Web/druckfrisch ...

Zuletzt:
Einladung: Kino vor Ort

So heißt das Filmprojekt mit der Idee,
ortsnah interessante Filme für Jung und Alt
lieber gemeinsam als einsam zu schauen.

- jeden 1. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr
im Gemeindehaus Südhemmern - mehr...

Die neuen Natur - und Erlebnisräume

Hille. Die neuen Natur- Erlebnis-Räume am Reimlers Teich – der zweite Bauabschnitt Auf den beiden Flächen rund um Reimlers Teich wird aktuell fleißig gearbeitet. Voraussichtlich Ende September sollen die bautechnischen (Erdarbeiten, Wege und Flächenbau, Bänke, Trockenmauer) Arbeiten von der Firma Lohmeier abgeschlossen sein. Im Oktober geht es dann mit den Pflanzarbeiten weiter. Am Donnerstag, 15.09.2022 wurde die Himmelsschaukel von der Diakonie Stiftung Salem installiert und nun nimmt das Gelände immer mehr Form an. mehr...

Heimatverein ‚Zwischen Berg und Bruch‘ widmete sich Bienen

Bei der diesjährigen Herbstveranstaltung des Heimatvereins ‚Zwischen Berg
und Bruch‘ ging es um das Thema Bienen. Eingeladen worden war der erste Vorsitzende des Imkervereins Rothenuffeln David Kreft, der zum Thema
informierte. mehr...

Die Landratswahl wirft ihre Schatten voraus

Jörg Michael Schrader, designierter Landratskandidat der CDU für den Mühlenkreis, stellte sich in Rothenuffeln vor

Hille- Rothenuffeln. Der CDU Gemeindeverband Hille hatte zu einer Mitgliederversammlung eingeladen. Sie fand kürzlich im Bürgerhaus Rothenuffeln statt. Im Mittelpunkt standen Delegiertenwahlen, ein Bericht vom Vorsitzenden der CDU Kreistagsfraktion Detlef Beckschewe zum Thema „Aktuelle Kreispolitik“ und die Vorstellung des designierten Landratskandidaten der Kreis CDU, Jörg Michael Schrader. mehr...

Ein halbes Jahrhundert Holzhauser Bürgerhalle

Eine gemeinsame Feier mit dem Jubiläum 75 Jahre VfB

Hille-Holzhausen. Holzhausen ohne Bürgerhalle, wer kann sich das heute von den Holzhauserinnen und Holzhausern vorstellen? Neben Kirche und Gemeindehaus gehört sie zum Dorfmittelpunkt, zu einem Ort, wo man sich trifft und wo Dorfgemeinschaft gepflegt wird. Handballspiele und - training, Breitensport, Feste und Feiern sowie kulturelle Veranstaltungen finden hier statt. mehr...

50 Jahre Bürgerhalle und 75 Jahre VfB wurden ausgiebig gefeiert

Hille-Holzhausen. Am Samstag, den 17.09. 2022, war es soweit, die Jubiläumsfeier 50 Jahre Bürgerhalle und 75 Jahre VfB konnte starten. Rund 200 Gäste fanden sich ein. Es waren vor allem ehemalige Handspielerinnen und - Spieler gekommen, die ihre Mannschaftskolleginnen und - kollegen wiedersehen wollten. mehr...

VfB Holzhausen II e.V. begeht 75-Jahr-Feier

Auch die Bürgerhalle feiert mit 50 Jahren einen runden Geburtstag

Anlass zu feiern gab es in Holzhausen II bereits im vergangenen Jahr 2021. Ein rauschendes Fest zum 75-Jährigen Bestehen des Sportvereins und zum 50. Jahrestag der Einweihung der Bürgerhalle sollte gefeiert werden, doch die Pandemie machte sämtliche Planungen zunichte. Jetzt soll die Feier allerdings nachgeholt werden. Dafür hat sich der veranstaltende VfB Holzhausen e.V. den Termin am 17.09.2022 in der Bürgerhalle Holzhausen II gesichert. mehr...

Förderverein Bürgerhalle e.V. - ein Relikt aus dem letzten Jahrhundert?

Hille – Holzhausen II. In Holzhausen wird am 17. September 2022 das 50 jährige Bestehen der Bürgerhalle gefeiert. In diesem Zusammenhang taucht auch die Frage auf: „Passt der Verein noch in die heutige Zeit?“ Die Erweiterung und Renovierung der Halle wurde doch schon 1992 getätigt. mehr...

Pferde, Hunde und viel Spaß bei den sportlichen Reitertagen des RV Hille

„Sehr gute Anmeldezahlen, anfeuernde Besucher, spannende Reiterspiele, glückliche

Amazonen und Reiter und viele Hunde haben den Wettbewerb dominiert“, sagt Daniela Mehrhoff, Turnierleitung und selbst Mitreiterin.
Das gesamte Organisationsteam des RV Hille freut sich sehr über die außerordentlich gute
öffentliche Resonanz. mehr...

Rothenuffeln kleiner Kurpark: Durchfahrt wieder frei

Der Durchlass ist gesetzt, die Versorgungsleitungen sind wieder an Ihre Netze angebunden, die Fahrbahndecke ist wieder hergestellt. Aus diesem Grund ist der Kreuzungsbereich Griepshop/Boselweg in Rothenuffeln, ab morgen Dienstag, 13.09.2022, für den Verkehr wieder freigegeben. mehr...

Tag des offenen Denkmals 2022

Großes Interesse bestand am Reimlerschen Hof

Hille. Am Tag des offenen Denkmals öffnete auch das Hofgut seine Pforten. Viele Gäste wollten einen Blick in das Herrenhaus werfen, denn das hat eine lange Geschichte. mehr...

Ein besonderes Moor - Erlebnisprogramm

Das volle Moor-Erlebnisprogramm gibt es am Samstag, 17.09.22 mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer Rainer Eschedor und seinem Sohn, dem erfahrenen Junior-Moorführer Wim Lennart Mars.

Die beiden starten um 10 h mit einer Gruppe Kinder und ihren Eltern zu einer etwa zweistündigen Veranstaltung unter dem Motto „Wie der Vater so der Sohn". Früher mussten die Kinder ihrem Vater beim Torfstechen im Moor helfen. Heute sind Söhne und Töchter eingeladen, gemeinsam mit Vater oder Mutter outd(m)oor aktiv zu werden. mehr...

Im Bürgerhaus Rothenuffeln fand die Verleihung des Heimatpreises statt

Die siebenköpfige Jury hatte die nicht ganz einfache Aufgabe, aus fünf Vorschlägen drei für besonders preiswürdig befundene Projekte auszuwählen. Das bestätigte Jurymitglied Dr. Pia Steffenhagen-Koch vom Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis. Ausgezeichnet wurden ein alteingesessener Verein bzw. eine Gruppe von Vereinsmitgliedern, die die Tradition des Plattdeutschsprechens seit 1982 analog vor Publikum pflegen, ein nicht ganz so alt eingesessener Verein (gegründet 2017), der sich digital betätigt und eine neu entstandene Gruppe von gleichartig Interessierten. Unabhängig von der Prämierung ist Hauptgewinner des ehrenamtlichen Engagements die Gemeinde Hille mit allen Einwohnerinnen und Einwohnern. mehr...

Sporthalle Unterlübbe wieder nutzbar

Die Sporthalle in Unterlübbe war für ca. 10 Wochen gesperrt,
da diese einen neuen Hallenbelag bekommen hat. Der alte
Hallenboden war mehr als 25 Jahre alt und an mehreren
Stellen marode, der Betrieb des Impfzentrums hatte ihm dann
noch weiter zugesetzt ... mehr...

Breitensporttage 2022 des RV Hille wieder mit alten Anmeldezahlen

Von Samstag, dem 10.09.2022 bis Sonntag, dem 11.09.2022 finden die Breitensporttage an der schönen Reitanlage in der Leiwkenstadt statt.

Am Samstag startet um 9:30 Uhr die Prüfung „Sicher in der Bodenarbeit“, dabei zeigen Reiter und Pferd ihr harmonisches Miteinander im Zusammenspiel von Mensch und Tier. Das Pferd muss kurzfristig auf die Körperhaltung und kleine Handzeichen des Pferdeführers reagieren und das ist manchmal gar nicht so einfach. mehr...

Pflegeeinrichtung der Diakonie Stiftung Salem feiert Jubiläum

21 Jahre Altenpflegeheim Hille

Minden, 07.09.2022. Unter dem großen Walnussbaum im Garten des Altenpflegeheims Hille feierten Bewohnerinnen, Bewohner, Angehörige und Freunde das 21-jährige Jubiläum der diakonischen Einrichtung. Corona-bedingt konnte im Vorjahr nicht gefeiert werden. Nun luden ein Gottesdienst im Grünen, Musikdarbietungen vom Schulorchester der Verbundschule Hille und dem Posaunenchor Hille zum Verweilen ein. mehr...

Neue Kriminalroman der Hiller Autorin Andrea Gerecke erschienen

Der Titel: „Auf jeden Fall mit Blumen“
Viola & Iris ermitteln – ein Berlin-Krimi von Andrea Gerecke

Sie wollte eigentlich nur die Blumen liefern wie immer… aber es sollte anders kommen: Floristin Viola findet den renommierten Berliner Scheidungsanwalt erschlagen auf dem Fußboden seines Büros in der Kanzlei. Mit Sicherheit Mord, denkt sie, und ist plötzlich mittendrin in einem spannenden Fall. Krimis sind ihre Leidenschaft. Deshalb ruft sie zwar die Polizei, sieht sich jedoch lieber selbst schon einmal genau in der Kanzlei am Ku’damm um. Gut so, denn die Ermittler gehen nur von einem schweren Raub mit Todesfolge aus. Viola Blumenstengel glaubt es besser zu wissen und macht sich mit Tochter Iris auf die Suche nach dem Mörder. mehr...

Terminänderungen!

Die geplante Premierenlesung mit Andrea Gerecke am 07.09.2022, ab 20.00 Uhr in der Galerie Hagemeyer, fällt aus. Statt dessen findet am gleichen Ort am 10.09. ab 15.00 Uhr eine Signierstunde mit der Aurorin statt. mehr...

Fest der Künste fand in einer Tischlerwerkstatt statt

Der Verein für moderne Kunst hatte das Fest organisiert

Hille. Der Verein für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke hatte kürzlich zu einem dreitägigen Fest eingeladen. Die Kunstausstellung fand in einer ehemaligen Tischlerwerkstatt in Hille, am Brockkamp 12 statt. Neben schönen und interessanten Gemälden wurden auch Musik, Tanz und Lyrik geboten. mehr...

Spatenstich für neue Schulsternwarte des Kreises

... „Wir sind bestrebt, Lernorte weiter zu entwickeln“, so Landrätin Anna Katharina Bölling anlässlich des Spatenstichs. „Wir sind sehr froh, hier in Hille am Badesee einen hervorragenden Standort für die Schulsternwarte gefunden zu haben, mit wenig Lichtverschmutzung.“ Und weiter: „Ich finde es wunderbar: Kinder und Jugendliche können hier ganz praxisnah lernen und mitwirken.“ ... mehr...

Holzhausen: Ein erfolgreicher Tag für den Heimatverein

Das Wetter spielte mit beim zweiten Tag der offenen Tür beim Heimatverein Holzhausen am 21. August. Viele Besucher saßen an den Bierzeltgarnituren und standen an den Stehtischen. Das Trio Culinare unterhielt die Gäste mit flotter Musik und lud zum Verweilen ein. mehr...

