis 19.00 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule in Bad Holzhausen starten. Der Kreis Minden - Lübbecke, die Stadt Preußisch Oldendorf, die Grundschule Bad Holzhausen und das Bündnis ländlicher Raum e.V. im Mühlenkreis sowie der Tourismusverband „Die Westfälischen Sieben“ haben zu dieser Veranstaltung eingeladen ...

Im Rahmen des REGIONAL FORUMS stellen dörfliche Vereine und Initiativen zukunftsweisende Projekte vor. Sie haben sich in diesem Jahr um den Heimatpreis des Mühlenkreises oder um den Preis „Dörfer mit Ideen“ beworben. Auch Hiller sind mit dabei. Der Verein HillerWebBlatt e.V. stellt seine Arbeit für das Internetmagazin www.hilerwebblatt.de vor. Das Team freut sich auf interessante Gespräche . mehr...

Ki-Bi-Ta – der Kinderbibeltag


Holzhausen-Nordhemmern. Das Kindergottesdienstteam Holzhausen Nordhemmern lädt die Kinder von 6 bis 12 Jahren zum Kinderbibeltag ein. Er findet am Samstag, den 20. August an der Kapelle in Nordhemmern und im Spritzenhaus statt. Die Kinder können eine spannende Geschichte aus der Bibel kennenlernen, Experimente machen, miteinander spielen und gemeinsam essen. Am Samstag geht es um 14.00 Uhr los und um 17.30 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden. Für leckeres Essen und kalte Getränke wird bestens gesorgt. Anmeldungen erbeten bei Pfr. Weber unter cmbweber@t-online.de

Das Kindergottesdienstteam freut sich schon auf diesen Tag. mehr...

Hohe Temperaturen und wenig Regen sind eine Herausfprderung für das Moor

Drei Veranstaltungen befassen sich mit diesem Thema

In trockenen Sommern wird das Hochmoor zum Extremstandort und stellt hohe Herausforderungen an Tiere und Pflanzen. Wie wirken sich Sonnenschein, hohe Temperaturen und wenig Regen auf das Moor aus? Mit dieser und vielen anderen Fragen beschäftigen sich drei Führungen des NABU Besucherzentrums Moorhus in den nächsten Tagen. mehr...

Blutspenden

11.08.2022 (CS)
Der DRK-Blutspendedienst West ruft alle spendefähigen Personen auf, Blut zu spenden!

Die nächsten DRK-Blutspendetermine in unserer Gemeinde:

Mittwoch, 17.08.2022 im Bürgerhaus, Griepshop 3, in Rothenuffeln
von 16.00 Uhr - 20.00 Uhr

Montag, 19.09.2022 im Ev. Gemeindehaus, Lohhof 1a, in Hartum
von 16.00 Uhr - 20.00 Uhr

Besuch der Zigarrenfabrik im Rahmen der Straße der Begegnung

Der SPD Ortsverein Hille besuchte am 06.08.22 die Talentfabrik Südhemmern.Es nahmen 40 Genoss*innen teil. Vom Seniorenbeirat kamen Friedel Kuhlmann und Horst Dieter Tiemann. Herr Tiemann machte mit seiner Fahrradrikscha Touren durch die Fischerstadt. In der Fabrik wurden stündlich Führungen angeboten. So lernten die Genoss*innen den Standort vom Technikzentrum e.V. näher kennen. mehr...

Dankeschön für die aktive Mithilfe bei der Straßenreinigung

Eine saubere Gemeinde trägt maßgeblich dazu bei, dass sich alle Hiller*innen und unsere Gäste bei uns wohlfühlen.

Wir wollen uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die aktiv dabei helfen, die Gemeinde sauber zu halten. Sie kümmern sich darum, dass bei Bedarf ... mehr...

Veranstaltungshinweise des NABU

Zwei sommerliche Touren rund um das Große Torfmoor bietet das NABU Besucherzentrum Moorhus in der kommenden Woche an.

Am Freitag, 05.08.22 steigt der ZNLer Rainer Eschedor wieder mit Interessierten auf das Fahrrad und führt zu den „Vergessenen Orten" im und um das Große Torfmoor.

Um Blüten im Moor und die vielseitige Welt der Wasservögel geht es bei einer Führung durch das Große Torfmoor am kommenden Samstag, 06.08.22. Das NABU Besucherzentrum Moorhus, lädt dazu ein sich auf dem etwa zweistündigen Spaziergang die Pflanzen- und Vogelwelt genauer anzuschauen. mehr...

Wegweisung zur Energieberatung

Sie haben einen Idee im Kopf, zum Thema Energie einsparen, z. B. neue Fenster im Eigenheim oder das Dach neu zu isolieren?

Unser Klimamanager kann Ihnen genau sagen, welche Schritte wann erforderlich sind und wo es eventuell Fördermöglichkeiten gibt.
Damit Sie für Ihre individuellen Anforderungen gut vorbereitet sind, bieten wir ein kostenloses Beratungsgespräch im Rathaus an. mehr...

Eine sportliche Premiere

Beim Sportfest Nordhemmern finden zum ersten mal die German Beach Open statt

Hille-Nordhemmern. Endlich ist es soweit. Vom 29. Juli bis 07. August wird das Nordhemmer Sportfest wieder stattfinden. Nach zweijähriger Coronapause wird dem Fest schon entgegen gefiebert. Auf dem Sportplatz, der auch als Festplatz dient, wird in den nächsten Tagen richtig was los sein. Sport, Spiele und Partys sind angesagt. mehr...

Reise nach H o l l a n d mal anders Abseits von Amsterdam und Tulpen

Organisation und Reiseleitung hatte Corrie de Koning, seit vielen Jahren in Hille ansässig, Lehrerin im Ruhestand und mit Gruppenleitung vertraut. mehr...

Die Deutschen Meister im Kanin Hop stehen fest

Am Samstagabend fand die Siegerehrung in der Holzhauser Bürgerhalle statt

Hille-Holzhausen. Die Wettbewerbe für die Deutsche Meisterschaft im Kanin- Hop 2022 sind schon Geschichte. Sie fanden von 21. bis 24. Juli in der Bürgerhalle in Hille-Holzhausen statt. Veranstalter war der Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter e.V. und Ausrichter der Rassekaninchenzuchtverein W92 Hahlen-Holzhausen unter Leitung der Vors. Stefanie Diekmann-Wilharm. mehr...

Fotoausstellung in der Alten Brennerei

Hille. Am 23.Juli hatte der Hiller Heimat- und Gartenbauverein zu einer Vernissage eingeladen. Thema der Fotoausstellung, „Handwerk trifft Kultur“. 12 Bilder des Fotografen Michael Trappmann aus Hiddenhausen wurden ausgestellt. mehr...

Entstehung eines Ortes mit vielen Möglichkeiten

Nach der Renaturierung und Umgestaltung von Reimlers Teich im vergangenen Jahr, geht es nun in die nächste Runde. Rund um das Hofgut von Oeynhausen sollen zwei Natur-Erlebnis-Räume geschaffen werden.

Am Mittwoch, 20.07.2022 fand hier der erste Spatenstich für die zukünftigen Arbeiten statt. Die Kosten in Höhe von 345.000,- € kommen aus dem EU-Förderprogramm REACT-EU „Grüne Transformation", als Teil der Reaktion auf die COVID-19-Pandemie. Diese Summe wird zu 100 % gefördert. mehr...

Die 49. Hahnenhügelschau bot schöne Tiere ...

Nach zwei Jahren Pandemie konnte die traditionsreiche Veranstaltung wieder stattfinden

Hille-Holzhausen. Nach zweijährige Pause hörte man mal wieder in der Holzhauser Bürgerhalle „ spring, hopp, weiter, bravo“. Mit diesen Rufen wurden die Kaninchen beim Kanin - Hop - Wettbewerb angefeuert . Nach zweijähriger Pause fand wieder im Rahmen der 49. Allgemeinen Hahnenhügelschau ein Kanin – Hop statt. Vom 16. bis 17. Juli 2022 herrschte in der Bürgerhalle reges Leben. mehr...

....... es ist kein Labyrinth!!!!!

Am 05. Juli 2022 habe ich das Gemeindehaus in Südhemmern,
den Eingang und den gepolsterten Stuhl (an einem Tisch) im
gemütlichen Raum sofort gefunden!
Was war da los???? mehr...

Arbeitsbericht: SPD-Frauen

Hille. Die Arbeitsgemeinschaft, Frauen in der SPD, ASF, traf sich am 05.07.22 im neuen Hiller Eiscafe Rendevous. mehr...

Neue Schiedspersonen gesucht

Hille. Die Gemeinde Hille sucht neue Schiedspersonen für den Schiedsamts-Bezirk II (Hille + Eickhorst) und für den Schiedsamts-Bezirk III (Hartum, Holzhausen, Nordhemmern + Südhemmern). Der Gang zu einer Schiedsperson ist nicht immer vorgeschrieben, aber oft der schnellste Weg, um eine privatrechtliche Auseinandersetzung unbürokratisch und kostensparend zu lösen. mehr...

