Blickpunkt Frauen

An dieser Stelle, finden sich - besonders - Blickpunkte aus Frauensicht.

Zuletzt:
One Billion Rising ohne Musik und Tanz

Auch Hiller Frauen unterstützten die Aktion

Minden/Hille. Auch in diesem Jahr wurde am 14. Februar in Minden die weltweite Aktion „One Billion Rising“ (Eine Billion erhebt sich) durchgeführt. In den vorangegangenen Jahren wurde die Forderung „keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ mit Musik und Tanz unterstützt. Damals zogen rund 50 Frauen und Mädchen durch die Innenstadt und tanzten an geeigneten Plätzen nach dem Song „Break the chain“. weiterlesen...

Keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Wildwasser Minden lud zu einer Infoveranstaltung an der Alten Brennerei in Hille ein

Hille. Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“, die vom 22. bis 27. 11. 2021 durchgeführt wurde, nahm auch die Gemeinde Hille teil. Mit dabei waren Rahden, Bad Oeynhausen, Petershagen und Minden. Am Donnerstag, dem 25. 11., wurde die Veranstaltung um 17.15 Uhr mit dem Druck auf den "Bazzer" an der Alten Brennerei in Hille eröffnet. weiterlesen...

Demo in pink fällt in diesem Jahr aus

Minden/Hille. In diesem Jahr wird es am Valentinstag keine Tanz – Demo „ONE BILLION RISING“ (eine Billion erhebt sich) in der Mindener Innenstadt geben.

Wurde in den vergangenen Jahren durch diese Demo auf die Forderung „Ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen“ hingewiesen, so kann die Demo in diesem Jahr bedingt durch die Corona - Pandemie nicht stattfinden. Auch die Tanzübungsabende mussten ausfallen. weiterlesen...

Rente, ein Thema bei den Aktiven Hillerinnen

Die Aktiven Hillerinnen trafen sich kürzlich im Technikzentrum Südhemmern. An diesem Abend stand das Thema „Rente“ im Mittelpunkt. Die Hausherrin, Karin Ressel, konnte als Referentin Sabine Tegeler (Gemeindeverwaltung Hille) begrüßen. weiterlesen...

Tanzen für ein Ende der Gewalt

Auch in diesem Jahr nahmen die Hiller CDU-Frauen an der Demonstration „One Billion Rising“ (eine Milliarde erhebt sich) in Minden teil. Die Hiller CDU- Frauen unterstützten die weltweite Forderung, der Gewalt gegen Frauen Mädchen ein Ende zu setzen. weiterlesen...

Archiv-Artikel:
Versicherungen - sinnvoll, notwendig oder überflüssig?

Die Frauengruppe „Die Aktiven Hillerinnen“ trafen sich kürzlich im Technikzentrum Südhemmern. Die Gastgeberin, Karin Ressel, empfing die Teilnehmerinnen im Bristo der Alten Zigarrenfabrik. Nach einem Imbiss befassten sich die Damen mit dem Thema des Abends: „Versicherungen, sinnvoll notwendig oder überflüssig?“ weiterlesen...

Internationales Flair beim Sommertreff der Hiller CDU Frauen

Der diesjährige Sommertreff der CDU Frauenunion Hille, der im Bürgerhaus Rothenuffeln stattfand, hatte zwei Schwerpunkte. Zum einen stellte Dr. Oliver Vogt, Bundestagskandidat der CDU für den Mühlenkreis, seine politischen Ziele vor und zum anderen trat die Tanzgruppe „India Dance Saraswati“ auf und brachte internationales Flair in die Veranstaltung. weiterlesen...

StartseiteRedaktionssystemImpressumDatenschutz