Themen im Schaukasten:

Zuletzt:
Landwirte aus Hille und Umgebung spenden Futter

Heimische Firmen übernehmen die Transporte in die Kataststrophengebiete

Hille-Eickhorst. Am letzten Freitag war in Eickhorst an der Burgstädt viel los. Auf dem Vorhof des Kuhstalles der Familie von Behren wurden mit Trecker und Anhänger große Mengen Tierfutter angeliefert und auf Lkws verladen. Es handelte sich um gepresste Stroh- und Heuballen sowie um in Folie verpackte Silage. Die Lkws transportierten das Futter in die Überschwemmungsgebiete, wo es an besonderen Sammelstellen abgeladen und an die betroffenen Landwirte verteilt wurde.

mehr...

Ministerin hatte Förderbescheid im Gepäck


Die Verlegung des Kunstrasens und die Erneuerung der Leichtathletikanlagen für den Sportplatz an der Verbundschule kann jetzt realisiert werden.

Hille. Eine fröhliche und erwartungsvolle Stimmung herrschte unter den Besuchern des Sportlerheims des SC Hille, das am Rande des Sportplatzes an der Verbundschule zu finden ist. mehr...

Nachgefragt: Was tut sich nach der Kommunalwahl?

Das HillerWebBlatt (HWB) möchte die Arbeit des Hiller Gemeinderates beleuchten und den Fraktionsvorsitzenden der CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/die Grünen und den Freien Wählern dazu einige Fragen stellen. (Die AfD ist nur mit einem Ratsmitglied vertreten und hat keinen Fraktionsstatus)
Nach der letzten Kommunalwahl im September 2020 hat sich der Hiller Gemeinderat verändert. Einige Ratsmitglieder haben ihre Ratsarbeit aufgegeben und einige neue sind dazu gekommen. Die Mehrheitsverhältnisse haben sich verschoben und in den Fraktionsvorständen wurden die Karten neu gemischt.
Einige Bürgerinnen und Bürger fragen: “Wie läuft die Zusammenarbeit eigentlich im neu zusammengestellten Rat?“ Deshalb möchten wir den Fraktionsvorsitzenden sechs Fragen stellen und die Antworten im HWB veröffentlichen. weiterlesen...

Wohin führt der Wandel in der Landwirtschaft?

Geht das Höfesterben weiter?

Stemwede-Hille. Die Frage „Wohin führt der Wandel in der Landwirtschaft“ stand im Mittelpunkt der Info-Versammlung der Christlich – Demokratischen Arbeitnehmervertretung (CDA). Sie fand kürzlich auf dem Hof Rennegarbe – Keßmann in Stemwede – Dielingen statt.

Der Kreisvorsitzende der CDA, Günter Obermeier, konnte über 20 Gäste begrüßen. Darunter die Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion, Bianca Winkelmann sowie auch sechs CDA Mitglieder aus Hille. weiterlesen...

... über den Dächern von Hille!

... das HillerWebBlatt freut sich, etwas wohl wirklich (nicht nur für Hille) Einmaliges, zu präsentieren:

Einen "aus und neben" einem Gyrocopter (einer Art offenem Cabrio-Mini-Hubschrauber) mit einer Action-Cam herausgefilmten Flug (auch) über unserer Gemeinde!

Wir danken unserem freien Redakteur - Detlef Balbach - für diese fantastischen, zur Verfügung gestellten Aufnahmen und würdigen diese daher in einem besonderen Beitrag! mehr...

GEWERBETREIBENDE VOR ORT:

Zuletzt:
Ökologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich

Ulrike und Friedrich Kinkelbur haben auf ihrem Hof auch einen Hofladen eingerichtet. Hier werden die Bioland - Produkte angeboten. Frische und Qualität sind gefragt, lange Transportwege entfallen. weiterlesen...

Startschuss für die Spargelernte 2021

Holzhausen II / Rahden. Endlich ist es wieder soweit, die Spargelsaison wurde eröffnet. Von April bis zum 24. Juni wird in Hille und Umgebung Spargel geerntet. Er braucht nicht aus Südeuropa oder gar aus Chile eingeflogen werden, sondern er wird fast vor unserer Haustür angebaut, geerntet und verkauft. In den vielen gelb – blauen Verkaufsständen, die hier in der Umgebung vom Spargelhof Winkelmann (Rahden) aufgestellt wurden und in den Hofläden in Hahlen und Tonnenheide wird erntefrischer Spargel verkauft. Lange Transportwege entfallen, hier zählen Frische und Qualität. mehr...

Neue Räume für Geflügel Schmitz

Hartum. Die große gelbe Ente stand viele Jahre in Nordhemmern an der Detzkämper Straße und zeigte den Kunden den Weg zu Geflügel Schmitz. Seit Oktober 2020 hat die Ente ihren Platz gewechselt, jetzt ist sie am Eingang des Gewerbeparks in Hartum zu sehen und signalisiert, Geflügel Schmitz ist umgezogen. weiterlesen...