Kabarettist begeisterte am 1. Juli

Bernd Gieseking "Ja klar, ich bin schuld!"
Zwei Jahre mussten die Hiller auf diesen Auftritt warten. Am 1. Juli endlich konnte Vereinsvorsitzender Friedrich Krüger den Mindener Kabarettisten Bernd Gieseking im Festzelt des Schützenvereins SV Brennhorst in Hille begrüßen mehr...

Holzhauser Bürgerhalle erwacht aus dem Dornröschenschlaf

In der Halle finden demnächst wieder Veranstaltungen statt

Hille- Holzhausen II. Die Holzhauser Halle war seit mehreren Monaten für Sport und Veranstaltungen gesperrt. Die Gemeinde hatte sie für die Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine vorgesehen. Die gute Nachricht der Gemeinde: Seit Juli 2022 sind wieder Veranstaltungen erlaubt. mehr...

Patrick Nowak stimmt über Koalitionsvereinbarung ab

Patrick Nowak ( CDU ) Mitglied des Rates der Gemeinde Hille und Mitglied im geschäftsführenden Kreisvorstand nahm am 44. Landesparteitag der CDU NRW in Bonn teil.

Etwa einen Monat nach der Landtagswahl und intensiven Gesprächen zwischen der CDU NRW und den Grünen NRW hat der CDU Landesvorsitzende Hendrik Wüst MdL die Ergebnisse der Koalitionsgespräche den Delegierten vorgestellt und zur Abstimmung gebracht.

mehr...

Aktuelles vom SPD Ortsverein Hille

am 27.04.22 fand im Bürgerhaus Rothenuffeln die Fusionierung alle Hiller Ortsvereine statt. Es nahmen 49 Genoss*innen, alle stimmberechtigt, teil. Die Versammlung wurde von den hauptamtlichen Mitarbeitern der SPD, Andre Stargardt und Ulrich Pock geleitet. mehr...

Hinweis mit Bedeutung ...

Ist eine Hausnummer am Gebäude verpflichtend?

Ja, zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Im Zuge der aktuell laufenden Zensus-Befragung wird immer wieder festgestellt, dass an einigen Gebäuden die Hausnummern nicht angebracht, nicht lesbar oder nicht sichtbar sind ... mehr...

Veranstaltungshinweis des "NABU Besucherzentrum Moorhus"

Einladungen zu Wanderung zu Tage (Mittwoch 29.06) und zu Nacht (Samstag 16.07) ... mehr...

Verkehrssicherheitstag der Grundschule Nordhemmern

Am Ende dieses Schuljahres konnte in und an der Grundschule Nordhemmern nach einigen Jahren Pause endlich wieder ein Verkehrssicherheitstag durchgeführt werden. Der sommerliche, sonnige Mittwochvormittag war für alle vier Jahrgänge halbstündlich durchgetaktet. Einige Lehrerinnen und helfende Eltern begleiteten die einzelnen Klassen, während der andere Teil der Lehrerinnen und Eltern den unterschiedlichen Stationen zugeordnet waren. mehr...

Erster Spatenstich für den Kunstrasenplatz auf dem Sportplatz in Hille

Der Sportplatz an der Verbundschule in Hille wird saniert.
Nach knapp zwei Jahren geht ein Traum für die Nutzer des Sportplatzes in Erfüllung. Am Montag, 20.06.2022 wird der erste Spatenstich für den Kunstrasenplatz vorgenommen. mehr...

Kongress des Städte- und Gemeindebundes in Düsseldorf

Frau Steuber SPD und Herr Nowak CDU Ratsmitglieder der Gemeinde Hille nahmen, als Delegierte, am Kongress des Städte und Gemeindebundes am 14.06.22 in Düsseldorf teil. Es wurden die Erwartungen der Städte und Gemeinden an die zukünftige Landesregierung besprochen. mehr...

Offener Brief an die Landrätin und die Kreistagsfraktionen Minden-Lübbecke

NABU Kreisverband Minden-Lübbecke kritisiert Flächenverbrauch für Krankenhausneubauten

Sehr geehrte Frau Bölling, sehr geehrte Damen und Herren,

mindestens 16 ha landwirtschaftlicher Fläche oder Wald werden benötigt, um in Lübbecke/Espelkamp einen Krankenhausneubau zu realisieren. Damit geht der Flächenfraß ... mehr...

Radtour des VfB Holzhausen II

Hille – Holzhasen II. In diesem Jahr hatte der VfB Holzhausen II wieder zur einer „Radtour am Fronleichnamstag“ eingeladen. Hiermit wurde die Jahrzehnte alte Tradition des VfB, die durch Corona unterbrochen wurde, weitergeführt. Treffpunkt war um 14 00 Uhr an der Bürgerhalle Holzhausen II. mehr...

Tag der offenen Tür an der historischen Schmiede

Hille-Holzhausen

Nach langer Pause veranstaltete der Heimatverein Holzhausen II einen Tag der offenen Tür an der Minderheider Straße in Holzhausen. Der Schmied Heinz von Behren machte Feuer und das Hämmern lockte Besucher zum Zuschauen an. Leonie Bergmann und Jan Friedrichs boten zum ersten Mal in Holzhausen Trockenblumen und Vintagedeko an. mehr...

Ein Garten lädt zum Träumen ein

Hille-Rothenuffeln. Wir Hillerinnen und Hiller müssen nicht lange suchen, um einen Garten zum Träumen zu finden. In Rothenuffeln an der Bergkirchener Straße befindet sich der Garten von Ute Böhne, ein gepflegter Garten, der zum Träumen einlädt.

Im Rahmen der offenen Gärten im Mühlenkreis öffnete Ute Böhne in diesem Jahr am 11. Und 12. Juni ihren Garten. Auch am Sonntag, den 19. Juni sind in der Zeit von 11.oo bis 18.00 Uhr Gäste herzlich willkommen. mehr...

Fahrradtour zu den Naturschutzgebieten der Weseraue

Der NABU Minden-Lübbecke lädt für Mittwoch, den 26. Juni zusammen mit dem ADFC, der Biologischen Station Minden-Lübbecke und der Stadt Petershagen zu einer Fahrradexkursion zu den Natur-Highlights im Vogelschutzgebiet Weseraue ein. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr der Parkplatz Hohoffstr./Nachtigallenstr. in Petershagen. mehr...

„Moderne Sportstätte 2022“ unterstützt elf Maßnahmen

Düsseldorf/Minden-Lübbecke. Um die Sportvereine in NRW weiter nach vorne zu bringen, wurde jetzt von der Landesregierung die Förderentscheidungen des Programmaufrufs II des Förderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ freigegeben. Der Kreis Minden-Lübbecke erhält für seine Vereine 500.000 Euro. weiterlesen...

Ideenausstellung zum Thema Nachhaltigkeit in der Gemeinde Hille eröffnet

Projekt der Klasse 10e der Verbundschule Hille zeigt was Schüler*innen sich ausgedacht haben.

Am 09.06.2022 wurde die Ausstellung der Schüler*innen der Verbundschule Hille feierlich eröffnet. Herr Hartmann (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters) begrüßte die Schüler*innen kurz und bedankt sich für die Mühe, die in diesen Arbeiten steckt. mehr...

Eigenständige Jugendpolitik in kommunaler Verantwortung gefördert vom LWL

Ein Diskussions-Aufruf ... mehr...

Insektenkunde

Zu einem Insekten-Bestimmungskurs lädt das NABU Besucherzentrum Moorhus am Sonntag, 12.06.22. Nach einer Einführung in den Bauplan und die Systematik der Insekten durch den Insektenkundler Wolfgang Brunkhorst wird im Umfeld des Moorhus beobachtet und bestimmt, was dort krabbelt, fliegt und summt. Am letzten Tag der NABU-Aktion „Insektensommer" können die entdeckten Arten noch online gemeldet werden. mehr...

Singen, singen tut man viel zu wenig...

...singen, singen kann man nicht genug.
Frisch gesungen, froh gelaunt und so meistert man das Leben, dass man selber staunt! mehr...

Das Pfingst-Sprach-Wunder heute per App möglich?!

... hierzu ein Gastbeitrag von Professor (em.) Dr. Wilfried Kürschner, Vechta mehr...

Saisonbeginn am Naturbadesee Mindenerwald

Hille. Traditionsgemäß wurde am 1. Juni die Badesaison am Naturbadesee eröffnet. Vom 1. Juni bis 31.August ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr eine Badeaufsicht vorhanden. Sie wurde auch in diesem Sommer vom DRK Hille übernommen. mehr...

Sportfest Rothenuffeln: Vorschau mit Rückschau ...

... endlich, nach 2 Jahren Corona-Ausfall, wieder eine Woche Sportfest beim TSV Rothenuffeln auf dem Sportplatz in der alten Sandkuhle ...

Der Traditionsverein (besteht trotz des Handballspielbetriebs EURO) auch noch eigenständig als solcher und lässt sich immer wieder zeitgemäße Attraktionen einfallen:
Dart-Turnier, Brötchenlauf ... und neu KneipenQuiz mit Steffi Neu (WDR-Radio) .. mehr...

Info am Rande ... Hille ganz vorn!