REGIONAL – FORUM in Bad Holzhausen lockten viele Gäste an

Beim REGIOMAL Markt und -FORUM stellten Gruppen und Vereine aus dem Mühlenkreis ihre Projekte vor. Auf großen Plakaten, die an Plakatständern befestigt waren, erklärten sachkundige Vertreter das jeweilige Projekt und stellten Hintergründe und Ziele vor. 21 Projekte wurden gezeigt. Sie bewerben sich auch für den Heimatpreis des Kreises 2022 oder für den Bereich „Dörfer mit Ideen“. Es waren großartige Ideen zu bestaunen, das Interesse der Gäste war entsprechend groß. mehr...

CDU Ortsunion Hille Süd wählt neuen Vorsitzenden

Hille-Rothenuffeln. Auf der Mitgliederversammlung der CDU Ortsunion Hille- Süd wurde am 19. August 2022 ein neuer Vorstand gewählt.

Als neuer Vorsitzender wurde Hans- Joachim Thienelt aus Unterlübbe gewählt. Er folgt auf Eberhard Peper, der dieses Amt seit 2020 bekleidete. Als Stellvertreter von Hans- Joachim Thienelt wurden Liane Spilker und Patrick Nowak gewählt. Weiterhin gehören dem neu gewählten Vorstand an: Bernd Steinkemeier, Getrud Horstmann und Jürgen Paulsmeyer. mehr...

Kinderbibeltag Nordhemmern/Holzhausen

Ende August war vom Kindergottesdienstteam ein Kinderbibeltag an der Nordhemmer Kapelle geplant. Aufgrund lang ersehnten Regenwetters wurden die Aktionen kurzfristig in und hinter das Holzhauser Gemeindehaus verlegt. Die 24 Kinder, welche hauptsächlich zu den aktuellen KU4-Kindern und denen des Vorjahres sowie wenigen jüngeren zählten, genossen dennoch einen abwechslungsreichen Nachmittag. mehr...

Rothenuffeln: Unbekanntes Kabel wirft Fragen auf

Unbekanntes Kabel verzögert Bauarbeiten am Mühlenbach in Rothenuffeln Jeder kennt es, man beginnt ein Projekt, welches man gut durchgeplant hat und dann kommt es doch manchmal anders als man denkt. Die Überraschung kam auf dem aktuellen Bauabschnitt, am Boselweg, dort wird ein Durchlass mit beidseitiger Trockenberme angelegt. Dieser Durchlass ermöglicht Tieren die Wanderbewegung. Bei den Bauarbeiten für diesen Durchlass ist ein sogenanntes Nato-Kabel entdeckt worden, mit dem niemand gerechnet hat, da diese Kabel in den normalen öffentlichen Unterlagen meist nicht eingezeichnet sind. mehr...

Das Technikzentrum lädt ein

Technikzentrum auf Holz- und Ressourcentagen 2022 Anlässlich der 12. Holz- und Ressourcentage 2022 der KAVG im Mindenerwald vom 27. – 28.08.2022 stellt das Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V. aus HilleSüdhemmern die neuentwickelte Tüftelbox C vor. Sie enthält 25 spannende Experimente, UpcyclingIdeen, Bauanleitungen und ein Müllquiz, sämtlich Übungen zum brandaktuellen Themenbereich Umwelt/Recycling/Nachhaltigkeit. mehr...

NABU bietet Fotokurs an

Nur noch wenige Plätze sind frei im Fotokurs, den das NABU Besucherzentrum Moorhus gemeinsam mit den beiden Naturfotografen Friedhelm Biell und Gerd-Heinrich Nahrwold am kommenden Sonntag, 28.08.2022 anbietet. In einem theoretischen Teil erfahren die Teilnehmenden alles rund um die Technik der Naturfotografie mehr...

TRINKWASSERNOTSTAND IN HILLE

Trinkwassernotstand in Hille Am Donnerstag, 25.08.2022 wurde für das Versorgungsgebiet des Wasserbeschaffungsverbandes „Am Wiehen“ der Trinkwassernotstand ausgerufen. Die Ordnungsbehörde hat hierzu am 25.08.2022 eine Ordnungsbehördliche Verordnung zur Nutzung von Trinkwasser in der Gemeinde Hille herausgegeben. mehr...

Anmeldungen an den Grundschulen der Gemeinde Hille

Anmeldetermine an den Grundschulen in der Gemeinde Hille Die Gemeinde Hille weist auf die Anmeldung zu den Grundschulen für das Jahr 2023/2024 hin. Schulpflichtig werden alle Kinder im Geburtszeitraum vom 01.10.2016 - 30.09.2017. Die Eltern können ihre schulpflichtigen Kinder an einer beliebigen Grundschule in der Gemeinde Hille anmelden, wobei ein Anspruch auf Aufnahme nur an der der Wohnung nächstgelegenen Grundschule besteht. mehr...

Holzhausen: Vierzig Jahre Dammverein

Die Party steigt am 20. August ab 17.00 Uhr auf dem Spielplatz am Hormannsweg

Hille-Holzhausen . Der Dammverein steht für Brauchtums -, Nachbarschafts- und Ortsteilpflege, aber er lädt auch zu Veranstaltungen, Feiern, Radtouren und Ausflugsfahrten ein. Er sorgt dafür, dass am Holzhauser Damm richtig was los ist. Im Februar 1980 wurde er bei Heinrich Ruschmeier gegründet. Wegen der Corona – Pandemie musste die Jubiläumsfeier um zwei Jahre verschoben werden und wird jetzt nachgeholt. mehr...

Abend-Gottesdienst (Springbrunnen) im Zirkuszelt

Manege frei für den Glauben

Einladung heute 18:30 Uhr am Gemeindehaus Biemker Straße 23 in 32429 Haddenhausen

Kultur an der Mühle Südhemmern

Kabarett unter Dampf war das Motto der Kulturaktion, die vom Stadttheater Minden, der Museumseisenbahn und der Mühlengruppe Südhemmern organisiert wurde.Das Projekt wurde gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW. Die Letzte Veranstaltung der Reihe fand am 12.08. an der Mühle Südhemmern statt.Es war ein wunderbarer Sommerabend mit einem grandiosen Sonnenuntergang. mehr...

Trinkwasser, eine kostbare Ressouce

Am 10.08. fand eine Informationsveranstaltung im Bürgerhaus Rothenuffeln für SPD Genoss*innen und interessierte Bürger*innen, zum Thema: "Trinkwasser eine kostbare Ressourc" , statt. Die 20 Anwesenden Personen waren sehr aktiv dabei und hatten einige Fragen und Anmerkungen.

Prof. Weinig FH Minden referierte über Zusammenhänge zu Wasservorkommen in Hille, und zum Wassermanagement der Wasserversorger und dem nachhaltigen Umgang mit Wasser in unserer Region. Mit Hilfe eines Handouts stellte Prof. Weinig die Inhalte verständlich dar. mehr...

Das HillerWebBlatt ist mit dabei

Der Mühlenkreis lädt zum REGIONAL-MARKT und REGIONAL-FORUM ein

Hille- Preußisch Oldendorf. Eine große Veranstaltung wird am Samstag, den 20. August von 14.00 bis 19.00 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule in Bad Holzhausen starten. Der Kreis Minden - Lübbecke, die Stadt Preußisch Oldendorf, die Grundschule Bad Holzhausen und das Bündnis ländlicher Raum e.V. im Mühlenkreis sowie der Tourismusverband „Die Westfälischen Sieben“ haben zu dieser Veranstaltung eingeladen ...

Im Rahmen des REGIONAL FORUMS stellen dörfliche Vereine und Initiativen zukunftsweisende Projekte vor. Sie haben sich in diesem Jahr um den Heimatpreis des Mühlenkreises oder um den Preis „Dörfer mit Ideen“ beworben. Auch Hiller sind mit dabei. Der Verein HillerWebBlatt e.V. stellt seine Arbeit für das Internetmagazin www.hilerwebblatt.de vor. Das Team freut sich auf interessante Gespräche . mehr...

Ki-Bi-Ta – der Kinderbibeltag


Holzhausen-Nordhemmern. Das Kindergottesdienstteam Holzhausen Nordhemmern lädt die Kinder von 6 bis 12 Jahren zum Kinderbibeltag ein. Er findet am Samstag, den 20. August an der Kapelle in Nordhemmern und im Spritzenhaus statt. Die Kinder können eine spannende Geschichte aus der Bibel kennenlernen, Experimente machen, miteinander spielen und gemeinsam essen. Am Samstag geht es um 14.00 Uhr los und um 17.30 Uhr können die Kinder wieder abgeholt werden. Für leckeres Essen und kalte Getränke wird bestens gesorgt. Anmeldungen erbeten bei Pfr. Weber unter cmbweber@t-online.de

Das Kindergottesdienstteam freut sich schon auf diesen Tag. mehr...

Hohe Temperaturen und wenig Regen sind eine Herausfprderung für das Moor

Drei Veranstaltungen befassen sich mit diesem Thema

In trockenen Sommern wird das Hochmoor zum Extremstandort und stellt hohe Herausforderungen an Tiere und Pflanzen. Wie wirken sich Sonnenschein, hohe Temperaturen und wenig Regen auf das Moor aus? Mit dieser und vielen anderen Fragen beschäftigen sich drei Führungen des NABU Besucherzentrums Moorhus in den nächsten Tagen. mehr...

Blutspenden

11.08.2022 (CS)
Der DRK-Blutspendedienst West ruft alle spendefähigen Personen auf, Blut zu spenden!

Die nächsten DRK-Blutspendetermine in unserer Gemeinde:

Mittwoch, 17.08.2022 im Bürgerhaus, Griepshop 3, in Rothenuffeln
von 16.00 Uhr - 20.00 Uhr

Montag, 19.09.2022 im Ev. Gemeindehaus, Lohhof 1a, in Hartum
von 16.00 Uhr - 20.00 Uhr

Besuch der Zigarrenfabrik im Rahmen der Straße der Begegnung

Der SPD Ortsverein Hille besuchte am 06.08.22 die Talentfabrik Südhemmern.Es nahmen 40 Genoss*innen teil. Vom Seniorenbeirat kamen Friedel Kuhlmann und Horst Dieter Tiemann. Herr Tiemann machte mit seiner Fahrradrikscha Touren durch die Fischerstadt. In der Fabrik wurden stündlich Führungen angeboten. So lernten die Genoss*innen den Standort vom Technikzentrum e.V. näher kennen. mehr...

Dankeschön für die aktive Mithilfe bei der Straßenreinigung

Eine saubere Gemeinde trägt maßgeblich dazu bei, dass sich alle Hiller*innen und unsere Gäste bei uns wohlfühlen.

Wir wollen uns bei allen Bürgerinnen und Bürgern bedanken, die aktiv dabei helfen, die Gemeinde sauber zu halten. Sie kümmern sich darum, dass bei Bedarf ... mehr...

Veranstaltungshinweise des NABU

Zwei sommerliche Touren rund um das Große Torfmoor bietet das NABU Besucherzentrum Moorhus in der kommenden Woche an.

Am Freitag, 05.08.22 steigt der ZNLer Rainer Eschedor wieder mit Interessierten auf das Fahrrad und führt zu den „Vergessenen Orten" im und um das Große Torfmoor.

Um Blüten im Moor und die vielseitige Welt der Wasservögel geht es bei einer Führung durch das Große Torfmoor am kommenden Samstag, 06.08.22. Das NABU Besucherzentrum Moorhus, lädt dazu ein sich auf dem etwa zweistündigen Spaziergang die Pflanzen- und Vogelwelt genauer anzuschauen. mehr...

Wegweisung zur Energieberatung

Sie haben einen Idee im Kopf, zum Thema Energie einsparen, z. B. neue Fenster im Eigenheim oder das Dach neu zu isolieren?

Unser Klimamanager kann Ihnen genau sagen, welche Schritte wann erforderlich sind und wo es eventuell Fördermöglichkeiten gibt.
Damit Sie für Ihre individuellen Anforderungen gut vorbereitet sind, bieten wir ein kostenloses Beratungsgespräch im Rathaus an. mehr...