Hofläden liegen im Trend

Biogemüse frisch vom Feld im Angebot

Hille-Holzhausen. Wenn man in Holzhausen von Bults Günter oder vom Biobauern spricht, ist in der Regel Günter Becker gemeint. Er bewirtschaftet mit seiner Frau Ute den Hof an der Minderheider Straße 17 und den elterlichen „Bult – Hof“ in Stemmer. Angebaut wird Bioland – Gemüse, das er auch direkt vermarktet. mehr...

Frische Produkte direkt vom Hof

Hille- Hartum . Wer durch den Hartumer Kreisel fährt, der entdeckt auch das bunte Hinweisschild auf den Hofladen Klostermeier weiterlesen...

Blumen und Kosmetik passen zusammen

Hille-Holzhausen II. Wer den Verkaufsraum der Gärtnerei Ohlemeyer besucht, dem fallen nicht nur wunderschöne Schnitt- und Topfblumen ins Auge, sondern auch ein hell beleuchteter Glasschrank mit vielen großen und kleinen Töpfen, Tuben und Flaschen. Nicht zu übersehen ist auch das Firmenloge „Naturkosmetik Annette Ohlemeyer". weiterlesen...

Archiv-Artikel
Alado IT in neuen Geschäftsräumen

Die Firma alado IT hatte kürzlich zur Reopening Summer Party (Wiedereröffnungsparty) eingeladen. Anlass war der Umzug der Firma von Hille nach Hartum und die Wiedereröffnung in den neuen Räumen in Hille-Hartum, an der Mindener Straße 432. weiterlesen...

Aktuelles:

Zuletzt:
Hillerich sucht Frau

Der Hillerich und viele andere Störche leben in Hille hoch oben auf Fabrikschornsteinen und in speziellen Storchennestern. Hillerich ist das Maskottchen und fühlt sich einsam. Er wünscht sich eine Hillerine. weiterlesen...

Neue Ideen aus der Talentfabrik Südhemmern

Hille-Südhemmern. Karin Ressel, Geschäftsführerin des Technikzentrums des Kreises Minden-Lübbecke, hatte zu einem Pressegespräch eingeladen. Es fand im Technikzentrum, in der Zigarrenfabrik in Südhemmern, Fischerstadt 36, statt. Sie stellte ihre neue Idee, die Tüftelbox, der Öffentlichkeit vor. Bei dieser Box geht es um 25 gute Ideen für Kinder und Jugendliche zur Berufsorientierung. weiterlesen...

Kunstausstellung in einer Tischlerei

Hille. Am letzten Wochenende hatte eine Frauengruppe des Vereins für aktuelle Kunst im Kreis Minden-Lübbecke zu einer Kunstausstellung eingeladen. Sie fand in der Tischlerwerkstatt in Hille, Brockkamp 12, statt und lief vom 2. bis 4.7. unter dem Namen “Fest der Künste“.

Die Ausstellung wurde diesem Namen voll gerecht, denn ... weiterlesen...

Endlich wieder in Präsenz!

Nachdem die turnusgemäßen Neuwahlen im letzten Jahr, bedingt durch Corona, ausfallen mussten, konnte dies am 28. Juni im Kurhaus Pivittskrug in Hille-Rothenuffeln erfolgreich nachgeholt werden. Als Vorsitzender wurde Nikolaus Netzel bestätigt, seine Stellvertreter sind Friedrich Kollmeyer und Sebastian Tausch. Als Schatzmeisterin führt Dörte Brockmeier weiterhin die Kasse und Heinz Grannemann und Friedrich Hersemann komplettieren den Vorstand als Beisitzer. weiterlesen...

Großer Jubel - Aufstieg der Lit– Frauen in die 3. Liga

Hille/ Schwerte. Die Lit – Frauen haben es geschafft, sie sind am letzten Sonntag in die 3. Liga aufgestiegen. Herzliche Glückwünsche und ein dickes Lob für diese hervorragende Leistung kommt vom Internetmagazin HillerWebBlatt. weiterlesen...

Ein heiterer Liedernachmittag am Kurhaus von Behren

Eine wichtige Voraussetzung für ein Open - Air – Konzert ist gutes Wetter. Das Wetter spielte an diesem Sonntagnachmittag mit und trug zum Erfolg dieser Veranstaltung bei. An den entspannten Gesichtern der Gäste konnte man ablesen, dass dieser Nachmittag ihnen Schwung und Elan für die nächste Woche geschenkt hatte. weiterlesen...

Schnecken sorgen für Ärger im Zier- und Gemüsegarten

aum ist der Frühling ins Land gezogen, kaum wächst und gedeiht es im Garten prächtig, da stellt sich auch schon Ärger ein. Der schleimige Vielfraß, die Nacktschnecke, ist in unserer Gegend weit verbreitet. Die spanische Wegschnecke (Arion vulgaris) und die rote Wegschnecke (Arion rufus), die sich überwiegend in unseren Gärten verstecken, sind sich äußerlich sehr ähnlich. weiterlesen...

Bauernhöfe werden immer mehr zu Wirtschaftsunternehmen.