Hier einmal eine Nachricht vom Kreis Minden-Lübbecke,
die besagt, dass die Gemeinde Hille der Spitzenreiter des
Storchennachwuchs ist!
"Hille 9 x gut", wenn das selbst die Storche bestätigen ;-) mehr...

Stadtradeln-Botschafter macht Station in Hille

Rainer Fumpfei fährt ein letztes Mal quer durch Deutschland für die weltgrößte Fahrradkampagne
Auf seiner Tour durch acht Bundesländer machte der STADTRADELN-Botschafter Station in der Gemeinde Hille. Bürgermeister Michael Schweiß hieß Rainer Fumpfei am späten Nachmittag des Himmelfahrtstages im Kurpark in der Ortschaft Rothenuffeln willkommen.

mehr...

Die Musikschule informiert ....

... über Vorspieltage ... mehr...

Nachgang zum Jubiläum der Brennerei

... nicht nur im Nachgang des Berichts ... sondern auch zum Nachgehen, durch und durch ... einer Bilder-Collage des heimischen Industrie-Museums ... mehr...

Endlich gibt es wieder ein Eiscafe in Hille

23.05.2022 (Text und Foto HH)

Hille. Die Hillerinnen und Hiller begrüßen es, dass das Eiscafe “ Rendezvous„ am 04. Mai an der Brennhorster Str. eröffnet wurde. Mehr als 15 Sorten Eis sind im Angebot . Neben den bekannten Geschmacksrichtungen wie Vanille, Schokolade, Erdbeere oder Nuss, gibt sind auch Sorten mit exotischen Namen wie Cocos Cabana und Azzurro. Verschiedene Kaffeespezialitäten und kalte Getränke runden das Angebot ab. mehr...

Veranstaltungen des NABU im Juni

... ob Fahrrad- oder Moortour und auch viel Planzen- und Tierkunde stehen auf dem Programm! mehr...

Große Freude bei der Handballmannschaft E 1 JSG LIT 1912

Sie wurden in dieser Saison Kreismeister und Pokalsieger

Hille. Die Jungs haben eine tolle Saison gespielt. Sie sind Kreismeister und Pokal Sieger geworden und haben somit das sogenannte Double gewonnen bzw. sie sind Doublesieger. Das haben sie sich hart erarbeitet. Sie trainieren zweimal die Woche und viele von den Jungs spielen parallel noch beim SC Hille Fußball mehr...

Appell an alle Hundebesitzer

Brütende Rebhühner brauchen Schutz

Hille-Holzhausen II. Wer in diesen Tagen einen Spaziergang durch die Holzhauser Feldflur unternimmt, kann etwas Besonderes entdecken. Auf der Straße „Große Heide“ in Richtung Ösper wurde mit Kreide auf den Straßenasphalt geschrieben: „ Hier brüten Rebhühner, Hunde anleinen“. weiterlesen...

3 Fragen an die Landtagskandidaten

Das HillerWebBlatt-Team und unsere Leserinnen
und Leser sind sehr interessiert am
Landtagswahlkampf, welcher ja auch Auswirkungen
in der Gemeinde Hille - für uns alle - haben wird.

Daher möchten wir Landtagskandidatinnen und Kandidaten in diesem Wahlkreis bekannt machen. Wir baten Sie, deshalb sich hier kurz vorzustellen, uns ein Foto zu senden und die unten stehenden drei Fragen zu beantworten. mehr...

Das Museum „Alte Brennerei Hille“ wurde 20 Jahre alt

Die ehemalige Brennerei Chr. Meyer ist inzwischen zu einem Wahrzeichen von Hille und zu einem Besuchermagnet geworden

Hille. Der Heimat- und Gartenbauverein Hille e.V. hatte zur Geburtstagsfeier des Brennerei – Museums eingeladen. Sie fand am 8. Mai auf dem Vorplatz der Museums statt. Unter den vielen Gästen befanden sich auch etliche ehrenamtliche Helfer und Unterstützer, die zur Renovierung der Brennerei beigetragen hatten. mehr...

Ein buntes Angebot an Moorführungen

... hat das NABU Besucherzentrum Moorhus am Samstag, 14.05.2022 im Programm:

Frühaufsteher können gleich von 5 - 7 Uhr gemeinsam mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNL) Rainer Eschedor das mystische Moor im Nebel und Morgentau genießen.
...
Um 13 h gibt es dann ein Angebot an die jüngeren Naturfreunde und -freundinnen. Mit dem erfahrenen Junior-Moorführer Wim Lennart geht es auf die Suche nach dem Kuckuck und anderen aufregenden Moorbewohnern. mehr...

Die Teichleute ...

Aus Spaß wird Ernst, sagt Dieter Rüter, Cheforganisator
aus den Reihen der Teichleute. Die Teichleute, so nennt
sich die Gruppe, die sich ehrenamtlich um die Erhaltung
der guten Wasserqualität von Reimlers Teich kümmert.

„Wir müssen das Laub aus dem Teich holen, sonst
verschlammt der Teich durch den massiven Laubeinfall
der umstehenden Bäume wieder", sagten sich die
Teichfreunde und aus dem spaßigen Spruch wurde
dann sehr schnell Ernst mehr...

Beim Radfahren für das Klima zählt jeder Kilometer.

Bisher haben Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Vereine in der Gemeinde Hille 17 Teams angemeldet, manche mit Unterteams. Aktuell sind 213 Personen auf diese Teams verteilt.

Auch der Präsident des ADAC hat zum Radfahren aufgerufen. Jeder Kilometer, der mit dem Rad zurückgelegt wird, kommt der eigenen Gesundheit und der Umwelt zu Gute. mehr...

Vorläufig kein Sportbetrieb in der Holzhauser Bürgerhalle

Förderverein Bürgerhalle befasst sich mit der neuen Situation

Hille – Holzhausen II. Der Förderverein Bürgerhalle Holzhausen II e.V. hatte zur Jahreshauptversammlung in das Gasthaus „Zum Adler“ eingeladen. Die Vorsitzende Kirsten Wiese begrüßte die Mitglieder und führte anhand der Tagesordnung durch die Versammlung. mehr...

Vorschläge willkommen – Gemeinde lobt zum dritten Mal den Heimatpreis aus

Die Gemeinde Hille vergibt in diesem Jahr erneut den vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Heimat-Preis. Mit ihm werden ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in Teilbereichen der Gemeinde Hille oder in der Gemeinde Hille insgesamt um Heimat und Gemeinschaft verdient machen. mehr...

Bianca Winkelmann MdL stellte ihre Ziele vor

Hille. Der CDU Gemeindeverband Hille hatte kürzlich zu einer Infoveranstaltung auf den Hof Burmester, Hille, Ritterbruch 4, eingeladen. Das Treffen hatte zwei Schwerpunkte, zum einen wollte Bianca Winkelmann, MdL und Landtagskandidatin für den Wahlbezirk 88, mit den Hillerinnen und Hillern ins Gespräch kommen und ihre politischen Ziele vorstellen und zum anderen führte Hermann Buhrmester die Gäste durch den landwirtschaftlichen Betrieb, den die Familien Buhrmester und Kaiser gemeinsam bewirtschaften. Als Überraschungsgast kam Dr. Oliver Vogt, MdB, vorbei. Er informierte kurz über Aktuelles aus Berlin. mehr...

Maibaum in Holzhausen

Die bunten Bänder flattern wieder im Wind.

Der Heimatverein Holzhausen II e.V. hat den Maibaum aufgestellt und zahlreiche Zuschauer konnten nach zweijähriger Pause zuschauen, wie der Mast mit der schweren Krone hochgezogen und befestigt wurde. mehr...

Angebote der Gemeinde

... für Freizeiten und Musik, finden sich unter der Rubrik "Gemeinde-Kolorit" ... mehr...

Veranstaltungshinweise des NABU

... durch das Moor oder zu den Storchen mehr...

Moorwanderung der Hiller FDP

Die Landtagskandidatin der FDP, Daniela Beihl, MdL, stellte ihre politischen Ziele vor

Hille. Der FDP Ortsverband Hille und die Spitzenkandidatin der FDP, Daniela Beihl (MdL), hatten kürzlich zu diese Moorwanderung eingeladen. Start dieser Wanderung war der Parkplatz 3, Stelleriege, am Rande des großen Torfmoores. mehr...

Oster-Malwettbewerb: SIEGER-BEKANNTGABE

Die Jury hatte es nicht einfach, denn es wurden so großartige Bilder eingereicht, dass jedem Bild der ersten Preis zugestanden hätte. Aber Wettbewerb ist Wettbewerb! Zu den Auswahlkreterien zählten die Idee, die zu diesem Bild führte, die Ausführung, Form und Farbgebung und der Gesamteindruck des Gemäldes. mehr...

Liedernachmittag im Kurhaus von Behren in Rothenuffeln

Hille - Rothenuffeln. Zu einem Liedernachmittag hatte Ralf von Behren, Inhaber des Kurhauses Pivittskrug, eingeladen. Die Gäste konnten es sich so richtig gut gehen lassen, denn neben einem gepflegten Ambiente, Klaviermusik und Gesang wurden den Gästen in den Pausen herzhafte und süße Snacks angeboten. mehr...