Eine sportliche Premiere

Beim Sportfest Nordhemmern finden zum ersten mal die German Beach Open statt

Hille-Nordhemmern. Endlich ist es soweit. Vom 29. Juli bis 07. August wird das Nordhemmer Sportfest wieder stattfinden. Nach zweijähriger Coronapause wird dem Fest schon entgegen gefiebert. Auf dem Sportplatz, der auch als Festplatz dient, wird in den nächsten Tagen richtig was los sein. Sport, Spiele und Partys sind angesagt. mehr...

Reise nach H o l l a n d mal anders Abseits von Amsterdam und Tulpen

Organisation und Reiseleitung hatte Corrie de Koning, seit vielen Jahren in Hille ansässig, Lehrerin im Ruhestand und mit Gruppenleitung vertraut. mehr...

Die Deutschen Meister im Kanin Hop stehen fest

Am Samstagabend fand die Siegerehrung in der Holzhauser Bürgerhalle statt

Hille-Holzhausen. Die Wettbewerbe für die Deutsche Meisterschaft im Kanin- Hop 2022 sind schon Geschichte. Sie fanden von 21. bis 24. Juli in der Bürgerhalle in Hille-Holzhausen statt. Veranstalter war der Zentralverband Deutscher Rassekaninchenzüchter e.V. und Ausrichter der Rassekaninchenzuchtverein W92 Hahlen-Holzhausen unter Leitung der Vors. Stefanie Diekmann-Wilharm. mehr...

Fotoausstellung in der Alten Brennerei

Hille. Am 23.Juli hatte der Hiller Heimat- und Gartenbauverein zu einer Vernissage eingeladen. Thema der Fotoausstellung, „Handwerk trifft Kultur“. 12 Bilder des Fotografen Michael Trappmann aus Hiddenhausen wurden ausgestellt. mehr...

Entstehung eines Ortes mit vielen Möglichkeiten

Nach der Renaturierung und Umgestaltung von Reimlers Teich im vergangenen Jahr, geht es nun in die nächste Runde. Rund um das Hofgut von Oeynhausen sollen zwei Natur-Erlebnis-Räume geschaffen werden.

Am Mittwoch, 20.07.2022 fand hier der erste Spatenstich für die zukünftigen Arbeiten statt. Die Kosten in Höhe von 345.000,- € kommen aus dem EU-Förderprogramm REACT-EU „Grüne Transformation", als Teil der Reaktion auf die COVID-19-Pandemie. Diese Summe wird zu 100 % gefördert. mehr...

Die 49. Hahnenhügelschau bot schöne Tiere ...

Nach zwei Jahren Pandemie konnte die traditionsreiche Veranstaltung wieder stattfinden

Hille-Holzhausen. Nach zweijährige Pause hörte man mal wieder in der Holzhauser Bürgerhalle „ spring, hopp, weiter, bravo“. Mit diesen Rufen wurden die Kaninchen beim Kanin - Hop - Wettbewerb angefeuert . Nach zweijähriger Pause fand wieder im Rahmen der 49. Allgemeinen Hahnenhügelschau ein Kanin – Hop statt. Vom 16. bis 17. Juli 2022 herrschte in der Bürgerhalle reges Leben. mehr...

....... es ist kein Labyrinth!!!!!

Am 05. Juli 2022 habe ich das Gemeindehaus in Südhemmern,
den Eingang und den gepolsterten Stuhl (an einem Tisch) im
gemütlichen Raum sofort gefunden!
Was war da los???? mehr...

Arbeitsbericht: SPD-Frauen

Hille. Die Arbeitsgemeinschaft, Frauen in der SPD, ASF, traf sich am 05.07.22 im neuen Hiller Eiscafe Rendevous. mehr...

Neue Schiedspersonen gesucht

Hille. Die Gemeinde Hille sucht neue Schiedspersonen für den Schiedsamts-Bezirk II (Hille + Eickhorst) und für den Schiedsamts-Bezirk III (Hartum, Holzhausen, Nordhemmern + Südhemmern). Der Gang zu einer Schiedsperson ist nicht immer vorgeschrieben, aber oft der schnellste Weg, um eine privatrechtliche Auseinandersetzung unbürokratisch und kostensparend zu lösen. mehr...

Kabarettist begeisterte am 1. Juli

Bernd Gieseking "Ja klar, ich bin schuld!"
Zwei Jahre mussten die Hiller auf diesen Auftritt warten. Am 1. Juli endlich konnte Vereinsvorsitzender Friedrich Krüger den Mindener Kabarettisten Bernd Gieseking im Festzelt des Schützenvereins SV Brennhorst in Hille begrüßen mehr...

Holzhauser Bürgerhalle erwacht aus dem Dornröschenschlaf

In der Halle finden demnächst wieder Veranstaltungen statt

Hille- Holzhausen II. Die Holzhauser Halle war seit mehreren Monaten für Sport und Veranstaltungen gesperrt. Die Gemeinde hatte sie für die Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine vorgesehen. Die gute Nachricht der Gemeinde: Seit Juli 2022 sind wieder Veranstaltungen erlaubt. mehr...

Patrick Nowak stimmt über Koalitionsvereinbarung ab

Patrick Nowak ( CDU ) Mitglied des Rates der Gemeinde Hille und Mitglied im geschäftsführenden Kreisvorstand nahm am 44. Landesparteitag der CDU NRW in Bonn teil.

Etwa einen Monat nach der Landtagswahl und intensiven Gesprächen zwischen der CDU NRW und den Grünen NRW hat der CDU Landesvorsitzende Hendrik Wüst MdL die Ergebnisse der Koalitionsgespräche den Delegierten vorgestellt und zur Abstimmung gebracht.

mehr...

Aktuelles vom SPD Ortsverein Hille

am 27.04.22 fand im Bürgerhaus Rothenuffeln die Fusionierung alle Hiller Ortsvereine statt. Es nahmen 49 Genoss*innen, alle stimmberechtigt, teil. Die Versammlung wurde von den hauptamtlichen Mitarbeitern der SPD, Andre Stargardt und Ulrich Pock geleitet. mehr...

Hinweis mit Bedeutung ...

Ist eine Hausnummer am Gebäude verpflichtend?

Ja, zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Im Zuge der aktuell laufenden Zensus-Befragung wird immer wieder festgestellt, dass an einigen Gebäuden die Hausnummern nicht angebracht, nicht lesbar oder nicht sichtbar sind ... mehr...

Veranstaltungshinweis des "NABU Besucherzentrum Moorhus"

Einladungen zu Wanderung zu Tage (Mittwoch 29.06) und zu Nacht (Samstag 16.07) ... mehr...

Verkehrssicherheitstag der Grundschule Nordhemmern

Am Ende dieses Schuljahres konnte in und an der Grundschule Nordhemmern nach einigen Jahren Pause endlich wieder ein Verkehrssicherheitstag durchgeführt werden. Der sommerliche, sonnige Mittwochvormittag war für alle vier Jahrgänge halbstündlich durchgetaktet. Einige Lehrerinnen und helfende Eltern begleiteten die einzelnen Klassen, während der andere Teil der Lehrerinnen und Eltern den unterschiedlichen Stationen zugeordnet waren. mehr...

Erster Spatenstich für den Kunstrasenplatz auf dem Sportplatz in Hille

Der Sportplatz an der Verbundschule in Hille wird saniert.
Nach knapp zwei Jahren geht ein Traum für die Nutzer des Sportplatzes in Erfüllung. Am Montag, 20.06.2022 wird der erste Spatenstich für den Kunstrasenplatz vorgenommen. mehr...

Kongress des Städte- und Gemeindebundes in Düsseldorf

Frau Steuber SPD und Herr Nowak CDU Ratsmitglieder der Gemeinde Hille nahmen, als Delegierte, am Kongress des Städte und Gemeindebundes am 14.06.22 in Düsseldorf teil. Es wurden die Erwartungen der Städte und Gemeinden an die zukünftige Landesregierung besprochen. mehr...

Offener Brief an die Landrätin und die Kreistagsfraktionen Minden-Lübbecke

NABU Kreisverband Minden-Lübbecke kritisiert Flächenverbrauch für Krankenhausneubauten

Sehr geehrte Frau Bölling, sehr geehrte Damen und Herren,

mindestens 16 ha landwirtschaftlicher Fläche oder Wald werden benötigt, um in Lübbecke/Espelkamp einen Krankenhausneubau zu realisieren. Damit geht der Flächenfraß ... mehr...

Radtour des VfB Holzhausen II

Hille – Holzhasen II. In diesem Jahr hatte der VfB Holzhausen II wieder zur einer „Radtour am Fronleichnamstag“ eingeladen. Hiermit wurde die Jahrzehnte alte Tradition des VfB, die durch Corona unterbrochen wurde, weitergeführt. Treffpunkt war um 14 00 Uhr an der Bürgerhalle Holzhausen II. mehr...

Tag der offenen Tür an der historischen Schmiede

Hille-Holzhausen

Nach langer Pause veranstaltete der Heimatverein Holzhausen II einen Tag der offenen Tür an der Minderheider Straße in Holzhausen. Der Schmied Heinz von Behren machte Feuer und das Hämmern lockte Besucher zum Zuschauen an. Leonie Bergmann und Jan Friedrichs boten zum ersten Mal in Holzhausen Trockenblumen und Vintagedeko an. mehr...

Ein Garten lädt zum Träumen ein

Hille-Rothenuffeln. Wir Hillerinnen und Hiller müssen nicht lange suchen, um einen Garten zum Träumen zu finden. In Rothenuffeln an der Bergkirchener Straße befindet sich der Garten von Ute Böhne, ein gepflegter Garten, der zum Träumen einlädt.

Im Rahmen der offenen Gärten im Mühlenkreis öffnete Ute Böhne in diesem Jahr am 11. Und 12. Juni ihren Garten. Auch am Sonntag, den 19. Juni sind in der Zeit von 11.oo bis 18.00 Uhr Gäste herzlich willkommen. mehr...

Fahrradtour zu den Naturschutzgebieten der Weseraue

Der NABU Minden-Lübbecke lädt für Mittwoch, den 26. Juni zusammen mit dem ADFC, der Biologischen Station Minden-Lübbecke und der Stadt Petershagen zu einer Fahrradexkursion zu den Natur-Highlights im Vogelschutzgebiet Weseraue ein. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr der Parkplatz Hohoffstr./Nachtigallenstr. in Petershagen. mehr...

„Moderne Sportstätte 2022“ unterstützt elf Maßnahmen

Düsseldorf/Minden-Lübbecke. Um die Sportvereine in NRW weiter nach vorne zu bringen, wurde jetzt von der Landesregierung die Förderentscheidungen des Programmaufrufs II des Förderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ freigegeben. Der Kreis Minden-Lübbecke erhält für seine Vereine 500.000 Euro. weiterlesen...

Ideenausstellung zum Thema Nachhaltigkeit in der Gemeinde Hille eröffnet

Projekt der Klasse 10e der Verbundschule Hille zeigt was Schüler*innen sich ausgedacht haben.

Am 09.06.2022 wurde die Ausstellung der Schüler*innen der Verbundschule Hille feierlich eröffnet. Herr Hartmann (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters) begrüßte die Schüler*innen kurz und bedankt sich für die Mühe, die in diesen Arbeiten steckt. mehr...

Eigenständige Jugendpolitik in kommunaler Verantwortung gefördert vom LWL

Ein Diskussions-Aufruf ... mehr...

Insektenkunde

Zu einem Insekten-Bestimmungskurs lädt das NABU Besucherzentrum Moorhus am Sonntag, 12.06.22. Nach einer Einführung in den Bauplan und die Systematik der Insekten durch den Insektenkundler Wolfgang Brunkhorst wird im Umfeld des Moorhus beobachtet und bestimmt, was dort krabbelt, fliegt und summt. Am letzten Tag der NABU-Aktion „Insektensommer" können die entdeckten Arten noch online gemeldet werden. mehr...