Landwirte, Lohnunternehmer und Maschinengemeinschaften benötigen moderne Maschinen und Fahrzeuge. Es kommt immer mehr Technik auf den Hof, da heute kaum noch Großfamilien mit vielen Arbeitskräften unter einem Dach leben. Wie auch in der Industrie stellt sich dann für den Betriebsleiter die Frage: „Investiere ich in Personal oder in Maschinen?“ weiterlesen...

Aus der Arbeit der Gemeindeheimatpflege

Dr. Volker Tiemann
Gemeindeheimatpfleger im Homeoffice

Brief an die Ortsheimatpfleger
... dieser wurde dem HillerWebBlatt gleichfalls zur Veröffentlichung frei gegeben und behandelt eine Reihe verschiedener Themen, wobei es in einem Punkt auch um Informatioen zum Verbleib des alten Altar der Obberlübbe Kirche (vor den 60iger-Jahren) geht ...
weiterlesen...

Das Metallkunstwerk reist in wenigen Tagen nach Italien

Hille/Hahlen. Matthias Mauritz, Metallkünstler aus Unterlübbe, hat sein aktuelles Kunstwerk, eine Katze für den Lago Maggiore, fertiggestellt. Das HillerWebBlatt berichtete am 16. März über den Künstler und über seine Arbeit an diesem Kunstwerk. Jetzt konnte die Katze fertig gestellt werden und ist auf einem Hof an der Königsstraße in Hahlen zu sehen. Sie wartet auf ihre Reise an den Lago Maggiore. An diesem See soll sie eine Hafeneinfahrt bewachen. weiterlesen...

Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“ vom NABU

Der NABU Minden - Lübbecke weist darauf hin, dass der Schwalbenbestand zurück geht und diese Vögel inzwischen auf der roten Liste stehen. Deshalb unterstützt der NABU auch die Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“ weiterlesen...

Flowerpower

... Schönes aus der Natur mehr...

Endlich geht es wieder los

Kunst und Kultur werden jetzt auch in Hille angeboten

Hille-Rothenuffeln. „Lass mich dein Badewasser schlürfen …“, diese bekannte Liedzeile erscheint in der Einladung zu einem Lieder-Nachmittag und verspricht damit eine lockere, lustige Veranstaltung zu werden. Sie findet am 20.06. von 15.30 bis 18.00 Uhr im Kurhaus von Behren statt. Zum Glück erlauben die Inzidenzwerte wieder, derartige Veranstaltungen unter Beachtung der Corona – Schutzmaßnahmen anzubieten. weiterlesen...

In eigener Sache:

Zuletzt:
Eigenwerbung!

Liebe Leserin, lieber Leser,

wer in diesen Tagen durch unsere Gemeinde Hille fährt, entdeckt an manchen Straßenrändern farbenfrohe Banner. Hier wird auf das HillerWebBlatt, ein Internetmagazin für Hille, hingewiesen und zum Mitmachen eingeladen. weiterlesen...

Quantensprung 50.000 Klicks!

Liebe Leserin, lieber Leser,

am Montag, d.14.06.2021 hat das Internetmagazin für Hille, das HillerWebBlatt (HWB), die Marke von 50.000 Aufrufen überschritten. Unter den Mitgliedern des Vereins HillerWebBatt e.V. herrscht große Freude .. weiterlesen...

Was wir sind ...

Unser Selbstverständnis weiterlesen...

Wer hat das schönste Osterei eingereicht?

Hille-Holzhausen II. Bei dem Ostereier – Malwettbewerb des HillerWebBlattes wurden besonders schöne Ostereier eingereicht. Hier hätte sich der Osterhase noch einiges abschauen können. Die Jury, angeführt von der Sozialpädagogin und freischaffende Künstlerin Adelheit Lothholz aus Minden, hatte es schwer, die drei schönsten Eier herauszustellen. weiterlesen...

HillerWebBlatt veranstaltet Malwettbewerb:

Wir laden alle Grundschulkinder ein,

vom 29.03. bis 05.04. 2021 an einem

Ostereiermalwettbewerb

teilzunehmen.

So soll er verlaufen:

Du malst ein ausgepustetes Hühnerei an und bittest deine Eltern es zu fotografieren und das Foto an info@hillerwebblatt. de zu senden. Einsendeschluss ist der 05.04.

Eine Jury wählt die drei schönsten Eier aus und am 10.04. werden die drei Gewinner benachrichtigt.
mehr...

Schallmauer: 40.000 Zugriffe durchbrochen!

Hille. Große Freude herrschte im Verein HillerWebBlatt e.V., denn in dieser Woche wurde die Schallmauer von 40.000 Aufrufe unseres Internetmagazins für Hille überschritten. Glückwünsche kamen aus Hille, Minden und Peine. weiterlesen...

Zugriffe heute: 36 - gesamt: 53853.

... seit dem 30.04.2019

Info:

HillerWebBlatt auf Facebook

Wir verweisen auf unsere Magazin-Inhalte auch über Facebook!

StartseiteRedaktionssystemImpressumDatenschutzUpload