Aktion Saubere Landschaft in Unterlübbe

Hille – Unterlübbe. Am Samstag, den 9. April haben wir in Unterlübbe die Aktion Saubere Landschaft durchgeführt. Wie schon in den Vorjahren wurde die Veranstaltung durch die Jugendabteilung unserer Feuerwehr unterstützt. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause waren alle froh, wieder etwas gemeinsam tun zu können. mehr...

NABU lädt zum Frühlingsspaziergang ein!

Der Frühling lässt sich im Moment besonders im Großen Torfmoor genießen. Eine gute Gelegenheit bieten dazu zwei Führungen des NABU Besucherzentrums Moorhus.

Am Samstag, 23.04.22 führt die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (ZNL) Daniela Herbers auf einem etwa zweistündigen Spaziergang durch das Moor. Hier können die Teilnehmenden die frische Frühlingsluft genießen, dem Vogelgezwitscher lauschen und das hoffentlich schöne Wetter genießen. mehr...

Mitgliederversammlung Heimatverein Holzhausen II

Der Heimatverein Holzhausen II e.V. hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach der Begrüßung teilte die Vorsitzende Rosi Ullrich den Mitgliedern mit, dass es keine einzige Veranstaltung mit Gästen im vergangenen Jahr gegeben hätte. Trotzdem war ihr Jahresbericht an dieser Stelle nicht zu Ende. Denn sie konnte von vielen Aktivitäten der engagierten Vereinsmitglieder berichten. mehr...

CDU Ortsunion Hille Süd verteilt Ostereier

Hille - Rothenuffeln. Zum Osterfest gab es am Ostersonntag, 16.04.2022 eine kleine Aufmerksamkeit. Die CDU Mitglieder des Gemeinderates aus den Ortschaften Eickhorst (Eberhard Peper), Unterlübbe (Hans Thienelt) und Rothenuffeln (Patrick Nowack) sowie weitere Mitglieder der Ortsunion verteilten bunte Ostereier an die Bürgerinnen und Bürger. mehr...

Osterspaziergang durch Eickhorst

Hille-Eickhorst. Auch in diesem Jahr lädt die Freie Christengemeinde Eickhorst von Karfreitag bis Ostermontag zu einem Osterspaziergang ein. Fünf Stationen wurden von Gemeindemitgliedern im Dorfkern aufgebaut. Sie befassen sich thematisch mit Jesus Christus und der Zeit nach der Auferstehung. mehr...

Endlich mal wieder ein Osterfeuer in der Holzhauser City

Nachbarschaften und der Verein HillerWebBlatt e.V. luden ein

Hille-Holzhausen II. Nach dem Corona - Aus war es in diesem Jahr wieder erlaubt, ein Osterfeuer abzubrennen. Wir durften wieder um die Flammen stehen und uns innerlich auf den Frühling vorbereiten. Auch in der Holzhauser City wurde wieder am ersten Ostertag ein Feuer auf der Wiese von Christoph Rösener, Glockenweg 9, entfacht. Nachbarschaften aus dem Dorfkern, der Siedlung Große Heide und dem Verein HillerWebBlatt e.V. hatten zu diesem Osterfeuer eingeladen. mehr...

Holzhauser Osterfeuer am Damm war ein voller Erfolg

Man sollte nicht denken, das die Leute am Holzhauser
Damm und aus Nordhemmern vergessen haben, wie man
zu feiern hat. Etwa 150 Leute aus Holzhausen und
Nordhemmern, aber auch aus Hartum, Friedewalde oder
sogar Haddenhausen kamen, um am Osterfeuer, beim
Ostereier suchen und natürlich an der Feier teilzunehmen.
Viele Kinder bildeten den Rahmen bei der von Kathrin
Borcherding und ihrer Tochter Merle organisierten
Ostereiersuche, die ihnen viel Freude im Garten der
gastgebenden Familie Mehrhoff bereitete. mehr...

Theater: Laienspiel - Es geht wiede (los)!

Die plattdeutsche Laienspielschar in Oberlübbe gibt bekannt, es wird wieder (nach Corona-Pause) Theater gespielt! Hier die Termine ... mehr...

Das HillerWebBlatt sagt Danke für informative Spielberichte und tolle Fotos

Auch das HillerWebBlatt ließ es sich nicht nehmen, bei diesem letzten Heimspiel mit dabei zu sein. Das HillerWebBlatt bedankte sich bei der Betreuerin Andrea Meier für die informativen Spielberichte und tollen Fotos, die sie dem Internetmagazin zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hatte und überreichte ihr einen Blumenstrauß. mehr...

Video-Spielbericht vom letzten Spieltag

... Lit Frauenhandball 3. Liga ... zum Ende dieser Saison, noch einige Bonus-Video-Schnippsel ... zum Freuen auf den Start der Neuen! mehr...

Friedensgebet in der Kapelle in Nordhemmern

Hille – Nordhemmern. Auch an diesem Donnerstagabend (07.04. 2022) hatte die Ev. -Luth. Kirchengemeinde Hartum - Holzhausen - Nordhemmern zu einem Friedensgebet in die Kapelle Nordhemmern eingeladen. In diesen unruhigen Zeit, in der in der Ukraine ein erbitterter Krieg tobt, kommen jeweils am Donnerstagabend Gemeindemitglieder zusammen, um Gott den Herrn für ein Ende des Krieges zu bitten. weiterlesen...

Landtagswahl am 15. Mai 2022

Die Wahlbenachrichtigungsbriefe für die Landtagswahl am 15. Mai 2022 werden an die Wahlberechtigten in der Gemeinde in diesen Tagen versandt. Jeder, der glaubt wahlberechtigt zu sein und bis zum 24. April 2022 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich umgehend im Wahlbüro der Gemeinde (Tel. 0571 40 44 248) im Rathaus melden, wenn er nicht Gefahr laufen will, sein Wahlrecht nicht ausüben zu können. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können bis spätestens 13. Mai 2022 (18.00 Uhr) im Rathaus der Gemeinde beantragt werden. weiterlesen...

Veranstaltung der CDU mit Bianca Winkelmann und Anthony Lee

Petershagen - Friedewalde. Auf Einladung der CDU-Verbände aus Hille und Petershagen diskutierten nun weit über 100 Gäste in der Halle der Familie Niedringhaus in Friedewalde Zukunftsperspektiven für die deutsche Landwirtschaft. weiterlesen...

Pressebericht Vorspiel Wöbking, Samstag, 02.04.2022

Gemeinsames Vorspiel der Musikschule Hille und des Musikschulverbandes Espelkamp-Rahden-Stemwede

Espelkamp. Samstag, 02.04.2022. Christian Wöbking begrüßt seine Schülerinnen und Schüler und die anwesenden Zuhörer. „Ich freue mich, nach dieser langen pandemiebedingten Pause endlich wieder ein Vorspiel mit meinen Schülerinnen und Schülern durchzuführen,“ so Wöbking. mehr...

Der Schnatgang führte zum Holzhauser Damm

Straßenbaumaßnahmen wurden in den Blick genommen

Hille – Holzhausen II. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Holzhauser Schnatgang in diesem Jahr stattfinden. Der Ortsheimatpfleger Burkhard Niemann und der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsverein, Michael Koch, hatten zu diesem Schnatgang eingeladen. Am Sonntagnachmittag trafen sich rund 25 Teilnehmen am Ev. Gemeindehaus an der Nordhemmer Straße. Der Ortsheimatpfleger begrüßte die Gäste und gab das Hauptziel bekannt: „Heute geht es Richtung Holzhauser Damm (K21). Wir schauen uns die Straßenbaumaßnahmen vor Ort an“. weiterlesen...

Talente entdecken!

„Was gibt es Erfüllenderes, als junge Menschen ganz praktisch bei der Entdeckung ihrer Talente zu unterstützen?“ So Karin Ressel, Gründerin und Geschäftsführerin des Technikzentrums und der Talentfabrik in Hille-Südhemmern. Auf Anregung von Andreas Schröder, hiesiger SPD-Landtagskandidat, gab sie ganz anschaulich einen Einblick in ihr Sozialunternehmen und ihre dreißigjährige Erfahrung in der Berufsorientierungsphase. Hätten Sie gewusst, dass ausgehend von der alten Zigarrenfabrik Hille in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und vielen anderen Akteuren wie dem Bildungswerk NRW und dem Arbeitgeberverband Metall NRW jährlich etwa 220 Veranstaltungen an Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen stattfinden?
mehr...

LIT Frauen: mit 2 Siegen - Verbleib in 3. Liga ...!

... es ist geschafft, der vorzeitige Klassenerhalt! Hier die Spielberichte und Freuden-Fotos ... ! mehr...

Landwirte bestätigen Winkelmann

Kreisagrarausschuss der CDU beschäftigt sich mit dem Ukraine-Krieg

Rahden. Bianca Winkelmann bleibt Vorsitzende des Kreisagrarausschusses der CDU Minden-Lübbecke. Einstimmig haben die Mitglieder des Gremiums, das sich aus christdemokratischen Landwirtinnen und Landwirten zusammensetzt, die Landtagsabgeordnete aus Rahden in ihrem Amt bestätigt. weiterlesen...