Singen, singen tut man viel zu wenig...

...singen, singen kann man nicht genug.
Frisch gesungen, froh gelaunt und so meistert man das Leben, dass man selber staunt! mehr...

Das Pfingst-Sprach-Wunder heute per App möglich?!

... hierzu ein Gastbeitrag von Professor (em.) Dr. Wilfried Kürschner, Vechta mehr...

Saisonbeginn am Naturbadesee Mindenerwald

Hille. Traditionsgemäß wurde am 1. Juni die Badesaison am Naturbadesee eröffnet. Vom 1. Juni bis 31.August ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr eine Badeaufsicht vorhanden. Sie wurde auch in diesem Sommer vom DRK Hille übernommen. mehr...

Sportfest Rothenuffeln: Vorschau mit Rückschau ...

... endlich, nach 2 Jahren Corona-Ausfall, wieder eine Woche Sportfest beim TSV Rothenuffeln auf dem Sportplatz in der alten Sandkuhle ...

Der Traditionsverein (besteht trotz des Handballspielbetriebs EURO) auch noch eigenständig als solcher und lässt sich immer wieder zeitgemäße Attraktionen einfallen:
Dart-Turnier, Brötchenlauf ... und neu KneipenQuiz mit Steffi Neu (WDR-Radio) .. mehr...

Info am Rande ... Hille ganz vorn!

Hier einmal eine Nachricht vom Kreis Minden-Lübbecke,
die besagt, dass die Gemeinde Hille der Spitzenreiter des
Storchennachwuchs ist!
"Hille 9 x gut", wenn das selbst die Storche bestätigen ;-) mehr...

Stadtradeln-Botschafter macht Station in Hille

Rainer Fumpfei fährt ein letztes Mal quer durch Deutschland für die weltgrößte Fahrradkampagne
Auf seiner Tour durch acht Bundesländer machte der STADTRADELN-Botschafter Station in der Gemeinde Hille. Bürgermeister Michael Schweiß hieß Rainer Fumpfei am späten Nachmittag des Himmelfahrtstages im Kurpark in der Ortschaft Rothenuffeln willkommen.

mehr...

Die Musikschule informiert ....

... über Vorspieltage ... mehr...

Nachgang zum Jubiläum der Brennerei

... nicht nur im Nachgang des Berichts ... sondern auch zum Nachgehen, durch und durch ... einer Bilder-Collage des heimischen Industrie-Museums ... mehr...

Endlich gibt es wieder ein Eiscafe in Hille

23.05.2022 (Text und Foto HH)

Hille. Die Hillerinnen und Hiller begrüßen es, dass das Eiscafe “ Rendezvous„ am 04. Mai an der Brennhorster Str. eröffnet wurde. Mehr als 15 Sorten Eis sind im Angebot . Neben den bekannten Geschmacksrichtungen wie Vanille, Schokolade, Erdbeere oder Nuss, gibt sind auch Sorten mit exotischen Namen wie Cocos Cabana und Azzurro. Verschiedene Kaffeespezialitäten und kalte Getränke runden das Angebot ab. mehr...

Veranstaltungen des NABU im Juni

... ob Fahrrad- oder Moortour und auch viel Planzen- und Tierkunde stehen auf dem Programm! mehr...

Große Freude bei der Handballmannschaft E 1 JSG LIT 1912

Sie wurden in dieser Saison Kreismeister und Pokalsieger

Hille. Die Jungs haben eine tolle Saison gespielt. Sie sind Kreismeister und Pokal Sieger geworden und haben somit das sogenannte Double gewonnen bzw. sie sind Doublesieger. Das haben sie sich hart erarbeitet. Sie trainieren zweimal die Woche und viele von den Jungs spielen parallel noch beim SC Hille Fußball mehr...

Appell an alle Hundebesitzer

Brütende Rebhühner brauchen Schutz

Hille-Holzhausen II. Wer in diesen Tagen einen Spaziergang durch die Holzhauser Feldflur unternimmt, kann etwas Besonderes entdecken. Auf der Straße „Große Heide“ in Richtung Ösper wurde mit Kreide auf den Straßenasphalt geschrieben: „ Hier brüten Rebhühner, Hunde anleinen“. weiterlesen...

3 Fragen an die Landtagskandidaten

Das HillerWebBlatt-Team und unsere Leserinnen
und Leser sind sehr interessiert am
Landtagswahlkampf, welcher ja auch Auswirkungen
in der Gemeinde Hille - für uns alle - haben wird.

Daher möchten wir Landtagskandidatinnen und Kandidaten in diesem Wahlkreis bekannt machen. Wir baten Sie, deshalb sich hier kurz vorzustellen, uns ein Foto zu senden und die unten stehenden drei Fragen zu beantworten. mehr...

Das Museum „Alte Brennerei Hille“ wurde 20 Jahre alt

Die ehemalige Brennerei Chr. Meyer ist inzwischen zu einem Wahrzeichen von Hille und zu einem Besuchermagnet geworden

Hille. Der Heimat- und Gartenbauverein Hille e.V. hatte zur Geburtstagsfeier des Brennerei – Museums eingeladen. Sie fand am 8. Mai auf dem Vorplatz der Museums statt. Unter den vielen Gästen befanden sich auch etliche ehrenamtliche Helfer und Unterstützer, die zur Renovierung der Brennerei beigetragen hatten. mehr...

Ein buntes Angebot an Moorführungen

... hat das NABU Besucherzentrum Moorhus am Samstag, 14.05.2022 im Programm:

Frühaufsteher können gleich von 5 - 7 Uhr gemeinsam mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNL) Rainer Eschedor das mystische Moor im Nebel und Morgentau genießen.
...
Um 13 h gibt es dann ein Angebot an die jüngeren Naturfreunde und -freundinnen. Mit dem erfahrenen Junior-Moorführer Wim Lennart geht es auf die Suche nach dem Kuckuck und anderen aufregenden Moorbewohnern. mehr...

Die Teichleute ...

Aus Spaß wird Ernst, sagt Dieter Rüter, Cheforganisator
aus den Reihen der Teichleute. Die Teichleute, so nennt
sich die Gruppe, die sich ehrenamtlich um die Erhaltung
der guten Wasserqualität von Reimlers Teich kümmert.

„Wir müssen das Laub aus dem Teich holen, sonst
verschlammt der Teich durch den massiven Laubeinfall
der umstehenden Bäume wieder", sagten sich die
Teichfreunde und aus dem spaßigen Spruch wurde
dann sehr schnell Ernst mehr...

Beim Radfahren für das Klima zählt jeder Kilometer.

Bisher haben Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Vereine in der Gemeinde Hille 17 Teams angemeldet, manche mit Unterteams. Aktuell sind 213 Personen auf diese Teams verteilt.

Auch der Präsident des ADAC hat zum Radfahren aufgerufen. Jeder Kilometer, der mit dem Rad zurückgelegt wird, kommt der eigenen Gesundheit und der Umwelt zu Gute. mehr...

Vorläufig kein Sportbetrieb in der Holzhauser Bürgerhalle

Förderverein Bürgerhalle befasst sich mit der neuen Situation

Hille – Holzhausen II. Der Förderverein Bürgerhalle Holzhausen II e.V. hatte zur Jahreshauptversammlung in das Gasthaus „Zum Adler“ eingeladen. Die Vorsitzende Kirsten Wiese begrüßte die Mitglieder und führte anhand der Tagesordnung durch die Versammlung. mehr...

Vorschläge willkommen – Gemeinde lobt zum dritten Mal den Heimatpreis aus

Die Gemeinde Hille vergibt in diesem Jahr erneut den vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Heimat-Preis. Mit ihm werden ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in Teilbereichen der Gemeinde Hille oder in der Gemeinde Hille insgesamt um Heimat und Gemeinschaft verdient machen. mehr...

Bianca Winkelmann MdL stellte ihre Ziele vor

Hille. Der CDU Gemeindeverband Hille hatte kürzlich zu einer Infoveranstaltung auf den Hof Burmester, Hille, Ritterbruch 4, eingeladen. Das Treffen hatte zwei Schwerpunkte, zum einen wollte Bianca Winkelmann, MdL und Landtagskandidatin für den Wahlbezirk 88, mit den Hillerinnen und Hillern ins Gespräch kommen und ihre politischen Ziele vorstellen und zum anderen führte Hermann Buhrmester die Gäste durch den landwirtschaftlichen Betrieb, den die Familien Buhrmester und Kaiser gemeinsam bewirtschaften. Als Überraschungsgast kam Dr. Oliver Vogt, MdB, vorbei. Er informierte kurz über Aktuelles aus Berlin. mehr...

Maibaum in Holzhausen

Die bunten Bänder flattern wieder im Wind.

Der Heimatverein Holzhausen II e.V. hat den Maibaum aufgestellt und zahlreiche Zuschauer konnten nach zweijähriger Pause zuschauen, wie der Mast mit der schweren Krone hochgezogen und befestigt wurde. mehr...

Angebote der Gemeinde

... für Freizeiten und Musik, finden sich unter der Rubrik "Gemeinde-Kolorit" ... mehr...

Veranstaltungshinweise des NABU

... durch das Moor oder zu den Storchen mehr...

Moorwanderung der Hiller FDP

Die Landtagskandidatin der FDP, Daniela Beihl, MdL, stellte ihre politischen Ziele vor

Hille. Der FDP Ortsverband Hille und die Spitzenkandidatin der FDP, Daniela Beihl (MdL), hatten kürzlich zu diese Moorwanderung eingeladen. Start dieser Wanderung war der Parkplatz 3, Stelleriege, am Rande des großen Torfmoores. mehr...

Oster-Malwettbewerb: SIEGER-BEKANNTGABE

Die Jury hatte es nicht einfach, denn es wurden so großartige Bilder eingereicht, dass jedem Bild der ersten Preis zugestanden hätte. Aber Wettbewerb ist Wettbewerb! Zu den Auswahlkreterien zählten die Idee, die zu diesem Bild führte, die Ausführung, Form und Farbgebung und der Gesamteindruck des Gemäldes. mehr...

Liedernachmittag im Kurhaus von Behren in Rothenuffeln

Hille - Rothenuffeln. Zu einem Liedernachmittag hatte Ralf von Behren, Inhaber des Kurhauses Pivittskrug, eingeladen. Die Gäste konnten es sich so richtig gut gehen lassen, denn neben einem gepflegten Ambiente, Klaviermusik und Gesang wurden den Gästen in den Pausen herzhafte und süße Snacks angeboten. mehr...

Aktion Saubere Landschaft in Unterlübbe

Hille – Unterlübbe. Am Samstag, den 9. April haben wir in Unterlübbe die Aktion Saubere Landschaft durchgeführt. Wie schon in den Vorjahren wurde die Veranstaltung durch die Jugendabteilung unserer Feuerwehr unterstützt. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause waren alle froh, wieder etwas gemeinsam tun zu können. mehr...

NABU lädt zum Frühlingsspaziergang ein!

Der Frühling lässt sich im Moment besonders im Großen Torfmoor genießen. Eine gute Gelegenheit bieten dazu zwei Führungen des NABU Besucherzentrums Moorhus.

Am Samstag, 23.04.22 führt die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (ZNL) Daniela Herbers auf einem etwa zweistündigen Spaziergang durch das Moor. Hier können die Teilnehmenden die frische Frühlingsluft genießen, dem Vogelgezwitscher lauschen und das hoffentlich schöne Wetter genießen. mehr...