Friedensgebet an der Holzhauser Kirche

Hille-Holzhausen II. Die Ev. Kirchengemeinde Hartum - Holzhausen - Nordhemmern hatte am Donnerstagabend (24.03.) zu einem Friedensgebet eingeladen. Es fand unter freiem Himmel an der Holzhauser Kirche statt. weiterlesen...

Veranstaltungshinweis des "NABU Besucherzentrum Moorhus"

Es ist Ende März und der Frühling startet durch. Auch das Große Torfmoor und seine dazugehörigen zertifizierten Natur- und Landschaftsführer:innen (ZNL) sind aus der Winterruhe erwacht. Und so kann das NABU Besucherzentrum in den nächsten Tagen einige spannende Moorführungen anbieten: mehr...

Vorschläge willkommen – Gemeinde lobt zum dritten Mal den Heimatpreis aus

Die Gemeinde Hille vergibt in diesem Jahr erneut den vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Heimat-Preis. Mit ihm werden ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in Teilbereichen der Gemeinde Hille oder in der Gemeinde Hille insgesamt um Heimat und Gemeinschaft verdient machen. Auch wenn pandemiebedingt viele Aktivitäten ruhen mussten, hat der eine oder die andere Ehrenamtliche sicherlich Begonnenes fortgeführt oder Neues begonnen. mehr...

Plattdüütsk hört in Kinnermund

Plattdeutsche Bücher für Kinder Gemeindebücherei in Hartum startet mit Unterstützung von Helga Wittenfeld neues Projekt „Plattdüütsk hört in Kinnermund“ – mit diesem Slogan wirbt der Verein zur Förderung der Plattdeutschen Sprache im Mühlenkreis Minden-Lübbecke für den Erhalt des Plattdeutschen. Nicht nur mit Aktionen in Kindergärten und Grundschulen, sondern auch in öffentlichen Büchereien. Seit Kurzem können sich Kinder auch in der Gemeindebücherei an der Turnhalle in Hartum plattdeutsche Bücher und CDs ausleihen. mehr...

Friedensgebete in der Ev. Kirche in Hille

Wir rufen zu Gott: „Gib Frieden, Herr, wir bitten! Die Erde wartet sehr. Es wird so viel gelitten, die Furcht wächst mehr und mehr. …

Gib Mut zum Händereichen, zur Rede, die nicht lügt, und mach aus uns ein Zeichen dafür, dass Friede siegt.“

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine laden wir bis auf weiteres an jedem Mittwoch um 18 Uhr zum Friedensgebet in die Hiller Kirche ein. mehr...

Veranstaltungshinweis des "NABU Besucherzentrum Moorhus"

Am Sonntag, 13.03.2022 lädt das NABU Besucherzentrum Moorhus zusammen mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNL) Friedhelm Koch wieder zur beliebten Führung „Das Moor muss nass!" ins Große Torfmoor ein. Um Torf abbauen zu können, wurden früher Moore trockengelegt. Die Teilnehmer erfahren viel über den Wasserhaushalt des Hochmoores, die Renaturierung und die Wiedervernässung dieser eindrucksvollen Landschaft. mehr...

Let the music play ... es darf wieder gesungen werden!

Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen
Haste Töne - Projekte in Sachen Musik

Singen ist'ne coole Sache... mehr...

VERABSCHIEDUNG: Das HillerWebBlatt sagte Danke

28.02.2022, Rathaus Hartum

An diesem Tag hing vor der Tür zu Gerhard Uphoffs Büro ein Plakat mit der Aufschrift: „Ich habe fertig“. Der 28. 02. 2022 war sein letzter Arbeitstag.

Gerd Uphoff, Fachbereichsleiter und stellvertretender Verwaltungschef, hatte sich rund 50 Jahre für die Gemeinde Hille engagiert. weiterlesen...

KUNSTRASENPLATZ

20.02.2022 (Text Gemeinde Hille, Foto Pixabay)

Kunstrasenplatz wird gebaut- Bauausschuss stimmt neuer Kostenschätzung zu

Hille. Mehrheitlich stimmte kürzlich der Bauausschuss dem Bau eines Kunstrasenplatzes und der Modernisierung der Leichtathletikanlagen auf der Sportanlage an der Verbundschule Hille zu. Der Beschluss war erforderlich, weil sich zwischenzeitlich die Kosten und damit der Eigenanteil der Gemeinde Hille erhöht haben. mehr...

Tag der offenen Tür in der Luisen Residenz in Hartum

(15.02. 2022) Viele Besucherinnen und Besucher schauten vorbei

Hartum. Viel Betrieb herrschte am Samstag, d.12.02. 22, an der Luisen Residenz, Hartumer Str. 100. Das große moderne Gebäude war vielen Menschen schon während der Bauphase aufgefallen und jetzt wollten sie auch mal den Innerbereich kennenlernen. Der Tag der offenen Tür war dafür eine gute Gelegenheit.

weiterlesen...

One Billion Rising ohne Musik und Tanz


(15.02.22) Auch Hiller Frauen unterstützten die Aktion

Minden/Hille. Auch in diesem Jahr wurde am 14. Februar in Minden die weltweite Aktion „One Billion Rising“ (Eine Billion erhebt sich) durchgeführt. In den vorangegangenen Jahren wurde die Forderung „keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ mit Musik und Tanz unterstützt. Damals zogen rund 50 Frauen und Mädchen durch die Innenstadt und tanzten an geeigneten Plätzen nach dem Song „Break the chain“. weiterlesen...

Frauenhandball 3. Liga: Sieg für LIT

Corona hat auch bei den LIT Damen voll zugeschlagen, so dass die beiden letzten Spiele leider abgesagt werden mussten. „Aber gegen Wolfsburg wollen wir wieder punkten“, hieß es aus Spielerinnenkreisen. Der folgende Bericht zeigt, dies ist gelungen: weiterlesen...

SPIEL DER 1.FRAUENMANNSCHAFT HSG BLOMBERG-LIPPE 2

Ersatzgeschwächt, aber voller Elan und ohne Druck fuhren wir gstern abend zum Nachhholspiel nach Blomberg. In den ersten Minuten des Spiels lief es richtig gut und wir konnten die technisch starken Blomberger Mädel auf Distanz halten. Danach wurde jeder Fehler ... weiterlesen...

Rund um die Feuerwehr ...

07.02.2022 (Text und Fotos Gemeinde Hille)

Hille. In Oberlübbe und Eickhorst werden bis Ende März zwei Carports errichtet Noch in diesem Quartal werden zwei Unterstände für Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF) der Löschgruppen Oberlübbe und Eickhorst an den jeweiligen Feuerwehrgerätehäusern errichtet. Das beschloss kürzlich der Feuerschutzausschuss mehrheitlich. Pro Standort stehen 10.000 Euro zur Verfügung. Investiert wird das Geld in Carports, die Aufträge dafür erhielt eine Zimmerei in Hartum. weiterlesen...

Funkelnde Sterne über dem Badesee im Mindenerwald

Stefan van Lier fotografiert Milchstraße, geplante Sternwarte ermöglicht praxisnahe Astronomie.

Hille. Hinter den Bäumen leuchtet gelb der Mond, im Wasser des Badesees in Mindenerwald spiegeln sich die Bäume, und am Himmel glänzen Abermillionen Sterne: Stefan van Lier vom Verein Schulsternwarte Minden-Lübbecke hat dieses wunderschöne, stimmungsvolle Foto im Januar 2022 gemacht. Und gibt damit einen Vorgeschmack auf die astronomischen Spektakel, die schon bald von der neuen Sternwarte am Badesee zu beobachten sein werden weiterlesen...

Sieben neue Treckerschleusen

Hindernisse blockieren beliebte Schleichwege von Pkw-Fahrern Treckerschleusen auf Wirtschaftswegen blockieren Schleichwege von Autofahrer*innen und sorgen daher für mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen, können aber von landwirtschaftlichen Fahrzeugen überfahren werden. Sechs dieser Hindernisse gibt es bereits in der Gemeinde Hille, ab Montag, 17. Januar, werden die
nächsten sieben gebaut. weiterlesen...

Baum- und Gehözschnitt am Badesee

Baum- und Gehölzschnitt am Badesee Ziegeleistraße teilweise komplett gesperrt / Arbeiten des Baubetriebshofs beginnen am 2. Februar Zu Baumpflegearbeiten und Gehölzschnitt rund um den Badesee in Mindenerwald und im angrenzenden Naherholungsgebiet rücken ab Mittwoch, 2. Februar 2022, Mitarbeiter des Baubetriebshofs der Gemeinde Hille aus. weiterlesen...

Laub harken und Beerdigungen vorbereiten

Der Baubetriebshof ist ganzjährig auf den Friedhöfen im Einsatz / Zukünftig der Natur mehr Raum geben

Für neun Friedhöfe mit insgesamt ca. 120.000 Quadratmetern Fläche, neun Friedhofskapellen, 600 Bäumen, zahllosen Gehölzen und Wegen sowie jährlich rund 160 Beerdigungen ist der Baubetriebshof der Gemeinde Hille zuständig. Von Anfang Januar bis Ende Dezember gibt es immer etwas zu tun – so viel, dass Baubetriebshofleiterin Dagmar Meinert für jeden Friedhof einen Mitarbeiter benannt hat, der weiterlesen...

Winter am Badesee Mindenerwald

Was ist hier eigentlich im Winter los?

Hille. Wer denkt nicht in diesen nasskalten, grauen Januartagen an Sonne, Meer und Strand oder an den Naturbadesee im Mindenerwald? Hier gab es an schönen Sommertagen Lebensfreude pur, Badegäste aus Hille und den umliegenden Gemeinden, viel Badespaß und Kinderlachen. Aber was ist im Winter am Badesee los? weiterlesen...

Infos am Rande, zur Entwicklung der Landwirtschaft!

... Im Gespräch mit dem Vorstand war zu erfahren, dass der Verein heute 53 Mitglieder zähle und sich die Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten auch in Holzhausen II sehr verändert habe. Ein Beispiel: Vor dem zweiten Weltkrieg gab es in Holzhausen II 119 Landwirtschaftliche Betriebe, die von 1 bis 15 Kühe im Stall stehen hatten, heute sind noch zwei Vollerwerbsbetriebe vorhanden, die jedoch je über 80 Milchkühe halten. weiterlesen...

Ein langgehegter Wunsch ging in Erfüllung

Holzhausen. Es ist geschafft! Der alte Brunnen, der zum Haus der Familie Busse gehörte, ist wieder zu neuem Leben erweckt worden.

Die Firma Bauunternehmen von Dirk Riechmann hat das Mauerwerk erstellt und der Zimmerer Lars Riechmann hat ... weiterlesen...

Denkmalschutz über die Gemeinde hinaus

... eine Meldung zum Denkmalschutz, welcher über die Heimatgrenzen (Brand/Restaurierung(?) der Bandelhütte beim Hermansdenkmal) verbunden ist. weiterlesen...

Von Delta zu Omikron

Von Wilfried Kürschner

Alpha, Beta, Gamma, Delta: So heißen die Varianten unseres Corona-Virus, von denen uns besonders Delta die letzten Monate beschäftigte. Die drei Vorläufer sind uns viel-leicht schon wieder aus dem Gedächtnis verschwunden. Seit gut zwei Wochen dreht sich aber alles um die neueste Variante. In den Medien wurde sie zunächst die „südafrikanische Variante“ genannt (weil sie Anfang November im südlichen Afrika identifiziert wurde). Daneben war auch die Bezeichnung „B.1.1.529“ in Gebrauch. So wurde die neue Mutation in der Pango-Nomenklatur klassifiziert, die die Abstammungslinien wiedergibt. Diese trockene und schwer zu behaltende Bezeichnung wurde wenig später durch den Namen „Omikron“ ersetzt. weiterlesen...

Vorab-Winter-Impressionen

... ja, nicht nur Weihnachten liegt hinter uns, auch das zum Fotografieren geliebte, schöne (kalte) Wetter! Diese Woche sollen die Temperaturen (bis Silvester) womöglich noch zweistellig werden. Daher ... finden sich hier vorab (der Winter wird denn wohl noch wiederkommen) einige Impressionen zum Nach- und Vorausschauen! mehr...

Heiligabend ein OpenAir Krippenspiel vor der Kapelle in Nordhemmern

Auch bei Nieselregen waren Zuschauer und Darsteller begeistert

Hille-Nordhemmern. Für die Evangelische Kirchengemeinde Holzhausen- Nordhemmern gehört am Heiligabend ein Krippenspiel einfach mit dazu. In diesem Jahr wurde es nicht in, sondern coronabedingt vor der Kapelle aufgeführt. Pfarrer Christian Weber hatte das Krippenspiel in einen OpenAir – Gottesdienst mit eingebunden. weiterlesen...

Adventskalendertreffen auf der Lüchten

Auch zwei friedliche Kälbchen schauten vorbei

Am 20.12. hatte Kerstin Horstmeier, langjährige Presbyterin, zu einem Treffen eingeladen. Es war ein besonderes Treffen, denn es fand an einem außergewöhnlichem Ort, an einer Pferdekoppel statt. Umringt von großen, mit Lichterketten geschmückten Bäumen, kam eine festliche Stimmung auf. Unter die Gäste (es hätten ein paar mehr sein können), mischten sich auch zwei friedliebende Kälbchen. Eine Besucherin hatte sie mitgebracht und sie stellten sich ganz selbstverständlich in den Kreis der anderen Gäste und beobachteten neugierig das Geschehen. weiterlesen...

Grußworte der Vorsitzenden der SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Hille

... Herzliche Grüsse Susanne Steuber weiterlesen...

Fundstück des Jahres: Der Sound der Vergangenheit!

... im Rahmen der Renovierung des "Alten Spritzenhaus", spendeten so manche Bürger ... diverse Dinge. Eines von diesen, ist ein historischer (gebrauchter und noch funktionsfähiger) Schellack-Plattenspieler, welcher mit einer Handkurbel angetrieben wird! weiterlesen...

Ehrungen beim Rassegeflügelzuchtverein Holzhausen II

Corona hat die Vereinsarbeit in diesem Jahr stark eingeschränkt

Hille-Holzhausen II. Der Rassegeflügelzuchtverein hatte kürzlich zu einer Versammlung in die Vereinsgaststätte Seele eingeladen. Ein Jahresrückblick und Mitgliederehrungen standen im Mittelpunkt. weiterlesen...

Zu Gast im renovierten Spritzenhaus Nordhemmern

Das Redaktionsteam HillerWebBlattes tagte in dem historischen Gebäude

Hille - Nordhemmern. “Großartig, was man aus einem alten verfallenem Gebäude machen kann,“ das war die Meinung der Mitarbeiter des HillerWebBlattes, die sich kürzlich zu einer Besprechung im renovierten Spritzenhaus trafen. weiterlesen...

Outdoorkrippe in Eickhorst ...Maria und Joseph sind noch auf dem Weg zur Krippe ...

Der Stall von Betlehem wurde nachgestellt. Eine Krippe, Heu und Stroh, Schafe und ein Hirte sind schon zu sehen, aber Maria und Joseph fehlen. Sie sind noch mit einem Esel in Eickhorst unterwegs und machen in verschiedenen Vorgärten mal ein Päuschen. Wer sie entdeckt, darf gern ein Selfie mit Maria, Joseph und dem Esel machen. Am Heiligabend werden sich die Drei selbstverständlich an der Outdoorkrippe einfinden. weiterlesen...

Kein Weihnachtsmarkt in Südhemmern

Der kleinste Weihnachtsmarkt Deutschlands, von den Südhemmeranern liebevoll KWD genannt, wurde wegen Corona abgesagt.

Hille -Südhemmern. Wer in diesen Tagen durch Südhemmern bummelt, dem fällt es sofort auf, der Dorfplatz am Kindergarten ist verwaist, der KWD findet in diesem Jahr nicht statt. Auf dem Dorfplatz stehen weder die kleine Weihnachtsmarkthütte mit einige Stehtischen, noch schmücken Lichterketten den Platz. In den anderen Jahren verbreitete der Dorfplatz zur Adventszeit eine festliche Stimmung weiterlesen...

Digitale Energieberatung

Pressetext: Digitale Energieberatung zu Immobilien und Fahrzeugen Gemeinde Hille bietet auf ihrer Homepage einfach zu bedienendes Informationsportal an Sie wissen nicht, ob Sie Ihre alte Ölheizung gegen eine moderne Luftwärmepumpe austauschen sollen? Oder ob sich für das neue E-Auto eine Ladesäule in Ihrer Garage lohnt? weiterlesen...

Keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Wildwasser Minden lud zu einer Infoveranstaltung an der Alten Brennerei in Hille ein

Hille. Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“, die vom 22. bis 27. 11. 2021 durchgeführt wurde, nahm auch die Gemeinde Hille teil. Mit dabei waren Rahden, Bad Oeynhausen, Petershagen und Minden. Am Donnerstag, dem 25. 11., wurde die Veranstaltung um 17.15 Uhr mit dem Druck auf den "Bazzer" an der Alten Brennerei in Hille eröffnet. weiterlesen...

CDA wählte neuen Vorstand

Minden-Lübbecke. Auch die CDA-Kreistagung (Sozialausschüsse der CDU) musste coronabedingt in diesem Jahr später stattfinden. Bei den turnusgemäßen Wahlen gab es einige Veränderungen im Kreisvorstand. weiterlesen...

Adventsleuchten im Römerweg

Im September begann es mit einer Idee, ob man den Römerweg in der Adventszeit glänzen lassen kann ... weiterlesen...