Mitgliederversammlung Heimatverein Holzhausen II

Der Heimatverein Holzhausen II e.V. hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach der Begrüßung teilte die Vorsitzende Rosi Ullrich den Mitgliedern mit, dass es keine einzige Veranstaltung mit Gästen im vergangenen Jahr gegeben hätte. Trotzdem war ihr Jahresbericht an dieser Stelle nicht zu Ende. Denn sie konnte von vielen Aktivitäten der engagierten Vereinsmitglieder berichten. mehr...

CDU Ortsunion Hille Süd verteilt Ostereier

Hille - Rothenuffeln. Zum Osterfest gab es am Ostersonntag, 16.04.2022 eine kleine Aufmerksamkeit. Die CDU Mitglieder des Gemeinderates aus den Ortschaften Eickhorst (Eberhard Peper), Unterlübbe (Hans Thienelt) und Rothenuffeln (Patrick Nowack) sowie weitere Mitglieder der Ortsunion verteilten bunte Ostereier an die Bürgerinnen und Bürger. mehr...

Osterspaziergang durch Eickhorst

Hille-Eickhorst. Auch in diesem Jahr lädt die Freie Christengemeinde Eickhorst von Karfreitag bis Ostermontag zu einem Osterspaziergang ein. Fünf Stationen wurden von Gemeindemitgliedern im Dorfkern aufgebaut. Sie befassen sich thematisch mit Jesus Christus und der Zeit nach der Auferstehung. mehr...

Endlich mal wieder ein Osterfeuer in der Holzhauser City

Nachbarschaften und der Verein HillerWebBlatt e.V. luden ein

Hille-Holzhausen II. Nach dem Corona - Aus war es in diesem Jahr wieder erlaubt, ein Osterfeuer abzubrennen. Wir durften wieder um die Flammen stehen und uns innerlich auf den Frühling vorbereiten. Auch in der Holzhauser City wurde wieder am ersten Ostertag ein Feuer auf der Wiese von Christoph Rösener, Glockenweg 9, entfacht. Nachbarschaften aus dem Dorfkern, der Siedlung Große Heide und dem Verein HillerWebBlatt e.V. hatten zu diesem Osterfeuer eingeladen. mehr...

Holzhauser Osterfeuer am Damm war ein voller Erfolg

Man sollte nicht denken, das die Leute am Holzhauser
Damm und aus Nordhemmern vergessen haben, wie man
zu feiern hat. Etwa 150 Leute aus Holzhausen und
Nordhemmern, aber auch aus Hartum, Friedewalde oder
sogar Haddenhausen kamen, um am Osterfeuer, beim
Ostereier suchen und natürlich an der Feier teilzunehmen.
Viele Kinder bildeten den Rahmen bei der von Kathrin
Borcherding und ihrer Tochter Merle organisierten
Ostereiersuche, die ihnen viel Freude im Garten der
gastgebenden Familie Mehrhoff bereitete. mehr...

Theater: Laienspiel - Es geht wiede (los)!

Die plattdeutsche Laienspielschar in Oberlübbe gibt bekannt, es wird wieder (nach Corona-Pause) Theater gespielt! Hier die Termine ... mehr...

Das HillerWebBlatt sagt Danke für informative Spielberichte und tolle Fotos

Auch das HillerWebBlatt ließ es sich nicht nehmen, bei diesem letzten Heimspiel mit dabei zu sein. Das HillerWebBlatt bedankte sich bei der Betreuerin Andrea Meier für die informativen Spielberichte und tollen Fotos, die sie dem Internetmagazin zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hatte und überreichte ihr einen Blumenstrauß. mehr...

Video-Spielbericht vom letzten Spieltag

... Lit Frauenhandball 3. Liga ... zum Ende dieser Saison, noch einige Bonus-Video-Schnippsel ... zum Freuen auf den Start der Neuen! mehr...

Friedensgebet in der Kapelle in Nordhemmern

Hille – Nordhemmern. Auch an diesem Donnerstagabend (07.04. 2022) hatte die Ev. -Luth. Kirchengemeinde Hartum - Holzhausen - Nordhemmern zu einem Friedensgebet in die Kapelle Nordhemmern eingeladen. In diesen unruhigen Zeit, in der in der Ukraine ein erbitterter Krieg tobt, kommen jeweils am Donnerstagabend Gemeindemitglieder zusammen, um Gott den Herrn für ein Ende des Krieges zu bitten. weiterlesen...

Landtagswahl am 15. Mai 2022

Die Wahlbenachrichtigungsbriefe für die Landtagswahl am 15. Mai 2022 werden an die Wahlberechtigten in der Gemeinde in diesen Tagen versandt. Jeder, der glaubt wahlberechtigt zu sein und bis zum 24. April 2022 keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich umgehend im Wahlbüro der Gemeinde (Tel. 0571 40 44 248) im Rathaus melden, wenn er nicht Gefahr laufen will, sein Wahlrecht nicht ausüben zu können. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen können bis spätestens 13. Mai 2022 (18.00 Uhr) im Rathaus der Gemeinde beantragt werden. weiterlesen...

Veranstaltung der CDU mit Bianca Winkelmann und Anthony Lee

Petershagen - Friedewalde. Auf Einladung der CDU-Verbände aus Hille und Petershagen diskutierten nun weit über 100 Gäste in der Halle der Familie Niedringhaus in Friedewalde Zukunftsperspektiven für die deutsche Landwirtschaft. weiterlesen...

Pressebericht Vorspiel Wöbking, Samstag, 02.04.2022

Gemeinsames Vorspiel der Musikschule Hille und des Musikschulverbandes Espelkamp-Rahden-Stemwede

Espelkamp. Samstag, 02.04.2022. Christian Wöbking begrüßt seine Schülerinnen und Schüler und die anwesenden Zuhörer. „Ich freue mich, nach dieser langen pandemiebedingten Pause endlich wieder ein Vorspiel mit meinen Schülerinnen und Schülern durchzuführen,“ so Wöbking. mehr...

Der Schnatgang führte zum Holzhauser Damm

Straßenbaumaßnahmen wurden in den Blick genommen

Hille – Holzhausen II. Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Holzhauser Schnatgang in diesem Jahr stattfinden. Der Ortsheimatpfleger Burkhard Niemann und der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsverein, Michael Koch, hatten zu diesem Schnatgang eingeladen. Am Sonntagnachmittag trafen sich rund 25 Teilnehmen am Ev. Gemeindehaus an der Nordhemmer Straße. Der Ortsheimatpfleger begrüßte die Gäste und gab das Hauptziel bekannt: „Heute geht es Richtung Holzhauser Damm (K21). Wir schauen uns die Straßenbaumaßnahmen vor Ort an“. weiterlesen...

Talente entdecken!

„Was gibt es Erfüllenderes, als junge Menschen ganz praktisch bei der Entdeckung ihrer Talente zu unterstützen?“ So Karin Ressel, Gründerin und Geschäftsführerin des Technikzentrums und der Talentfabrik in Hille-Südhemmern. Auf Anregung von Andreas Schröder, hiesiger SPD-Landtagskandidat, gab sie ganz anschaulich einen Einblick in ihr Sozialunternehmen und ihre dreißigjährige Erfahrung in der Berufsorientierungsphase. Hätten Sie gewusst, dass ausgehend von der alten Zigarrenfabrik Hille in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur und vielen anderen Akteuren wie dem Bildungswerk NRW und dem Arbeitgeberverband Metall NRW jährlich etwa 220 Veranstaltungen an Schulen in ganz Nordrhein-Westfalen stattfinden?
mehr...

LIT Frauen: mit 2 Siegen - Verbleib in 3. Liga ...!

... es ist geschafft, der vorzeitige Klassenerhalt! Hier die Spielberichte und Freuden-Fotos ... ! mehr...

Landwirte bestätigen Winkelmann

Kreisagrarausschuss der CDU beschäftigt sich mit dem Ukraine-Krieg

Rahden. Bianca Winkelmann bleibt Vorsitzende des Kreisagrarausschusses der CDU Minden-Lübbecke. Einstimmig haben die Mitglieder des Gremiums, das sich aus christdemokratischen Landwirtinnen und Landwirten zusammensetzt, die Landtagsabgeordnete aus Rahden in ihrem Amt bestätigt. weiterlesen...

Friedensgebet an der Holzhauser Kirche

Hille-Holzhausen II. Die Ev. Kirchengemeinde Hartum - Holzhausen - Nordhemmern hatte am Donnerstagabend (24.03.) zu einem Friedensgebet eingeladen. Es fand unter freiem Himmel an der Holzhauser Kirche statt. weiterlesen...

Veranstaltungshinweis des "NABU Besucherzentrum Moorhus"

Es ist Ende März und der Frühling startet durch. Auch das Große Torfmoor und seine dazugehörigen zertifizierten Natur- und Landschaftsführer:innen (ZNL) sind aus der Winterruhe erwacht. Und so kann das NABU Besucherzentrum in den nächsten Tagen einige spannende Moorführungen anbieten: mehr...

Vorschläge willkommen – Gemeinde lobt zum dritten Mal den Heimatpreis aus

Die Gemeinde Hille vergibt in diesem Jahr erneut den vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Heimat-Preis. Mit ihm werden ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise in Teilbereichen der Gemeinde Hille oder in der Gemeinde Hille insgesamt um Heimat und Gemeinschaft verdient machen. Auch wenn pandemiebedingt viele Aktivitäten ruhen mussten, hat der eine oder die andere Ehrenamtliche sicherlich Begonnenes fortgeführt oder Neues begonnen. mehr...

Plattdüütsk hört in Kinnermund

Plattdeutsche Bücher für Kinder Gemeindebücherei in Hartum startet mit Unterstützung von Helga Wittenfeld neues Projekt „Plattdüütsk hört in Kinnermund“ – mit diesem Slogan wirbt der Verein zur Förderung der Plattdeutschen Sprache im Mühlenkreis Minden-Lübbecke für den Erhalt des Plattdeutschen. Nicht nur mit Aktionen in Kindergärten und Grundschulen, sondern auch in öffentlichen Büchereien. Seit Kurzem können sich Kinder auch in der Gemeindebücherei an der Turnhalle in Hartum plattdeutsche Bücher und CDs ausleihen. mehr...

Friedensgebete in der Ev. Kirche in Hille

Wir rufen zu Gott: „Gib Frieden, Herr, wir bitten! Die Erde wartet sehr. Es wird so viel gelitten, die Furcht wächst mehr und mehr. …

Gib Mut zum Händereichen, zur Rede, die nicht lügt, und mach aus uns ein Zeichen dafür, dass Friede siegt.“

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine laden wir bis auf weiteres an jedem Mittwoch um 18 Uhr zum Friedensgebet in die Hiller Kirche ein. mehr...

Veranstaltungshinweis des "NABU Besucherzentrum Moorhus"

Am Sonntag, 13.03.2022 lädt das NABU Besucherzentrum Moorhus zusammen mit dem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer (ZNL) Friedhelm Koch wieder zur beliebten Führung „Das Moor muss nass!" ins Große Torfmoor ein. Um Torf abbauen zu können, wurden früher Moore trockengelegt. Die Teilnehmer erfahren viel über den Wasserhaushalt des Hochmoores, die Renaturierung und die Wiedervernässung dieser eindrucksvollen Landschaft. mehr...

Let the music play ... es darf wieder gesungen werden!

Kirchengemeinde Hartum-Holzhausen
Haste Töne - Projekte in Sachen Musik

Singen ist'ne coole Sache... mehr...

VERABSCHIEDUNG: Das HillerWebBlatt sagte Danke

28.02.2022, Rathaus Hartum

An diesem Tag hing vor der Tür zu Gerhard Uphoffs Büro ein Plakat mit der Aufschrift: „Ich habe fertig“. Der 28. 02. 2022 war sein letzter Arbeitstag.

Gerd Uphoff, Fachbereichsleiter und stellvertretender Verwaltungschef, hatte sich rund 50 Jahre für die Gemeinde Hille engagiert. weiterlesen...

KUNSTRASENPLATZ

20.02.2022 (Text Gemeinde Hille, Foto Pixabay)

Kunstrasenplatz wird gebaut- Bauausschuss stimmt neuer Kostenschätzung zu

Hille. Mehrheitlich stimmte kürzlich der Bauausschuss dem Bau eines Kunstrasenplatzes und der Modernisierung der Leichtathletikanlagen auf der Sportanlage an der Verbundschule Hille zu. Der Beschluss war erforderlich, weil sich zwischenzeitlich die Kosten und damit der Eigenanteil der Gemeinde Hille erhöht haben. mehr...

Tag der offenen Tür in der Luisen Residenz in Hartum

(15.02. 2022) Viele Besucherinnen und Besucher schauten vorbei

Hartum. Viel Betrieb herrschte am Samstag, d.12.02. 22, an der Luisen Residenz, Hartumer Str. 100. Das große moderne Gebäude war vielen Menschen schon während der Bauphase aufgefallen und jetzt wollten sie auch mal den Innerbereich kennenlernen. Der Tag der offenen Tür war dafür eine gute Gelegenheit.

weiterlesen...

One Billion Rising ohne Musik und Tanz


(15.02.22) Auch Hiller Frauen unterstützten die Aktion

Minden/Hille. Auch in diesem Jahr wurde am 14. Februar in Minden die weltweite Aktion „One Billion Rising“ (Eine Billion erhebt sich) durchgeführt. In den vorangegangenen Jahren wurde die Forderung „keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen“ mit Musik und Tanz unterstützt. Damals zogen rund 50 Frauen und Mädchen durch die Innenstadt und tanzten an geeigneten Plätzen nach dem Song „Break the chain“. weiterlesen...

Frauenhandball 3. Liga: Sieg für LIT

Corona hat auch bei den LIT Damen voll zugeschlagen, so dass die beiden letzten Spiele leider abgesagt werden mussten. „Aber gegen Wolfsburg wollen wir wieder punkten“, hieß es aus Spielerinnenkreisen. Der folgende Bericht zeigt, dies ist gelungen: weiterlesen...

SPIEL DER 1.FRAUENMANNSCHAFT HSG BLOMBERG-LIPPE 2

Ersatzgeschwächt, aber voller Elan und ohne Druck fuhren wir gstern abend zum Nachhholspiel nach Blomberg. In den ersten Minuten des Spiels lief es richtig gut und wir konnten die technisch starken Blomberger Mädel auf Distanz halten. Danach wurde jeder Fehler ... weiterlesen...

Rund um die Feuerwehr ...

07.02.2022 (Text und Fotos Gemeinde Hille)

Hille. In Oberlübbe und Eickhorst werden bis Ende März zwei Carports errichtet Noch in diesem Quartal werden zwei Unterstände für Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF) der Löschgruppen Oberlübbe und Eickhorst an den jeweiligen Feuerwehrgerätehäusern errichtet. Das beschloss kürzlich der Feuerschutzausschuss mehrheitlich. Pro Standort stehen 10.000 Euro zur Verfügung. Investiert wird das Geld in Carports, die Aufträge dafür erhielt eine Zimmerei in Hartum. weiterlesen...

Funkelnde Sterne über dem Badesee im Mindenerwald

Stefan van Lier fotografiert Milchstraße, geplante Sternwarte ermöglicht praxisnahe Astronomie.

Hille. Hinter den Bäumen leuchtet gelb der Mond, im Wasser des Badesees in Mindenerwald spiegeln sich die Bäume, und am Himmel glänzen Abermillionen Sterne: Stefan van Lier vom Verein Schulsternwarte Minden-Lübbecke hat dieses wunderschöne, stimmungsvolle Foto im Januar 2022 gemacht. Und gibt damit einen Vorgeschmack auf die astronomischen Spektakel, die schon bald von der neuen Sternwarte am Badesee zu beobachten sein werden weiterlesen...

Sieben neue Treckerschleusen

Hindernisse blockieren beliebte Schleichwege von Pkw-Fahrern Treckerschleusen auf Wirtschaftswegen blockieren Schleichwege von Autofahrer*innen und sorgen daher für mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger*innen und Fahrradfahrer*innen, können aber von landwirtschaftlichen Fahrzeugen überfahren werden. Sechs dieser Hindernisse gibt es bereits in der Gemeinde Hille, ab Montag, 17. Januar, werden die
nächsten sieben gebaut. weiterlesen...

Baum- und Gehözschnitt am Badesee

Baum- und Gehölzschnitt am Badesee Ziegeleistraße teilweise komplett gesperrt / Arbeiten des Baubetriebshofs beginnen am 2. Februar Zu Baumpflegearbeiten und Gehölzschnitt rund um den Badesee in Mindenerwald und im angrenzenden Naherholungsgebiet rücken ab Mittwoch, 2. Februar 2022, Mitarbeiter des Baubetriebshofs der Gemeinde Hille aus. weiterlesen...

Laub harken und Beerdigungen vorbereiten

Der Baubetriebshof ist ganzjährig auf den Friedhöfen im Einsatz / Zukünftig der Natur mehr Raum geben

Für neun Friedhöfe mit insgesamt ca. 120.000 Quadratmetern Fläche, neun Friedhofskapellen, 600 Bäumen, zahllosen Gehölzen und Wegen sowie jährlich rund 160 Beerdigungen ist der Baubetriebshof der Gemeinde Hille zuständig. Von Anfang Januar bis Ende Dezember gibt es immer etwas zu tun – so viel, dass Baubetriebshofleiterin Dagmar Meinert für jeden Friedhof einen Mitarbeiter benannt hat, der weiterlesen...

Winter am Badesee Mindenerwald

Was ist hier eigentlich im Winter los?

Hille. Wer denkt nicht in diesen nasskalten, grauen Januartagen an Sonne, Meer und Strand oder an den Naturbadesee im Mindenerwald? Hier gab es an schönen Sommertagen Lebensfreude pur, Badegäste aus Hille und den umliegenden Gemeinden, viel Badespaß und Kinderlachen. Aber was ist im Winter am Badesee los? weiterlesen...

Infos am Rande, zur Entwicklung der Landwirtschaft!

... Im Gespräch mit dem Vorstand war zu erfahren, dass der Verein heute 53 Mitglieder zähle und sich die Landwirtschaft in den letzten Jahrzehnten auch in Holzhausen II sehr verändert habe. Ein Beispiel: Vor dem zweiten Weltkrieg gab es in Holzhausen II 119 Landwirtschaftliche Betriebe, die von 1 bis 15 Kühe im Stall stehen hatten, heute sind noch zwei Vollerwerbsbetriebe vorhanden, die jedoch je über 80 Milchkühe halten. weiterlesen...

Ein langgehegter Wunsch ging in Erfüllung

Holzhausen. Es ist geschafft! Der alte Brunnen, der zum Haus der Familie Busse gehörte, ist wieder zu neuem Leben erweckt worden.

Die Firma Bauunternehmen von Dirk Riechmann hat das Mauerwerk erstellt und der Zimmerer Lars Riechmann hat ... weiterlesen...

Denkmalschutz über die Gemeinde hinaus

... eine Meldung zum Denkmalschutz, welcher über die Heimatgrenzen (Brand/Restaurierung(?) der Bandelhütte beim Hermansdenkmal) verbunden ist. weiterlesen...

Von Delta zu Omikron

Von Wilfried Kürschner

Alpha, Beta, Gamma, Delta: So heißen die Varianten unseres Corona-Virus, von denen uns besonders Delta die letzten Monate beschäftigte. Die drei Vorläufer sind uns viel-leicht schon wieder aus dem Gedächtnis verschwunden. Seit gut zwei Wochen dreht sich aber alles um die neueste Variante. In den Medien wurde sie zunächst die „südafrikanische Variante“ genannt (weil sie Anfang November im südlichen Afrika identifiziert wurde). Daneben war auch die Bezeichnung „B.1.1.529“ in Gebrauch. So wurde die neue Mutation in der Pango-Nomenklatur klassifiziert, die die Abstammungslinien wiedergibt. Diese trockene und schwer zu behaltende Bezeichnung wurde wenig später durch den Namen „Omikron“ ersetzt. weiterlesen...

Vorab-Winter-Impressionen

... ja, nicht nur Weihnachten liegt hinter uns, auch das zum Fotografieren geliebte, schöne (kalte) Wetter! Diese Woche sollen die Temperaturen (bis Silvester) womöglich noch zweistellig werden. Daher ... finden sich hier vorab (der Winter wird denn wohl noch wiederkommen) einige Impressionen zum Nach- und Vorausschauen! mehr...

Heiligabend ein OpenAir Krippenspiel vor der Kapelle in Nordhemmern

Auch bei Nieselregen waren Zuschauer und Darsteller begeistert

Hille-Nordhemmern. Für die Evangelische Kirchengemeinde Holzhausen- Nordhemmern gehört am Heiligabend ein Krippenspiel einfach mit dazu. In diesem Jahr wurde es nicht in, sondern coronabedingt vor der Kapelle aufgeführt. Pfarrer Christian Weber hatte das Krippenspiel in einen OpenAir – Gottesdienst mit eingebunden. weiterlesen...

Adventskalendertreffen auf der Lüchten

Auch zwei friedliche Kälbchen schauten vorbei

Am 20.12. hatte Kerstin Horstmeier, langjährige Presbyterin, zu einem Treffen eingeladen. Es war ein besonderes Treffen, denn es fand an einem außergewöhnlichem Ort, an einer Pferdekoppel statt. Umringt von großen, mit Lichterketten geschmückten Bäumen, kam eine festliche Stimmung auf. Unter die Gäste (es hätten ein paar mehr sein können), mischten sich auch zwei friedliebende Kälbchen. Eine Besucherin hatte sie mitgebracht und sie stellten sich ganz selbstverständlich in den Kreis der anderen Gäste und beobachteten neugierig das Geschehen. weiterlesen...

Grußworte der Vorsitzenden der SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Hille

... Herzliche Grüsse Susanne Steuber weiterlesen...

Fundstück des Jahres: Der Sound der Vergangenheit!

... im Rahmen der Renovierung des "Alten Spritzenhaus", spendeten so manche Bürger ... diverse Dinge. Eines von diesen, ist ein historischer (gebrauchter und noch funktionsfähiger) Schellack-Plattenspieler, welcher mit einer Handkurbel angetrieben wird! weiterlesen...

Ehrungen beim Rassegeflügelzuchtverein Holzhausen II

Corona hat die Vereinsarbeit in diesem Jahr stark eingeschränkt

Hille-Holzhausen II. Der Rassegeflügelzuchtverein hatte kürzlich zu einer Versammlung in die Vereinsgaststätte Seele eingeladen. Ein Jahresrückblick und Mitgliederehrungen standen im Mittelpunkt. weiterlesen...

Zu Gast im renovierten Spritzenhaus Nordhemmern

Das Redaktionsteam HillerWebBlattes tagte in dem historischen Gebäude

Hille - Nordhemmern. “Großartig, was man aus einem alten verfallenem Gebäude machen kann,“ das war die Meinung der Mitarbeiter des HillerWebBlattes, die sich kürzlich zu einer Besprechung im renovierten Spritzenhaus trafen. weiterlesen...

Outdoorkrippe in Eickhorst ...Maria und Joseph sind noch auf dem Weg zur Krippe ...

Der Stall von Betlehem wurde nachgestellt. Eine Krippe, Heu und Stroh, Schafe und ein Hirte sind schon zu sehen, aber Maria und Joseph fehlen. Sie sind noch mit einem Esel in Eickhorst unterwegs und machen in verschiedenen Vorgärten mal ein Päuschen. Wer sie entdeckt, darf gern ein Selfie mit Maria, Joseph und dem Esel machen. Am Heiligabend werden sich die Drei selbstverständlich an der Outdoorkrippe einfinden. weiterlesen...