Adventsmarkt bei Petermanns in Holzhausen II

Hier wurde die Vorfreude auf Weihnachten geweckt

Hille-Holzhausen II. Im großen Festsaal der Gaststätte „Zum Adler“( genannt Petermann) in Holzhausen II fand wieder der traditionelle Adventsmarkt statt. Am Sonntag vor dem ersten Advent in der Zeit von 10 bis 18 Uhr öffnete er seine Türen. Das war möglich, da am Eingang zum Festsaal die Impf- und Testausweise sowie ein amtliches Ausweisdokument konsequent kontrolliert und Masken getragen wurden.

weiterlesen...

Ein klares Ja zum flächendeckenden Glasfaserausbau in Hille!

04. November 2021 Hille Die Hürde für das kommunale Glasfasernetz für ganz Hille war hoch. Vierzig Prozent aller Haushalte mussten sich für das glasfaserschnelle Netz entscheiden, damit das Projekt kostendeckend realisiert werden kann. So hatten es die Partner, die Gemeinde Hille und GREENFIBER ausgerechnet und gemeinsam festgelegt. In den vergangenen Wochen und Monaten wurde daher vor Ort engagiert um jeden einzelnen Hausanschluss geworben. Mit Erfolg, wie sich jetzt zeigt. Die hohen Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen! Nach Erfassung nahezu aller eingegangenen Anträge können Bürgermeister Michael Schweiß und GREENFIBER Geschäftsführer Paul Gummert grünes Licht geben: Die 40%-Hürrde wurde mit Bravour genommen. weiterlesen...

Hille geht gemeinsam in das Digitale Zeitalter

Hille. Nach positiver Entscheidung über das Hiller Zukunftsprojekt gehen die Gemeinde Hille und GREENFIBER konkrete Schritte zum Glasfaserausbau an. Noch kann jeder Haushalt einen Glasfaseranschluss beantragen.

23. November 2021 Hille „Danke für die viele Arbeit“ könnte die Überschrift des ersten Arbeitstreffens zum Hiller Glasfaserprojekt nach der erfolgreichen Vorvermarktung lauten. Denn nachdem feststeht, dass die ganze Gemeinde Teil von Europas schnellstem Internet wird, gibt es für alle Beteiligten viel zu tun. mehr...

... 40% ...? Hille schaut zuversichtlich in die glasfaserschnelle Zukunft

01. November 2021. Hille Erste Vermarktungsfrist für den Ausbau des kommunalen Glasfasernetzes beendet. 40% aller Haushalte notwendig. Hille und GREENFIBER sind optimistisch, das Ziel erreicht zu haben. Noch werden letzte Anträge angenommen. weiterlesen...

Info-Veranstaltung in Nordhemmern und Holzhausen II

Orstvorsteherinnen engagieren sich für das kommunale Netz. Informationsveranstaltung in Nordhemmern mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern.
29. September 2021 Nordhemmern „Nur gemeinsam kann das kommunale Netz ein Erfolg werden,“ ist Anne Christin von Behren, Ortsvorsteherin von Nordhemmern überzeugt. Gemeinsam mit Ihrer Kollegin Kirsten Gardini, Ortvorsteherin in Holzhausen II, hatte sie zur Informationsveranstaltung am gestrigen Abend geladen. Grund der Informationsveranstaltung ist Hilles Chance auf die flächendeckende Versorgung mit ... weiterlesen...

Info-Veranstaltung Südhemmern

Fur das glasfaserschnelle Internet kam sogar der Sommer
nocheinmal vorbei

Beste Beratung bei Bratwurst und Bier: GREENFIBER
informiert in Südhemmern über das Glasfaserprojekt ... weiterlesen...

Spende für Unterstützung in Mindenerwald

Eine große Spende für eine großartige Unterstützung.

RSV Mindenerwald freut sich über Unterstützung.
Pokal und Spende als Dank für eine einzigartige Zusammenarbeit. weiterlesen...

Hille macht sich fit für die digitale Zukunft

Nun soll es in Hille mit dem glasfaserschnellen Zukunftsprojekt schnell gehen. Erst vor kurzem hatte der Gemeinderat grünes Licht für den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes gegeben. Und bereits ab dem 01. September startete die Vorvermarktungsphase. Das Ziel ist klar:
Nur wenn sich 40% aller Haushalte bzw. Gewerbetreibenden für einen Anschluss entscheiden, kann das neue kommunale Netz gebaut werden weiterlesen...

Hille ist neues Mitglied im Förderverein NRW-Stiftung

Hille: Der Förderverein Nordrhein-Westfalen-Stiftung erhält Verstärkung im Kreis Minden-Lübbecke: Ende September 2021 ist die Gemeinde Hille beigetreten. Bei einem Besuch im Rathaus überreichten Marianne Thomann-Stahl und Karl-Heinz Haseloh am 17. November 2021 die Mitgliedsurkunde an Bürgermeister Michael Schweiß.
Seit 35 Jahren fördert die NRW-Stiftung gemeinnützige Vereine und Initiativen weiterlesen...

Die Großgemeinde Hille fiel nicht vom Himmel

Sie trat am 1. Januar 1973 begleitet von Streitigkeiten in Kraft

Hille. Der Heimat- und Gartenbauverein Hille hatte kürzlich zu einer Veranstaltung in die Alte Brennerei eingeladen. David Merschjohann sprach zum Thema “Die Schwierigkeiten der Gründung einer Gemeinde Hille (1973).“ weiterlesen...

Herbstlaubkehren in Nordhemmern

... das „Arbeitstreffen„ vom Heimatverein Nordhemmern e.V.
und der Kirchengemeinde Hartum, Holzhausen, Hahlen war
ein Erfolg. Die Verantwortlichen hatten die Mitglieder zum
Herbstlaubkehren eingeladen, So wurden die Bereiche rund
um die Kapelle in Nordhemmern und auch der Kirchplatz vom
Laub befreit.
weiterlesen...

Wifi für Hille - Antrag der FDP

... Die Fraktion der Freien Demokraten im Hiller Rat stellt nun den Antrag, dass die Gemeinde hier ein offenes WLAN-Netz z.B. mit Mitteln der EU aufsetzt. So können in Zukunft noch mehr Menschen von den Vorteilen des schnellen Internet vor Ort profitieren.

weiterlesen...

Pressemitteilung der SPD vom 05.11.2021

Am 05.11.20 fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt. Ein Jahr ist vergangen und Zeit Bilanz zu ziehen. Hille 9x gut und 9x besser war das Motto der SPD.

Die SPD ist mit 10 gewählten Personen im Gemeinderat vertreten. Die Zusammenarbeit innerhalb des Rates und mit dem Bürgermeister ist menschlich kooperativ und bei Sachthemen manchmal kritisch. weiterlesen...

50 Jahre Mitgliedschaft - bei 75 Jahren Vereinsbestehen des VfB

... auf der Jahreshauptversammlung des VfB Holzhausen II gab es zahlreiche Ehrungen und viel zu berichten, von dem, wovon es - coronabedingt - eigentlich Nichts zu berichten gab! weiterlesen...

Doppelter Förderbescheid für Gemeinde Hille

Die Ministerin kam nicht mit leeren Händen nach Hille
Sie hatte einen Förderbescheid für ein neues Projekt mitgebracht

Hille. Große Freude herrschte unter den Gästen, die sich am 14. Oktober 21 anlässlich der Eröffnung der Anlage „Reimlers Teich“ am Hofgut eingefunden hatten. Es gab viel Applaus, als die Ministerin Ursula Heinen-Esser einen Förderbescheid über 340.000 Euro an Bürgermeister Michael Schweiß überreichte. weiterlesen...

Öffentliche Anfrage, der FDP-Hille,

zur IT-Cyber-Sicherheit der Gemeinde: weiterlesen...

Ein großer Tag für die Gemeinde Hille

Ministerin Heinen-Esser kam zu Eröffnung des Projektes „Reimlers Teich“

Hille. Bürgermeister Michael Schweiß (unabhängig) konnte neben der Ministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) zahlreiche Gäste begrüßen, die zu der ökologisch hochwertigen Sanierung des Teiches beigetragen hatten. Er lobte alle Mitarbeiter, da das Projekt schnell fertiggestellt werden konnte. (Durchführungszeitraum 04.12.2020 bis 31.08.2021). Vom Land NRW wurden 318.000 Euro in das Projekt „Grüne Infrastruktur“ investiert. mehr...

Bundestagswahl 2021

... die Wahl ist gelaufen, derzeit wird noch mit dem Ergebnis eine Regierungs-Koaliation gesucht ... Das HillerWebBlatt hat sich aber noch nach einer weiteren Analyse umgeschaut ... In welcher Ortschaft liegt z.B. die Hochburg der FDP oder der Grünen? Was für weitere Auffälligkeiten ergeben sich beim detailierten Blick auf die Ergebnisse der einzelnen Wahllokale! mehr...

Die Landfrauen befassten sich mit dem Maler Emil Nolde

Vortrag im Gemeindehaus Südhemmern

Hille-Südhemmern. Die Landfrauen im Mühlenkreis hatten zu einem Treffen ins Gemeindehaus Südhemmern eingeladen. Im Mittelpunkt stand der Lichtbildvortrag von Anke Steinhauer, Leiterin der VHS Lübbecker Land, zum Thema „Emil Nolde – eine deutsche Legende“. mehr...