Kein Weihnachtsmarkt in Südhemmern

Der kleinste Weihnachtsmarkt Deutschlands, von den Südhemmeranern liebevoll KWD genannt, wurde wegen Corona abgesagt.

Hille -Südhemmern. Wer in diesen Tagen durch Südhemmern bummelt, dem fällt es sofort auf, der Dorfplatz am Kindergarten ist verwaist, der KWD findet in diesem Jahr nicht statt. Auf dem Dorfplatz stehen weder die kleine Weihnachtsmarkthütte mit einige Stehtischen, noch schmücken Lichterketten den Platz. In den anderen Jahren verbreitete der Dorfplatz zur Adventszeit eine festliche Stimmung weiterlesen...

Digitale Energieberatung

Pressetext: Digitale Energieberatung zu Immobilien und Fahrzeugen Gemeinde Hille bietet auf ihrer Homepage einfach zu bedienendes Informationsportal an Sie wissen nicht, ob Sie Ihre alte Ölheizung gegen eine moderne Luftwärmepumpe austauschen sollen? Oder ob sich für das neue E-Auto eine Ladesäule in Ihrer Garage lohnt? weiterlesen...

Keine Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Wildwasser Minden lud zu einer Infoveranstaltung an der Alten Brennerei in Hille ein

Hille. Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche „Gegen Gewalt an Frauen“, die vom 22. bis 27. 11. 2021 durchgeführt wurde, nahm auch die Gemeinde Hille teil. Mit dabei waren Rahden, Bad Oeynhausen, Petershagen und Minden. Am Donnerstag, dem 25. 11., wurde die Veranstaltung um 17.15 Uhr mit dem Druck auf den "Bazzer" an der Alten Brennerei in Hille eröffnet. weiterlesen...

CDA wählte neuen Vorstand

Minden-Lübbecke. Auch die CDA-Kreistagung (Sozialausschüsse der CDU) musste coronabedingt in diesem Jahr später stattfinden. Bei den turnusgemäßen Wahlen gab es einige Veränderungen im Kreisvorstand. weiterlesen...

Adventsleuchten im Römerweg

Im September begann es mit einer Idee, ob man den Römerweg in der Adventszeit glänzen lassen kann ... weiterlesen...

Adventsmarkt bei Petermanns in Holzhausen II

Hier wurde die Vorfreude auf Weihnachten geweckt

Hille-Holzhausen II. Im großen Festsaal der Gaststätte „Zum Adler“( genannt Petermann) in Holzhausen II fand wieder der traditionelle Adventsmarkt statt. Am Sonntag vor dem ersten Advent in der Zeit von 10 bis 18 Uhr öffnete er seine Türen. Das war möglich, da am Eingang zum Festsaal die Impf- und Testausweise sowie ein amtliches Ausweisdokument konsequent kontrolliert und Masken getragen wurden.

weiterlesen...

Ein klares Ja zum flächendeckenden Glasfaserausbau in Hille!

04. November 2021 Hille Die Hürde für das kommunale Glasfasernetz für ganz Hille war hoch. Vierzig Prozent aller Haushalte mussten sich für das glasfaserschnelle Netz entscheiden, damit das Projekt kostendeckend realisiert werden kann. So hatten es die Partner, die Gemeinde Hille und GREENFIBER ausgerechnet und gemeinsam festgelegt. In den vergangenen Wochen und Monaten wurde daher vor Ort engagiert um jeden einzelnen Hausanschluss geworben. Mit Erfolg, wie sich jetzt zeigt. Die hohen Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen! Nach Erfassung nahezu aller eingegangenen Anträge können Bürgermeister Michael Schweiß und GREENFIBER Geschäftsführer Paul Gummert grünes Licht geben: Die 40%-Hürrde wurde mit Bravour genommen. weiterlesen...

Hille geht gemeinsam in das Digitale Zeitalter

Hille. Nach positiver Entscheidung über das Hiller Zukunftsprojekt gehen die Gemeinde Hille und GREENFIBER konkrete Schritte zum Glasfaserausbau an. Noch kann jeder Haushalt einen Glasfaseranschluss beantragen.

23. November 2021 Hille „Danke für die viele Arbeit“ könnte die Überschrift des ersten Arbeitstreffens zum Hiller Glasfaserprojekt nach der erfolgreichen Vorvermarktung lauten. Denn nachdem feststeht, dass die ganze Gemeinde Teil von Europas schnellstem Internet wird, gibt es für alle Beteiligten viel zu tun. mehr...

... 40% ...? Hille schaut zuversichtlich in die glasfaserschnelle Zukunft

01. November 2021. Hille Erste Vermarktungsfrist für den Ausbau des kommunalen Glasfasernetzes beendet. 40% aller Haushalte notwendig. Hille und GREENFIBER sind optimistisch, das Ziel erreicht zu haben. Noch werden letzte Anträge angenommen. weiterlesen...

Info-Veranstaltung in Nordhemmern und Holzhausen II

Orstvorsteherinnen engagieren sich für das kommunale Netz. Informationsveranstaltung in Nordhemmern mit vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern.
29. September 2021 Nordhemmern „Nur gemeinsam kann das kommunale Netz ein Erfolg werden,“ ist Anne Christin von Behren, Ortsvorsteherin von Nordhemmern überzeugt. Gemeinsam mit Ihrer Kollegin Kirsten Gardini, Ortvorsteherin in Holzhausen II, hatte sie zur Informationsveranstaltung am gestrigen Abend geladen. Grund der Informationsveranstaltung ist Hilles Chance auf die flächendeckende Versorgung mit ... weiterlesen...

Info-Veranstaltung Südhemmern

Fur das glasfaserschnelle Internet kam sogar der Sommer
nocheinmal vorbei

Beste Beratung bei Bratwurst und Bier: GREENFIBER
informiert in Südhemmern über das Glasfaserprojekt ... weiterlesen...

Spende für Unterstützung in Mindenerwald

Eine große Spende für eine großartige Unterstützung.

RSV Mindenerwald freut sich über Unterstützung.
Pokal und Spende als Dank für eine einzigartige Zusammenarbeit. weiterlesen...

Hille macht sich fit für die digitale Zukunft

Nun soll es in Hille mit dem glasfaserschnellen Zukunftsprojekt schnell gehen. Erst vor kurzem hatte der Gemeinderat grünes Licht für den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes gegeben. Und bereits ab dem 01. September startete die Vorvermarktungsphase. Das Ziel ist klar:
Nur wenn sich 40% aller Haushalte bzw. Gewerbetreibenden für einen Anschluss entscheiden, kann das neue kommunale Netz gebaut werden weiterlesen...

Hille ist neues Mitglied im Förderverein NRW-Stiftung

Hille: Der Förderverein Nordrhein-Westfalen-Stiftung erhält Verstärkung im Kreis Minden-Lübbecke: Ende September 2021 ist die Gemeinde Hille beigetreten. Bei einem Besuch im Rathaus überreichten Marianne Thomann-Stahl und Karl-Heinz Haseloh am 17. November 2021 die Mitgliedsurkunde an Bürgermeister Michael Schweiß.
Seit 35 Jahren fördert die NRW-Stiftung gemeinnützige Vereine und Initiativen weiterlesen...

Die Großgemeinde Hille fiel nicht vom Himmel

Sie trat am 1. Januar 1973 begleitet von Streitigkeiten in Kraft

Hille. Der Heimat- und Gartenbauverein Hille hatte kürzlich zu einer Veranstaltung in die Alte Brennerei eingeladen. David Merschjohann sprach zum Thema “Die Schwierigkeiten der Gründung einer Gemeinde Hille (1973).“ weiterlesen...

Herbstlaubkehren in Nordhemmern

... das „Arbeitstreffen„ vom Heimatverein Nordhemmern e.V.
und der Kirchengemeinde Hartum, Holzhausen, Hahlen war
ein Erfolg. Die Verantwortlichen hatten die Mitglieder zum
Herbstlaubkehren eingeladen, So wurden die Bereiche rund
um die Kapelle in Nordhemmern und auch der Kirchplatz vom
Laub befreit.
weiterlesen...

Wifi für Hille - Antrag der FDP

... Die Fraktion der Freien Demokraten im Hiller Rat stellt nun den Antrag, dass die Gemeinde hier ein offenes WLAN-Netz z.B. mit Mitteln der EU aufsetzt. So können in Zukunft noch mehr Menschen von den Vorteilen des schnellen Internet vor Ort profitieren.

weiterlesen...

Pressemitteilung der SPD vom 05.11.2021

Am 05.11.20 fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates statt. Ein Jahr ist vergangen und Zeit Bilanz zu ziehen. Hille 9x gut und 9x besser war das Motto der SPD.

Die SPD ist mit 10 gewählten Personen im Gemeinderat vertreten. Die Zusammenarbeit innerhalb des Rates und mit dem Bürgermeister ist menschlich kooperativ und bei Sachthemen manchmal kritisch. weiterlesen...

50 Jahre Mitgliedschaft - bei 75 Jahren Vereinsbestehen des VfB

... auf der Jahreshauptversammlung des VfB Holzhausen II gab es zahlreiche Ehrungen und viel zu berichten, von dem, wovon es - coronabedingt - eigentlich Nichts zu berichten gab! weiterlesen...

Doppelter Förderbescheid für Gemeinde Hille

Die Ministerin kam nicht mit leeren Händen nach Hille
Sie hatte einen Förderbescheid für ein neues Projekt mitgebracht

Hille. Große Freude herrschte unter den Gästen, die sich am 14. Oktober 21 anlässlich der Eröffnung der Anlage „Reimlers Teich“ am Hofgut eingefunden hatten. Es gab viel Applaus, als die Ministerin Ursula Heinen-Esser einen Förderbescheid über 340.000 Euro an Bürgermeister Michael Schweiß überreichte. weiterlesen...

Öffentliche Anfrage, der FDP-Hille,

zur IT-Cyber-Sicherheit der Gemeinde: weiterlesen...

Ein großer Tag für die Gemeinde Hille

Ministerin Heinen-Esser kam zu Eröffnung des Projektes „Reimlers Teich“

Hille. Bürgermeister Michael Schweiß (unabhängig) konnte neben der Ministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) zahlreiche Gäste begrüßen, die zu der ökologisch hochwertigen Sanierung des Teiches beigetragen hatten. Er lobte alle Mitarbeiter, da das Projekt schnell fertiggestellt werden konnte. (Durchführungszeitraum 04.12.2020 bis 31.08.2021). Vom Land NRW wurden 318.000 Euro in das Projekt „Grüne Infrastruktur“ investiert. mehr...

Bundestagswahl 2021

... die Wahl ist gelaufen, derzeit wird noch mit dem Ergebnis eine Regierungs-Koaliation gesucht ... Das HillerWebBlatt hat sich aber noch nach einer weiteren Analyse umgeschaut ... In welcher Ortschaft liegt z.B. die Hochburg der FDP oder der Grünen? Was für weitere Auffälligkeiten ergeben sich beim detailierten Blick auf die Ergebnisse der einzelnen Wahllokale! mehr...

Die Landfrauen befassten sich mit dem Maler Emil Nolde

Vortrag im Gemeindehaus Südhemmern

Hille-Südhemmern. Die Landfrauen im Mühlenkreis hatten zu einem Treffen ins Gemeindehaus Südhemmern eingeladen. Im Mittelpunkt stand der Lichtbildvortrag von Anke Steinhauer, Leiterin der VHS Lübbecker Land, zum Thema „Emil Nolde – eine deutsche Legende“. mehr...