Die Bauarbeiten an der GS Oberlübbe können beginnen

Große Investitionen in die Zukunft der Kinder sind geplant

Hille-Oberlübbe. Der symbolische erste Spatenstich hat in der letzten Woche an der Grundschule Oberlübbe stattgefunden. Bürgermeister Michael Schweiß, (parteilos), Vertreter des Gemeinderates, der Verwaltung, der Schule und weitere Gäste hatten sich am Eingang der Offenen Ganztagsbetreuung eingefunden. mehr...

Anlieger fordern mehr Lärmschutz im Hiller Norden

Großveranstaltungen auf dem Schießstand verursachen noch mehr Unruhe

Hille – Wickriede. In der letzten Zeit gab es über die Bürgerinitiative „Kein Kriegslärm in Hille“, wenig zu lesen. Das heißt jedoch nicht, dass die Lärmbelästigung im Hiller Norden reduziert oder etwa ganz aufgehoben wurde.

Das Gegenteil ist der Fall. Ende September wurde eine große Veranstaltung auf dem Schießstand der Wittloge Range durchgeführt. Wie von den Mitgliedern der Bürgerinitiative zu erfahren war, soll eine Waffenmesse durchgeführt worden sein. mehr...

Mitgliederversammlung des Heimatverein Holzhausen

Kassenwart und Schriftführerin wurden wieder gewählt

Der Heimatverein Holzhausen II e.V. hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach der Begrüßung teilte die Vorsitzende Rosi Ullrich den Mitgliedern mit, dass es keine einzige Veranstaltung mit Gästen im vergangenen Jahr gegeben hätte. Trotzdem war ihr Jahresbericht an dieser Stelle nicht zu Ende. Denn sie konnte von vielen Aktivitäten der engagierten Vereinsmitglieder berichten. weiterlesen...

Der Verein MLANGO e.V. berichtete über seine Arbeit in Malawi

Täglich eine warme Mahlzeit für jedes Schulkind

Hille-Hartum. Im Mittelpunkt des diesjährigen Erntedankfestes, das in der Hartumer Kirche gefeiert wurde, stand der Dank für unser täglich Brot und ein Bericht des Vereins MLANGO e.V. Es wurde über die Arbeit in Malawi, einem der kleinsten und ärmsten Länder Afrikas, berichtet. Der Verein sorgt dafür, dass die Kinder die Schule besuchen können und täglich eine warme Mahlzeit bekommen. weiterlesen...

Deutsch - afrikanischer Gottesdienst zum Erntedankfest

Hille-Hartum. Die evangelische Kirchengemeinde Hahlen-Hartum, Holzhausen-Nordhemmern hatte zu einem Familiengottesdienst in die Hartumer Kirche eingeladen. Er wurde von Pfarrer Christian Weber und Pfarrerin Eva Binder geleitet. weiterlesen...

... denk mal an den Tag des Offenen Denkmals

„Warum in der Nähe bleiben, wenn es in der gar nicht allzu fernen Nachbarschaft, soviel Gutes zu sehen gibt?! … diesen – angepassten – Gedanken, galt es am Tag des Offenen Denkmals 2021 nicht nur auszusprechen, nein diesen auch auszuführen! weiterlesen...

Ortsdurchfahrt in Hille gesperrt

Die Mindener Straße in der Hiller Ortsdurchfahrt ist ab Dienstag, 21. September, zwischen der Dorfstraße und der Brennhorster Straße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für den Kfz-Verkehr, insbesondere den LKW- und Schwerlastverkehr, sind weiträumige Umleitungen ausgeschildert. weiterlesen...

Zukunftsthemen für die Gemeinde?!

Braucht Hille einen asphaltierten Radweg am Kanal?

Die Offerte des Bundes an die Anliegerkommunen des Mittellandkanals, einen drei Meter breiten asphaltierten Radweg mit 90 Prozent Zuschuß zu fördern und die geplante neue ICE Trasse von Bielefeld nach Hannover. weiterlesen...

Die Gewinner des Heimatpreises der Gemeinde Hille stehen fest

Hille-Rothenuffeln: Im Bürgerhaus Rothenuffeln standen kürzlich Dank, Lob und Anerkennung für ehrenamtliches Engagement im Mittelpunkt. Bürgermeister Michael Schweiß hatte die drei Gewinner des Heimatpreises 2021 eingeladen und überreichte ihnen die Urkunden weiterlesen...

NABU im HillerWebBlatt

Wir freuen uns, nun auch auf Beiträge vom Naturschutzbund in unserem Magazin verweisen zu können! weiterlesen...

Was man über Sirenen wissen sollte!

Sirenen sind ein Frühwarnsystem, sie weisen die Bürgerinnen und Bürger auf Gefahren hin, z.B. auf große Brände, Unwetter, Stürme, Starkregen und weitere Katastrophen. Wie wichtig das Katastrophen – Frühwarnsystem ist, hat uns das Hochwasser im Westen von NRW vor Augen geführt.

In diesem Zusammenhang taucht die Frage auf: “Wie ist es eigentlich in Hille um das Frühwarnsystem bestellt“? Das HillerWebBlatt sprach mit Bernhard Förster, Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Hille, und erfuhr, weiterlesen...

Ministerin hatte Förderbescheid im Gepäck


Die Verlegung des Kunstrasens und die Erneuerung der Leichtathletikanlagen für den Sportplatz an der Verbundschule kann jetzt realisiert werden.

Hille. Eine fröhliche und erwartungsvolle Stimmung herrschte unter den Besuchern des Sportlerheims des SC Hille, das am Rande des Sportplatzes an der Verbundschule zu finden ist. mehr...

Nachgefragt: Was tut sich nach der Kommunalwahl?

Das HillerWebBlatt (HWB) möchte die Arbeit des Hiller Gemeinderates beleuchten und den Fraktionsvorsitzenden der CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/die Grünen und den Freien Wählern dazu einige Fragen stellen. (Die AfD ist nur mit einem Ratsmitglied vertreten und hat keinen Fraktionsstatus)
Nach der letzten Kommunalwahl im September 2020 hat sich der Hiller Gemeinderat verändert. Einige Ratsmitglieder haben ihre Ratsarbeit aufgegeben und einige neue sind dazu gekommen. Die Mehrheitsverhältnisse haben sich verschoben und in den Fraktionsvorständen wurden die Karten neu gemischt.
Einige Bürgerinnen und Bürger fragen: “Wie läuft die Zusammenarbeit eigentlich im neu zusammengestellten Rat?“ Deshalb möchten wir den Fraktionsvorsitzenden sechs Fragen stellen und die Antworten im HWB veröffentlichen. weiterlesen...

... über den Dächern von Hille!

... das HillerWebBlatt freut sich, etwas wohl wirklich (nicht nur für Hille) Einmaliges, zu präsentieren:

Einen "aus und neben" einem Gyrocopter (einer Art offenem Cabrio-Mini-Hubschrauber) mit einer Action-Cam herausgefilmten Flug (auch) über unserer Gemeinde!

Wir danken unserem freien Redakteur - Detlef Balbach - für diese fantastischen, zur Verfügung gestellten Aufnahmen und würdigen diese daher in einem besonderen Beitrag! mehr...

Wohin führt der Wandel in der Landwirtschaft?

Geht das Höfesterben weiter?

Stemwede-Hille. Die Frage „Wohin führt der Wandel in der Landwirtschaft“ stand im Mittelpunkt der Info-Versammlung der Christlich – Demokratischen Arbeitnehmervertretung (CDA). Sie fand kürzlich auf dem Hof Rennegarbe – Keßmann in Stemwede – Dielingen statt.

Der Kreisvorsitzende der CDA, Günter Obermeier, konnte über 20 Gäste begrüßen. Darunter die Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion, Bianca Winkelmann sowie auch sechs CDA Mitglieder aus Hille. weiterlesen...

Hilfe in Krisensituationen

Die Diakonie Stiftung Salem und die Gemeinde Hille unterstützen Menschen in schwierigen Lebenslagen Die Diakonie Stiftung Salem und die Gemeinde Hille starten ein neues Unterstützungsangebot für Menschen in schwierigen Lebenslagen: Beim Rat-und-TatTelefon finden ab sofort alle Menschen unkompliziert Unterstützung, die im Alltag vor Problemen stehen, sich einsam fühlen oder allein nicht mehr weiter wissen. „Ich glaube, dass ein solches Angebot bisher fehlt und sich hier gut etablieren wird“, sagt Bürgermeister Michael Schweiß. Über eine zentrale Rufnummer oder per E-Mail können alle Bürger*innen der Gemeinde Hille das Rat-und-Tat-Telefon erreichen. Ratsuchende sind hier ... weiterlesen...

Hoch hinaus, mit unserem Drohen-Piloten ...

Empfehlung: ... hier einmal, die medialen Streifzüge unseres Redakteurs, Detlef Balbach

... zu den Flug-Videos

Zugriffe heute: 11 - gesamt: 190318.

Info:

HillerWebBlatt auf Facebook

Wir verweisen auf unsere Magazin-Inhalte auch über Facebook!

StartseiteRedaktionssystemImpressumDatenschutz