Die Bauarbeiten an der GS Oberlübbe können beginnen

Große Investitionen in die Zukunft der Kinder sind geplant

Hille-Oberlübbe. Der symbolische erste Spatenstich hat in der letzten Woche an der Grundschule Oberlübbe stattgefunden. Bürgermeister Michael Schweiß, (parteilos), Vertreter des Gemeinderates, der Verwaltung, der Schule und weitere Gäste hatten sich am Eingang der Offenen Ganztagsbetreuung eingefunden. mehr...

Anlieger fordern mehr Lärmschutz im Hiller Norden

Großveranstaltungen auf dem Schießstand verursachen noch mehr Unruhe

Hille – Wickriede. In der letzten Zeit gab es über die Bürgerinitiative „Kein Kriegslärm in Hille“, wenig zu lesen. Das heißt jedoch nicht, dass die Lärmbelästigung im Hiller Norden reduziert oder etwa ganz aufgehoben wurde.

Das Gegenteil ist der Fall. Ende September wurde eine große Veranstaltung auf dem Schießstand der Wittloge Range durchgeführt. Wie von den Mitgliedern der Bürgerinitiative zu erfahren war, soll eine Waffenmesse durchgeführt worden sein. mehr...

Mitgliederversammlung des Heimatverein Holzhausen

Kassenwart und Schriftführerin wurden wieder gewählt

Der Heimatverein Holzhausen II e.V. hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Nach der Begrüßung teilte die Vorsitzende Rosi Ullrich den Mitgliedern mit, dass es keine einzige Veranstaltung mit Gästen im vergangenen Jahr gegeben hätte. Trotzdem war ihr Jahresbericht an dieser Stelle nicht zu Ende. Denn sie konnte von vielen Aktivitäten der engagierten Vereinsmitglieder berichten. weiterlesen...

Der Verein MLANGO e.V. berichtete über seine Arbeit in Malawi

Täglich eine warme Mahlzeit für jedes Schulkind

Hille-Hartum. Im Mittelpunkt des diesjährigen Erntedankfestes, das in der Hartumer Kirche gefeiert wurde, stand der Dank für unser täglich Brot und ein Bericht des Vereins MLANGO e.V. Es wurde über die Arbeit in Malawi, einem der kleinsten und ärmsten Länder Afrikas, berichtet. Der Verein sorgt dafür, dass die Kinder die Schule besuchen können und täglich eine warme Mahlzeit bekommen. weiterlesen...

Deutsch - afrikanischer Gottesdienst zum Erntedankfest

Hille-Hartum. Die evangelische Kirchengemeinde Hahlen-Hartum, Holzhausen-Nordhemmern hatte zu einem Familiengottesdienst in die Hartumer Kirche eingeladen. Er wurde von Pfarrer Christian Weber und Pfarrerin Eva Binder geleitet. weiterlesen...

... denk mal an den Tag des Offenen Denkmals

„Warum in der Nähe bleiben, wenn es in der gar nicht allzu fernen Nachbarschaft, soviel Gutes zu sehen gibt?! … diesen – angepassten – Gedanken, galt es am Tag des Offenen Denkmals 2021 nicht nur auszusprechen, nein diesen auch auszuführen! weiterlesen...

Ortsdurchfahrt in Hille gesperrt

Die Mindener Straße in der Hiller Ortsdurchfahrt ist ab Dienstag, 21. September, zwischen der Dorfstraße und der Brennhorster Straße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für den Kfz-Verkehr, insbesondere den LKW- und Schwerlastverkehr, sind weiträumige Umleitungen ausgeschildert. weiterlesen...

Zukunftsthemen für die Gemeinde?!

Braucht Hille einen asphaltierten Radweg am Kanal?

Die Offerte des Bundes an die Anliegerkommunen des Mittellandkanals, einen drei Meter breiten asphaltierten Radweg mit 90 Prozent Zuschuß zu fördern und die geplante neue ICE Trasse von Bielefeld nach Hannover. weiterlesen...

Die Gewinner des Heimatpreises der Gemeinde Hille stehen fest

Hille-Rothenuffeln: Im Bürgerhaus Rothenuffeln standen kürzlich Dank, Lob und Anerkennung für ehrenamtliches Engagement im Mittelpunkt. Bürgermeister Michael Schweiß hatte die drei Gewinner des Heimatpreises 2021 eingeladen und überreichte ihnen die Urkunden weiterlesen...

NABU im HillerWebBlatt

Wir freuen uns, nun auch auf Beiträge vom Naturschutzbund in unserem Magazin verweisen zu können! weiterlesen...

Was man über Sirenen wissen sollte!

Sirenen sind ein Frühwarnsystem, sie weisen die Bürgerinnen und Bürger auf Gefahren hin, z.B. auf große Brände, Unwetter, Stürme, Starkregen und weitere Katastrophen. Wie wichtig das Katastrophen – Frühwarnsystem ist, hat uns das Hochwasser im Westen von NRW vor Augen geführt.

In diesem Zusammenhang taucht die Frage auf: “Wie ist es eigentlich in Hille um das Frühwarnsystem bestellt“? Das HillerWebBlatt sprach mit Bernhard Förster, Leiter der Feuerwehr der Gemeinde Hille, und erfuhr, weiterlesen...

Ministerin hatte Förderbescheid im Gepäck


Die Verlegung des Kunstrasens und die Erneuerung der Leichtathletikanlagen für den Sportplatz an der Verbundschule kann jetzt realisiert werden.

Hille. Eine fröhliche und erwartungsvolle Stimmung herrschte unter den Besuchern des Sportlerheims des SC Hille, das am Rande des Sportplatzes an der Verbundschule zu finden ist. mehr...

Nachgefragt: Was tut sich nach der Kommunalwahl?

Das HillerWebBlatt (HWB) möchte die Arbeit des Hiller Gemeinderates beleuchten und den Fraktionsvorsitzenden der CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/die Grünen und den Freien Wählern dazu einige Fragen stellen. (Die AfD ist nur mit einem Ratsmitglied vertreten und hat keinen Fraktionsstatus)
Nach der letzten Kommunalwahl im September 2020 hat sich der Hiller Gemeinderat verändert. Einige Ratsmitglieder haben ihre Ratsarbeit aufgegeben und einige neue sind dazu gekommen. Die Mehrheitsverhältnisse haben sich verschoben und in den Fraktionsvorständen wurden die Karten neu gemischt.
Einige Bürgerinnen und Bürger fragen: “Wie läuft die Zusammenarbeit eigentlich im neu zusammengestellten Rat?“ Deshalb möchten wir den Fraktionsvorsitzenden sechs Fragen stellen und die Antworten im HWB veröffentlichen. weiterlesen...

... über den Dächern von Hille!

... das HillerWebBlatt freut sich, etwas wohl wirklich (nicht nur für Hille) Einmaliges, zu präsentieren:

Einen "aus und neben" einem Gyrocopter (einer Art offenem Cabrio-Mini-Hubschrauber) mit einer Action-Cam herausgefilmten Flug (auch) über unserer Gemeinde!

Wir danken unserem freien Redakteur - Detlef Balbach - für diese fantastischen, zur Verfügung gestellten Aufnahmen und würdigen diese daher in einem besonderen Beitrag! mehr...

Wohin führt der Wandel in der Landwirtschaft?

Geht das Höfesterben weiter?

Stemwede-Hille. Die Frage „Wohin führt der Wandel in der Landwirtschaft“ stand im Mittelpunkt der Info-Versammlung der Christlich – Demokratischen Arbeitnehmervertretung (CDA). Sie fand kürzlich auf dem Hof Rennegarbe – Keßmann in Stemwede – Dielingen statt.

Der Kreisvorsitzende der CDA, Günter Obermeier, konnte über 20 Gäste begrüßen. Darunter die Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion, Bianca Winkelmann sowie auch sechs CDA Mitglieder aus Hille. weiterlesen...

Hilfe in Krisensituationen

Die Diakonie Stiftung Salem und die Gemeinde Hille unterstützen Menschen in schwierigen Lebenslagen Die Diakonie Stiftung Salem und die Gemeinde Hille starten ein neues Unterstützungsangebot für Menschen in schwierigen Lebenslagen: Beim Rat-und-TatTelefon finden ab sofort alle Menschen unkompliziert Unterstützung, die im Alltag vor Problemen stehen, sich einsam fühlen oder allein nicht mehr weiter wissen. „Ich glaube, dass ein solches Angebot bisher fehlt und sich hier gut etablieren wird“, sagt Bürgermeister Michael Schweiß. Über eine zentrale Rufnummer oder per E-Mail können alle Bürger*innen der Gemeinde Hille das Rat-und-Tat-Telefon erreichen. Ratsuchende sind hier ... weiterlesen...

GEWERBETREIBENDE VOR ORT:

Zuletzt:
Ökologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich

Ulrike und Friedrich Kinkelbur haben auf ihrem Hof auch einen Hofladen eingerichtet. Hier werden die Bioland - Produkte angeboten. Frische und Qualität sind gefragt, lange Transportwege entfallen. weiterlesen...

Startschuss für die Spargelernte 2021

Holzhausen II / Rahden. Endlich ist es wieder soweit, die Spargelsaison wurde eröffnet. Von April bis zum 24. Juni wird in Hille und Umgebung Spargel geerntet. Er braucht nicht aus Südeuropa oder gar aus Chile eingeflogen werden, sondern er wird fast vor unserer Haustür angebaut, geerntet und verkauft. In den vielen gelb – blauen Verkaufsständen, die hier in der Umgebung vom Spargelhof Winkelmann (Rahden) aufgestellt wurden und in den Hofläden in Hahlen und Tonnenheide wird erntefrischer Spargel verkauft. Lange Transportwege entfallen, hier zählen Frische und Qualität. mehr...

Neue Räume für Geflügel Schmitz

Hartum. Die große gelbe Ente stand viele Jahre in Nordhemmern an der Detzkämper Straße und zeigte den Kunden den Weg zu Geflügel Schmitz. Seit Oktober 2020 hat die Ente ihren Platz gewechselt, jetzt ist sie am Eingang des Gewerbeparks in Hartum zu sehen und signalisiert, Geflügel Schmitz ist umgezogen. weiterlesen...

Hofläden liegen im Trend

Biogemüse frisch vom Feld im Angebot

Hille-Holzhausen. Wenn man in Holzhausen von Bults Günter oder vom Biobauern spricht, ist in der Regel Günter Becker gemeint. Er bewirtschaftet mit seiner Frau Ute den Hof an der Minderheider Straße 17 und den elterlichen „Bult – Hof“ in Stemmer. Angebaut wird Bioland – Gemüse, das er auch direkt vermarktet. mehr...

Frische Produkte direkt vom Hof

Hille- Hartum . Wer durch den Hartumer Kreisel fährt, der entdeckt auch das bunte Hinweisschild auf den Hofladen Klostermeier weiterlesen...

Blumen und Kosmetik passen zusammen

Hille-Holzhausen II. Wer den Verkaufsraum der Gärtnerei Ohlemeyer besucht, dem fallen nicht nur wunderschöne Schnitt- und Topfblumen ins Auge, sondern auch ein hell beleuchteter Glasschrank mit vielen großen und kleinen Töpfen, Tuben und Flaschen. Nicht zu übersehen ist auch das Firmenloge „Naturkosmetik Annette Ohlemeyer". weiterlesen...

Archiv-Artikel
Alado IT in neuen Geschäftsräumen

Die Firma alado IT hatte kürzlich zur Reopening Summer Party (Wiedereröffnungsparty) eingeladen. Anlass war der Umzug der Firma von Hille nach Hartum und die Wiedereröffnung in den neuen Räumen in Hille-Hartum, an der Mindener Straße 432. weiterlesen...

Zugriffe heute: 16 - gesamt: 98680.

... seit dem 30.04.2019

Info:

HillerWebBlatt auf Facebook

Wir verweisen auf unsere Magazin-Inhalte auch über Facebook!

StartseiteRedaktionssystemImpressumDatenschutz